Windows 10 WLAN-Passwort vergessen? Kein Problem! Wir haben die Lösung!

0

Steht bei Ihnen zu Hause auch ein WLAN-Router, über den Ihre Familie und Sie mit diversen Geräten kabellos ins Internet können? Das ist ohne Zweifel sehr praktisch! Doch was, wenn Sie einmal Ihr WLAN-Passwort vergessen und sich nicht mehr anmelden können? Kein Problem: Unter Windows 10 können Sie das Passwort ganz einfach auslesen.

Internetverbindungen über WLAN einzurichten ist nicht schwer! Man packt den WLAN-Router aus, verbindet ihn mit dem DSL-/Telefonanschluss und gibt anschließend an den Geräten, die man kabellos mit dem Internet verbinden möchte, einfach das entsprechende WLAN-Passwort ein.

Wichtig: Ändern Sie unbedingt Ihr Standardpasswort

Dieses WLAN-Passwort findet man in der Regel aufgedruckt auf der Unterseite des Routers. Dieses Standardpasswort können Sie ändern – und das sollten Sie auch! So sind vor allem ältere Router anfällig für Angriffe durch Hacker. Diese können unter Umständen das Standardpasswort Ihres Routers auslesen und über Ihren Anschluss unerkannt im Internet surfen. Werden nun illegal Filme, Software oder Musik heruntergeladen, bekommen Sie als Anschlussinhaber von den Rechteinhabern kostenpflichtige Abmahnungen zugeschickt – und verstehen die Welt nicht mehr!

Wie Sie das WLAN-Zugangspasswort an Ihrem Router ändern können, ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Die entsprechenden Informationen finden Sie im Handbuch. Ansonsten hilft Ihnen auch Ihr Internetdienstleister gerne weiter.

Es gibt noch einen zweiten Grund, warum viele Ihr WLAN-Passwort ändern. Es ist einfach praktischer ein Passwort auszuwählen, das man sich leicht merken kann, als dass man jedes Mal auf den Boden kriechen muss, um am Router nachzuschauen. In vielen Haushalten wird schließlich immer mal wieder ein neues Gerät mit dem heimischen WLAN-Netz verbunden, beispielsweise Smartphones, Tablets, Notebooks, Streaming-Player, Smart-TVs und viele mehr! Nicht zu vergessen der Besucher mit Smartphone, der nach dem WLAN-Passwort fragt, um das eigene Mobilfunk-Datenvolumen zu schonen.

Lesetipp der Redaktion: Schützen Sie Ihren PC oder Ihr Notebook mit einer PIN statt mit einem Passwort. Wir zeigen in einer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung (Windows 10), wie das geht.

WLAN: Windows 10 Passwort vergessen

Ein eigenes WLAN-Passwort zu vergeben, macht also ohne Frage Sinn. Doch ein Problem kann dabei auftreten: Was, wenn ich vor Monaten oder gar Jahren ein Passwort ausgewählt, es lange nicht mehr gebraucht und inzwischen vergessen habe? Kann ich dann nie wieder ein neues Gerät mit meinem WLAN verbinden?

Windows 10 WLAN-Passwort vergessen

Haben Sie Ihr Windows 10 WLAN-Passwort vergessen? Keine Panik! Das Allyouneed Magazin zeigt Ihnen in einer praktischen Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihr Passwort auslesen können.

Doch können Sie! Über Ihren PC mit Windows 10 können Sie Ihr WLAN-Passwort ganz einfach auslesen lassen. Und wie das funktioniert, erfahren Sie jetzt.

So geht´s: Vergessenes WLAN-Passwort unter Windows 10 auslesen

Läuft auf Ihrem PC oder Notebook Windows 10 und ist das Gerät mit Ihrem WLAN-Netzwerk verbunden? Dann können Sie das WLAN-Passwort ganz einfach auslesen.

  1. Klicken Sie unten rechts in der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf das Netzwerk-Symbol.
  2. Wählen Sie „Netzwerk- und Freigabecenter öffnen“ aus.
  3. Unter „Aktive Netzwerke anzeigen“ wird neben dem Zugriffstyp „Verbindungen“ Ihre WLAN-Verbindung angezeigt. Klicken Sie darauf.
  4. Es öffnet sich das Fenster „Status von Drahtlosnetzwerkverbindung“. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche „Drahtloseigenschaften“.Windows Passwort vergessen WLAN
  5. Klicken Sie auf den Reiter „Sicherheit“.
  6. Hier wird Ihr Sicherheitsschlüssel jetzt angezeigt – momentan allerdings noch verschlüsselt. Um Ihr Passwort in Klarschrift angezeigt zu bekommen, setzen Sie ein Häkchen bei „Zeichen anzeigen“.Windows 10 Passwort anzeigen
  7. Jetzt sehen Sie Ihr aktuelles WLAN-Passwort!

Fazit: Keine Angst vor vergessenen WLAN-Passwörtern!

Wählen Sie keine einfach zu erratenden Standardpasswörter wie „1234“, „passwort“ oder Ihr Geburtsdatum für Ihr WLAN, nur weil Sie Angst haben, ein zu kompliziertes Passwort zu vergessen. Unter Windows 10 können Sie Ihr aktuelles WLAN-Passwort jederzeit problemlos auslesen!

Lesetipp der Redaktion: Möchten Sie bestimmte Programme unter Windows 10 automatisch starten? Kein Problem! Fügen Sie diese Programme dem Autostart-Ordner hinzu. Das Allyouneed Magazin verrät Ihnen, wie es geht.