Rubrik: Canon

Canon ist der unangefochtene Marktführer bei digitalen Spiegelreflexkameras. Gerade Einsteiger und Umsteiger von kleineren Kameras tun sich hier und da schwer, mit einer Canon EOS ansprechende Bilder zu schießen. In unserem gratis E-Book finden Sie viele tolle Tipps und Anleitungen, um das Beste aus Ihrer Canon EOS herauszuholen.

Gerade im günstigen Preissegment des Canon-Portfolios tummeln sich einige kompakte DSLRs. Das untere Ende markieren seit geraumer Zeit die vierstelligen Modellnummern. Mit der EOS 1300D aktualisiert Canon sein Einsteigermodell – und stattet dieses üppig aus. Mit einem 18-Megapixel-Sensor und reaktionsschnellem Handling ist die Canon EOS 1300D ideal für ambitionierte Einsteiger.

Makrofotografie bietet die Möglichkeit, kleine Dinge ganz groß wiederzugeben. Besonders gut ist das mit einer Spiegelreflexkamera von Canon möglich. Anders als viele Kompaktkameras haben Spiegelreflex- und Systemkameras aber oft keinen dedizierten Makromodus. Wir erklären, wie EOS-Einsteiger Insekten, Blüten und andere kleine Dinge trotzdem anspruchsvoll ablichten.

Von der Einsteiger-Spiegelreflexkamera bis zur Profi-DSLR: In diesem Kaufratgeber finden Sie eine Übersicht über die auf dem Markt erhältlichen EOS-Modelle von Canon. Wir zeigen Ihnen die Unterschiede der einzelnen Produktlinien und verraten, welche Canon EOS zu Ihren ganz persönlichen Anforderungen und Bedürfnissen passt!

Perfekte Bilder entstehen nicht einfach durch Betätigen des Auslösers. Vielmehr muss sich der Fotograf vorab mit einigen Techniken der Bildkomposition befassen. Nur so erhält man wirklich attraktive Fotos. Wer die Regeln sicher verinnerlicht, kann sie in Sekundenschnelle anwenden – und jederzeit aus der Hüfte spannende Bilder schießen.