Passwort vergessen? So holen Sie sich Ihren Netflix-Account zurück

0

Haben Sie Ihr Netflix-Passwort vergessen? Keine Panik! Wir zeigen in einer kurzen Anleitung, wie Sie Ihr Passwort in wenigen Schritten wiederherstellen können. Außerdem verraten wir Ihnen, was Sie bei der Wahl des richtigen Passworts für Ihren Netflix-Account beachten müssen.

Samstagabend. Chips, Bier, Pizza. Der Netflix-Narcos-Marathon kann starten. Mist! Wie lautet nochmal mein verdammtes Netflix-Passwort? Der Streaming-Dienst wird über die Kombination Mailadresse und Passwort vor Missbrauch geschützt. Das ist dringend notwendig, denn in meinem Netflix-Konto lagern neben dem eigentlichen Netflix-Account auch meine Zahlungsdaten und diverse persönliche Angaben. Von meinen individuellen Serien- und Filmpräferenzen ganz abgesehen. Zum Glück besitzt Netflix eine praktische Passwort-Wiederherstellung!

Netflix Passwort vergessen

Netflix-Passwort vergessen? Filmabend in Gefahr? Keine Panik! Holen Sie sich die Hoheit über Ihren Netflix-Account zurück. Das Allyouneed Magazin zeigt in einer Anleitung, wie Sie Ihr Passwort in vier Schritten wiederherstellen können.

Anleitung: Passwort vergessen? So holen Sie sich Ihren Netflix-Account zurück

Netflix-Passwort vergessen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Passwort in vier Schritten wiederherstellen.

  1. Öffnen Sie zur Netflix-Passwortwiederherstellung – am besten auf einem Computer – die Netflix-LoginHelp-Seite.
  2. Hier können Sie zwischen folgenden Optionen entscheiden: „Anruf“, „SMS“ sowie „E-Mail“. Wählen Sie eine davon aus, geben Sie die Mailadresse oder Rufnummer an und klicken Sie je nach Auswahl auf „Schicken Sie mir eine SMS/E-Mail“ oder „Rufen Sie mich an“.
  3. Sinnvoll ist die Auswahl „E-Mail“: Hier wird ein Link zum Zurücksetzen Ihres Kontos an Ihre Mailadresse gesendet. Diesen Link müssen Sie einfach anklicken. Jetzt befinden Sie sich in der Maske zum Ändern Ihres Netflix-Passworts.
  4. Nun können Sie Ihr Passwort einfach ändern. Zum Bestätigen des neuen Netflix-Passworts müssen Sie nur noch auf „Speichern“ klicken. Fertig!
Netflix Passwort zurücksetzen

Haben Sie Ihr Netflix-Passwort vergessen? Zum Glück gibt es ein einfaches Formular zum Zurücksetzen des Passworts.

Hinweis: Die E-Mail mit dem Link zur Passwortwiederherstellung kommt im Normalfall innerhalb weniger Minuten in Ihrem Mail-Postfach an und ist 24 Stunden gültig. Sie sollten ihn daher zeitnah zur Wiederherstellung Ihres Passworts nutzen.

Tipp: Apple, Samsung, HTC, Sony. Sie suchen ein Smartphone zum günstigen Preis? Auf Allyouneed.com werden Sie fündig!

Netflix-Passwort per SMS zurücksetzen

Falls Sie gerade keinen Zugriff auf Ihre Mails haben, ist die SMS eine gute Option. Nach Eingabe der Handynummer und dem Klick auf „Schicken Sie mir eine SMS“ gelangen Sie in die Eingabemaske für den Verifizierungscode. Geben Sie den Code, den Sie per SMS erhalten haben, hier ein, um sich für die Passwort-Zurücksetzung zu verifizieren. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, das Passwort zurückzusetzen.

Netflix Passwort ändern

Das Zurücksetzen Ihres Netflix-Passworts kann per Mail, Anruf oder SMS erfolgen.

Netflix: Die Wahl des richtigen Passworts

Gehören Sie wie ich zu den Leuten, die ständig neue Hardware mit Netflix-Apps ausstatten? Dann sollten Sie künftig auf ein Passwort setzen, das Sie sich leicht merken, andere aber nicht erraten können. Die einfachste Version: Denken Sie sich einen sehr kurzen Satz wie „Ich liebe Netflix“ aus und ersetzen Sie zum Beispiel die Leerzeichen durch Sonderzeichen. Das könnte beispielsweise „Ich§liebe§Netflix“ ergeben, was leicht merkbar ist, eine sichere Länge hat und kaum geknackt werden kann. Zudem lässt es sich auch in fummeligen Smart-TV-Menüs leicht eingeben. Mehr Sicherheit erhalten Sie, indem Sie weitere Zeichen austauschen, immer nach dem gleichen Schema. Das „I“ könnte ja auch ein Ausrufezeichen sein, oder? „!ch§l!ebe§Netfl!x“ ist mit technischen Methoden bereits kaum noch zu knacken, wie der Kaspersky-Passwortcheck beweist.

