Rubrik: Smartphone

„Mist, wo habe ich denn nochmal genau geparkt?“ Bestimmt kennen Sie das auch: Sie sind mit Ihrem Auto in einer fremden Stadt unterwegs und sind froh, irgendwo einen freien Parkplatz zu ergattern. Doch auf dem Rückweg kommt dann das große Rätselraten. Wie hieß die Straße noch, wo ich geparkt habe? Und: Wie finde ich da bloß wieder hin? Schluss damit! Speichern Sie Ihren Parkplatz demnächst einfach in Google Maps.

Es geht wieder los! Das erfolgreiche Fernsehformat auf VOX „Die Höhle der Löwen“ geht in die nächste Runde. Die aktuelle Staffel ist am 05. September gestartet. Und auch dieses Mal erwartet Zuschauer eine spannende Mischung aus unterschiedlichen Innovationen. Wir sind gespannt in welche Produkte und Gründer die Investoren diesmal investieren werden. Wir haben ein Gründer-Duo mal genau unter die Lupe genommen und zu einem Interview gebeten.

Wer kennt das nicht: Das Smartphone fällt einem aus Versehen zu Boden und schon bildet sich ein wunderbares Netz-Muster auf dem Display. Was wie Kunst aussieht, ist in Wahrheit sehr ärgerlich. Oft funktionieren die Touch-Displays noch, aber schön ist was anderes und eine Reparatur ist kostspielig und zeitaufwendig. Gut, dass es ProtectPax gibt – den flüssigen Displayschutz fürs Handy. Keine Kratzer, wasserfester Schutz und zu 100 Prozent passgenau. Das wird zumindest vom Hersteller versprochen. Aber stimmt das auch?

Mein altes Smartphone gibt so langsam den Geist auf. Der Akku blinkt ständig in Rot, die Lautsprecher funktionieren nur bei Sonnenschein und in punkto Schnelligkeit hat das mobile Gerät bei weitem keinen Orden verdient. Also ist es Zeit für ein neues Handy. Mein Budget ist allerdings begrenzt und ganz ehrlich – ich würde keine 500 Euro für ein Smartphone ausgeben. Bei meiner Recherche bin ich über das Thema B-Ware-Handy gestolpert. Die Skepsis war natürlich groß. Aber dann habe ich es einfach mal getestet. Und das sind meine Erfahrungen.

Neben Netflix ist Amazon Prime Video einer der populärsten Streaminganbieter (nicht nur) in Deutschland. Gerade in der Urlaubszeit fällt es aber oft schwer, Hotels und WLAN-Verbindungen zu finden, mit denen sich der Dienst nutzen lässt. Doch das ist kein Problem: Laden Sie die Filme und Serien von Amazon Prime Video doch einfach vorab zur Offline-Nutzung auf Ihr Tablet oder Smartphone.

Unterwegs oder im Urlaub mit Tablet oder Smartphone gibt es bei der Nutzung von Netflix häufig Probleme: Einerseits ist die Online-Verbindung in Hotels oft lausig. Und andererseits sorgt die Netflix-Ländersperre dafür, dass im Ausland keine deutschen Inhalte abgerufen werden können. Zum Glück gibt es den Netflix-Offline-Modus, mit dem Sie Filme und Serien vor der großen Fahrt downloaden können.

Selten hat ein Android-Smartphone so polarisiert wie das HTC One A9. Das Design ist derart nah am iPhone 6S, dass das ungeübte Auge die beiden Geräte zunächst nicht auseinander halten kann. Schlecht ist das aber nicht: Dank Alu-Gehäuse, schneller Hardware und hervorragendem Display ist das vermeintliche Plagiat eine echte Alternative.