Teufel Real Z: Eleganter und leistungsstarker Over-Ear-Kopfhörer

0

Mit dem Real Z erweitert Teufel sein Kopfhörer-Sortiment. Der stylische Over-Ear-Kopfhörer bietet nicht nur hochwertige Verarbeitung und ein kultiges Retro-Design in zwei Farben, sondern auch eine deutlich verbesserte Haptik sowie teuflisch gute Bässe.

Eigentlich sollte man meinen, dass es bei Kopfhörern nach Jahrzehnten der Entwicklung kaum noch Verbesserungspotenzial gibt. Doch Hersteller wie Teufel beweisen regelmäßig das Gegenteil: Mit dem Real Z hat der Hersteller sein kabelgebundenes Over-Ear-Modell Aureol Real verbessert und trotz guter Kritiken die wenigen bestehenden Mängel ausgemerzt. Das Ergebnis ist ein hochwertiger Kopfhörer für anspruchsvolle Musikfans, der vor allem im Bass-Bereich massiv an Leistung zugelegt hat.

Teufel Real Z: Hochwertige Verarbeitung

Wie beim Vorgänger setzt Teufel auch beim Real Z auf ausgewählte Materialien: Die Rahmenteile des neuen Kopfhörers sind jedoch nun aus leichtem und widerstandsfähigem Aluminium und qualitativ hochwertigem Kunststoff gefertigt, wodurch das Gerät nicht nur optisch und haptisch gewinnt, sondern auch funktional. Die weichen Ohrpolster sind aus Proteinleder gefertigt, einem besonderen Kunstleder, das in Haptik und Qualität an echtes Leder heranreichen soll. „Mit einem Gesamtgewicht von 180 Gramm ist der Teufel Real Z angenehm leicht. Aufgesetzt sitzt er recht straff, was auf den Anpressdruck zurückzuführen ist“, urteilt modernhifi.de (HiFi-Magazin).

Der Real Z wird mit zwei hochwertigen Kabeln und einem Klinkenadapter geliefert. Dank der 3,5-mm-Klinke können aber auch beliebige Kabel verwendet werden.

Der Real Z wird mit zwei hochwertigen Kabeln und einem Klinkenadapter geliefert. Dank der 3,5-mm-Klinke können aber auch beliebige Kabel verwendet werden.

Der häufigste Kritikpunkt am weiterhin erhältlichen Aureol Real war seine nicht optimale Abschirmung gegen Außengeräusche, weshalb Teufel beim Real Z auf eine halboffene Bauweise setzt. Durch die bessere Abschirmung soll sich der Kopfhörer auch im mobilen Einsatz in der U-Bahn oder auf der Straße bewähren, wenngleich sich das Gewicht um etwa 20 Gramm erhöht hat. Dafür ist der Kopfhörer durch die neuen Materialien deutlich robuster als der Vorgänger: Fallhöhen von bis zu 1,5 Metern machen ihm nichts aus.

Teufel Real Z: Für satte Bässe optimiert

Zwar besaß der Aureol Real bereits eine sehr neutrale und bei den Kunden beliebte Klangabstimmung, trotzdem hat sich Teufel die Frequenzbereiche noch einmal vorgenommen und sie beim Real Z nach unten erweitert: Statt mit 22 Hertz tönt der Real Z jetzt mit 18 Hertz als tiefster Wiedergabefrequenz, wodurch Bässe noch lebendiger und satter klingen. Hohe Töne werden wie gehabt bis 22.000 Hertz wiedergegeben, die Empfindlichkeit ist gegenüber dem Vorgänger mit 102 +- 4 dB @ 1 kHz gleich geblieben. Getrieben wird der Kopfhörer wie schon der Vorgänger per Neodym-Magnet und verwindungssteife 44-mm-Linear-HD-Treiber, wodurch verzerrungsfreier Musikgenuss auch bei hohen Lautstärken ohne Bassabfall möglich wird.

Der häufigste Kritikpunkt am Aureol REAL war seine geringe Abschirmung nach außen. Aus diesem Grund setzt Lautsprecher Teufel beim neuen REAL Z auf eine halboffene Bauweise.

Der häufigste Kritikpunkt am Aureol Real war seine geringe Abschirmung nach außen. Aus diesem Grund setzt Lautsprecher Teufel beim neuen Real Z auf eine halboffene Bauweise.

„Er gibt Klangfarben voll und bunt wieder und präsentiert viele Details, ohne die Musik zu sezieren. In den Höhen ist er kein Kind von Traurigkeit, übertreibt es aber nicht, sondern klingt einfach offen und lässt der Musik das nötige Air, wobei er immer seidig und nie scharf klingt. Insgesamt ist der Real Z auch klanglich langzeithörtauglich – nein, eigentlich birgt der sogar die Gefahr, zum Suchtmittel zu werden“, schwärmt ear-in.de (Kopfhörermagazin).

Teufel Real Z: Passt an jedes Wiedergabegerät

Als kabelbetriebener Kopfhörer ist der Teufel Real Z natürlich auch mit einem hochwertigen Kabel ausgestattet: Teufel beschreibt das stoffummantelte Hochleistungskabel als besonders sauerstoffarm, was einen weiten Frequenzgang und enorme Impulstreue gewährleisten soll. Damit der Kopfhörer sowohl an Mobilgeräten als auch an der heimischen Stereoanlage angeschlossen werden kann, befinden sich gleich zwei dieser hochwertigen Kabel im Lieferumfang: Ein Kabel in 1,3 Metern Länge für den mobilen Einsatz sowie eines mit 3 Metern Länge.

Der Teufel Real Z besticht durch hochwertige Verarbeitung und beste Klangqualität. In der braunen Version werden die Aluteile hervorgehoben, was den Kopfhörer zu einem echten Schmuckstück macht.

Der Teufel Real Z besticht durch hochwertige Verarbeitung und beste Klangqualität. In der braunen Version werden die Aluteile hervorgehoben, was den Kopfhörer zu einem echten Schmuckstück macht.

Der Klinken-Adapter von 3,5-mm-Klinke für Computer, Smartphone und MP3-Player auf das 6,3-mm-Klinkenformat, das hauptsächlich bei Stereoanlagen zum Einsatz kommt, liegt ebenfalls bei. Praktisch: Da der Kopfhörer selbst ebenfalls über einen 3,5-mm-Klinkenanschluss verfügt, kann natürlichjederzeit ein anderes Kabel verwendet werden. Transportiert wird der Kopfhörer in der mitgelieferten Transportbox, in der auch die Kabel untergebracht werden können.

Teufel Real Z: Verschiedene Farben und exzellenter Stil

Unter dem Strich zeigt Teufel mit dem Real Z, dass bei der Kopfhörer-Entwicklung nach wie vor Verbesserungspotenzial besteht. Das neue Modell besticht durch elegantes Design und beste Verarbeitung – letzteres soll auch die Audioqualität positiv beeinflussen.

Teufel Real Z: Ohrumschließender, halboffener HD-Kopfhörer der Spitzenklasse

Teufel Real Z: Ohrumschließender, halboffener HD-Kopfhörer der Spitzenklasse

Als solider, klassischer Kopfhörer ohne Bluetooth oder Headset-Funktionen spricht er ganz klar Audiophile an, die den puren Klang genießen wollen. Der Teufel Real Z (UVP: 179,99 Euro) ist in den Farben Rust/Coffee (Braun) und Dark (Schwarz) erhältlich.