Rubrik: Garten

Ob Wacholder, Zypressen oder kleine Fichten – viele Pflanzen sorgen für etwas grüne Farbe in der kalten Jahreszeit. Aber nicht jede Pflanze ist für die schneereichen Tage geeignet. Wie Sie Ihren Balkon oder Ihre Terrasse winterfest machen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Im Sommer bis spät nachts draußen liegen und in die Sterne schauen – kann es etwas Schöneres geben? Und wenn dann der Garten auch noch dezent beleuchtet ist, werden die Nächte unvergesslich. Welche Möglichkeiten zur Gartenbeleuchtung gibt es eigentlich und für welchen Garten eignet sich welches Licht?

Ein Garten ohne Blumen ist wie ein heißes Bad ohne Schaum – irgendetwas fehlt. Bunte Gartenblumen verzaubern den Garten erst in eine Wohlfühloase. Nur: Welche Blumen eignen sich für welchen Garten? Und wann ist für welche Pflanze die optimale Jahreszeit? Gar nicht so einfach, hier den Überblick zu behalten, oder?

Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm auch wieder wunderschöne Stunden im heimischen Garten. Während wir uns über die Sonne und die heißen Tage freuen, wünscht sich der Garten aber nichts sehnlicher als ein paar Regentropfen. Die richtige Gartenbewässerung ist daher während der warmen Monate besonders wichtig, wie Gärtner Florian erfahren hat.

Stadtgärtner kennen das Problem: Der Platz auf Balkonen und Terrassen ist beschränkt. Stühle, Tisch und Balkonkübel lassen wenig Raum für das Verstauen von Gartenwerkzeugen. Das hat Hersteller Gardena auf eine clevere Idee gebracht: die Gardena Balkon Box, in der alle wichtigen Utensilien für Stadtgärtner enthalten sind.

Zu einem gepflegten Garten gehört vor allem eins: ein schöner Rasen. Die Grünfläche ist das Aushängeschild des Gartens, sie nimmt den größten Platz ein und verlangt dementsprechend auch eine gute Pflege. Hier erfahren Sie, auf was es bei der Rasenpflege ankommt und ob Sie wirklich mit der Nagelschere die Ränder beschneiden müssen. Man kennt es aus Filmen: Der spießige Nachbar, der seinen Rasen stets mit einer kleinen Nagelschere bearbeitet und sich damit brüstet, das grünste Gras und die größten Gartenzwerge in der Nachbarschaft zu haben. Eines gestehen wir ihm zu, nämlich dass Rasenpflege wichtig ist, um sich lange an einer…

Der Traum vom eigenen Garten. Den hegen und pflegen so einige. Kein Wunder, was gibt es Schöneres als an warmen Frühlingstagen in der heimischen Grünoase zu entspannen? Sie haben keinen Garten? Oder nur einen Balkon? Macht nichts, hier erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie nach Plan Ihren eigenen Garten anlegen, auch ohne Hinterhof. Nebenbei erhalten Sie nützliche Tipps rund um Gartengestaltung, Kosten und Co.

Wer in den Urlaub fährt, hat immer wieder mit einem leidigen Problem zu kämpfen: Wer gießt die Blumen und Zimmerpflanzen während der Abwesenheit? Kann man dem Nachbarn den Schlüssel zur Wohnung anvertrauen? Diese Fragen müssen Sie sich künftig nicht mehr stellen: Gardena liefert die automatische Gießkanne.