Rubrik: WhatsApp

WhatsApp gilt als SMS-Nachfolger. Doch nach wie vor gibt es den Messenger eigentlich nur für Smartphones. Immerhin: WhatsApp kann auch am PC, Mac oder auf Tablets verwendet werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie WhatsApp für Tablet und PC bekommen. Darüber hinaus haben wir für Sie unsere besten Tipps und Tricks für WhatsApp herausgesucht und gebündelt.

GIFs erstellen: In WhatsApp-Chats und in Facebook-Kommentaren wimmelt es nur so von lustigen und schrägen GIF-Animationen. Die GIFs lassen sich zum Beispiel prima dazu nutzen, um anderen bildlich die eigene Meinung zu einem Thema zu zeigen. Was kaum einer weiß: Solche GIFs für WhatsApp können Sie mit wenigen Klicks selbst erstellen und direkt verschicken. Wir zeigen, wie es geht.

In einer WhatsApp-Gruppe kann es ganz schön hitzig zugehen. Doch selbst wenn die emotionalen Wellen nicht hochschlagen, ist es nicht immer einfach, die Übersicht in den endlos langen Gruppenchats zu behalten. Wir haben eine Lösung für dieses Alltags-Problem. In diesem Ratgeber erklären wir, wie Sie mit wenigen Klicks eine WhatsApp-Nachricht zitieren können.

WhatsApp zu nutzen, während man am Steuer eines Autos sitzt, ist ein großes Problem: Es ist in Deutschland nicht erlaubt, das Smartphone in die Hand zu nehmen, während man ein Fahrzeug steuert. Wer erwischt wird, muss mit Bußgeld und Punkten rechnen. Zum Glück gibt es auf iPhone und iPad die hilfreiche Sprachassistentin Siri, mit der Sie bequem WhatsApps per Spracheingabe versenden können.

Sie wollen ein neues Smartphone kaufen und dennoch nicht auf Ihren inzwischen ewig langen WhatsApp-Chatverlauf verzichten? Dann sollten Sie vor dem Umzug auf ein neues Handy unbedingt ein Backup anlegen. Wir erklären, wie das unter iOS und Android funktioniert und wie Sie das Backup auf Ihrem neuen Smartphone wieder herstellen.