Große Handwerkskunst: Silberglas aus Böhmen

0

Kerzenständer, Vasen, Schalen und Töpfe: Beim Allyouneed-Händler WirliebenDeko! gibt es alles, was das Dekoherz begehrt. Dabei bietet der Händler jedoch keine billige Importware aus Fernost an, sondern handgefertigte Silberglas-Produkte, die in einer böhmischen Glasbläserei hergestellt werden. So bekommen Sie mit jedem Silberglas-Produkt ein echtes Unikat.

Die Luft flirrt in der kleinen Glasbläserei im böhmischen Ort Nový Bor, der in der Vergangenheit lange den deutschen Namen Haida trug. Bis zu 10 Mitarbeiter schuften hier, während die 1.500 Grad heißen Öfen das ganze Jahr über für hochsommerliche Temperaturen sorgen.

Silberglas Böhmen

In einer traditionsreichen Glasbläserei in Böhmen werden die Silberglasprodukte von Hand gefertigt.

Ein neuer Arbeitstag steht an, an dem die Glasbläser rund 100 Vasen, Schalen und Kerzenständer aus Silberglas herstellen werden. Ein Großteil davon wird nach Schwäbisch Gmünd gehen, wo der Onlinehändler Jochen B. Kraus, Betreiber des Shops WirliebenDeko!, zu Hause ist. Gemeinsam mit einem lokalen Großhändler nimmt der diplomierte Wirtschaftsingenieur einen Großteil der Glasproduktion aus Böhmen ab. In der Glasbläserei wird aber nicht irgendein Glas gefertigt, sondern sogenanntes Silberglas. Mithilfe von Holzmodellen wird dabei Glas auf rund 1.500 Grad erhitzt und in die gewünschte Form geblasen. Das ist große Handwerkskunst, denn schon der kleinste Fehler kann den Glasrohling unbrauchbar machen. Und selbst bei den Profis übersteht nur jeder dritte Rohling den Qualitätscheck und wird weiterverarbeitet.

Silberglas Handwerk

Auf zirka 1.500 Grad wird das Glas erhitzt und anschließend per Mund in Form geblasen. Nur jeder dritte Glasrohling schafft anschließend den Qualitätscheck und kann weiterverarbeitet werden.

Silberglass: Das Silber wird luftdicht verschlossen

Bei dem sehr aufwendigen Verfahren wird das Glas doppelwandig mundgeblasen und anschließend mehrere Stunden abgekühlt. Erst im nächsten Schritt wird aus dem Glas echtes Silberglas, denn in den Hohlraum zwischen den beiden Glaswänden kommt nun eine silbernitrathaltige Lösung. Die daraus entstehende Silberschicht hat einen Reinheitsgrad von fast 100 Prozent. Nach der Trocknung wird der Hohlraum luftdicht versiegelt. Und schon hält man das Ergebnis einer Handwerkskunst in Händen, die bereits seit den 1850er-Jahren in Böhmen zu Hause ist.

Silberglass

Handwerkskunst: In die Hohlkammer zwischen der Glasdoppelwand wird eine Silbernitratlösung eingefüllt. So wird aus dem Glas Silberglas!

Doch wie kommt ein Onlinehändler aus Schwäbisch Gmünd an eine Glasmanufaktur aus Böhmen? „Schwäbisch Gmünd ist ja bekanntlich auch eine traditionsreiche Gold- und Silberstadt. Da liegt die Verbindung nahe. Ein sehr guter Bekannter, Nachkomme einer ehemals großen Silberwarenmanufaktur, leitet einen erfolgreichen Großhandel und arbeitet schon seit vielen Jahren mit der Glasbläserei zusammen. Irgendwann ist die Idee entstanden, dass wir diese tollen Silberglasprodukte auch online vertreiben. Mein Geschäftspartner richtet sich an die Wiederverkäufer und ich mich an Endkunden!“

Silberglas

Anschließend wird die Öffnung luftdicht versiegelt. So wird das Silber vor unschönem Anlaufen geschützt.

Qualität für das ganze Leben

46 Silberglasprodukte aus Böhmen werden im Sortiment von Allyouneed aktuell geführt. So viele, wie in keinem anderen Shop in Deutschland. Dabei sind die beiden deutschen Händler viel mehr als nur Abnehmer der Glasbläserei. „Wir entwickeln neue Produkte gemeinsam und schauen, was technisch möglich ist, und was den Kunden gefallen könnte. Aktuell testen wir beispielsweise, wie Lampenschirme aus Silberglas wirken und was unseren Kunden davon halten!“

Silberglas Allyouneed

Edel: Die handgefertigten Unikate sind als Dekorationsgegenstände echte Hingucker!

Bei den Kunden kommen die aktuell angebotenen Produkte aus Silberglas jedenfalls sehr gut an. Kein Wunder, denn die spiegelnden und glänzenden Kerzenständer, Schalen und Vasen wirken sehr edel und elegant. Sie sind echte Unikate und aus einem hochwertigen Material – nicht so wie versilberte Billigprodukte aus Fernost. Im Vergleich zu „echten“ Kerzenständern und anderen Produkten aus Silber hat Silberglas übrigens entscheidende Vorteile. Die Gegenstände lassen sich ganz einfach reinigen, weil die Oberfläche aus Glas ist und nicht aus Silber. Außerdem besteht durch die Versiegelung keine Gefahr, dass das Silber anläuft. Von einer Schale oder einer Vase aus Silberglas haben Sie also ein Leben lang etwas!

Fazit: Stöbern lohnt sich!

Wer auf der Suche nach hochwertigen Geschenken für andere oder sich selbst ist, sollte sich das tolle Silberglas-Sortiment bei WirliebenDeko! also unbedingt einmal anschauen. Klar, hier kostet eine Vase, die Konfektschale oder der Kerzenständer mehr als in der Filiale eines schwedischen Möbelhauses. Dafür steckt aber echte Handwerkstradition in den Silberglas-Produkten, und die Qualität spielt in einer ganz anderen Liga!