Passwortcheck von Kaspersky

Der Passwortcheck von Kaspersky liefert den Beweis. Ein sicheres Netflix-Passwort muss nicht unbedingt kompliziert sein

Die Website verrät auch: Ein aktueller Heim-PC würde 308.200 Jahre (!) brauchen, um dieses Passwort mit Brute-Force-Technik zu knacken. Weitere Passwort-Tipps gibt das BSI für Bürger.

UPDATE (17.11.2017): Sie sind auf der Suche nach einer guten Alternative zu dem Passwortcheck von Kaspersky? Wie wäre es mit dem Passwordmeter von vpnMentor? Dieser tolle Tipp erreichte uns von einem aufmerksamen Allyouneed Magazin-Leser. Haben Sie auch einen Tool-Tipp für uns? Hier haben Sie die Möglichkeit mit der Redaktion per Mail (redaktion@allyouneed-magazin.de) direkt in Kontakt zu treten.

PIN: Kindersicherung für Netflix einrichten

Zusätzlich zum Passwort möchte ich dann allerdings noch Inhalte per PIN schützen. Das verhindert, dass zum Beispiel mein Patenkind, wenn es auf der Fernbedienung herumdrückt, versehentlich bei „American Horror Story“ landet. Daher rufe ich nach dem Einloggen meine Account-Einstellungen auf. Hier gibt es den Punkt „Kindersicherung“, den Sie mit Ihrem Kontopasswort aktivieren können. Auch an dieser Stelle spielt die Passwort-Sicherheit eine Rolle: Wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Nachwuchs sich Gewaltfilme anschaut, indem er die PIN mittels Ihres Konto-Passworts umgeht, muss das Konto-Passwort sicher sein!

Netflix Kindersicherung PIN

PIN-Schutzstufe: Die Einstellungen der Netflix-Kindersicherung erreichen Sie ebenfalls mit Hilfe Ihres Passworts.

Erst nach Eingabe des Passworts können Sie die PIN setzen und bestimmen, welche Inhalte über diese gesichert werden sollen. Standardmäßig werden nur FSK-18-Inhalte geschützt, was sich auch nicht umgehen lässt. Allerdings ist so mancher Film mit Freigabe für 12- oder 16-Jährige nicht wirklich für kleinere Kinder geeignet. Oder Sie setzen die Grenze ganz nach unten, indem Sie links auf den Punkt klicken. Ab sofort ist jeder Inhalt zusätzlich per PIN gesichert.

Wichtig: Das Passwort ist essenziell

Eines der größten Probleme der Passworterstellung bei Netflix und Co. ist, dass das Passwort auf einer Vielzahl verschiedener Geräte eingegeben werden muss. Dadurch neigt der User – ich übrigens auch – dazu, es möglichst einfach und kurz zu halten. Das ist jedoch nur selten eine gute Idee. Besser ist es, ein etwas längeres und komplexeres Passwort zu erstellen. Das verhindert nicht nur, dass böse Buben das Konto klauen, sondern auch, dass die eigenen Kinder Ihren PIN-Schutz deaktivieren.

Netflix-Passwort wiederherstellen

Ob vergessen oder geklaut – wenn das Netflix-Passwort fehlt, dann ist guter Rat teuer. Mit unserer 4-Schritte-Anleitung verschaffen Sie sich wieder Zugriff auf Ihr Netflix-Konto. Und: Wir zeigen Ihnen, was es bei der Wahl eines sicheren Passworts bei Netflix zu beachten gibt.

Immerhin hat Netflix daran gedacht, das Zurücksetzen zu einem Kinderspiel zu machen: Die Funktion ist ebenso einfach wie effektiv. Ich für meinen Teil kann mich deshalb entspannt zurücklehnen: Vergesse ich mein sicheres Passwort, setze ich es halt wieder zurück!

Lesetipp der Redaktion: Kein WLAN im Flugzeug? Keine Internetverbindung im Urlaub? Als Netflix-User haben Sie die Möglichkeit, Filme und Serien herunterzuladen und offline anzusehen. Wir zeigen Ihnen in einer kurzen Anleitung, wie Sie den coolen Offline-Modus bei Netflix nutzen.

Lesetipp der Redaktion: Schützen Sie Ihren PC oder Ihr Notebook mit einer PIN statt mit einem Passwort. Wir zeigen in einer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie das geht.