Die besten Gehirnjogging-Apps im Test

0

Haben Sie auch oft das Gefühl, dass sich die Informationen in Ihrem Gehirn im Kreis drehen und Sie den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen? Dann ist es höchste Zeit für ein Gehirntraining. Auf einfache und spielerische Weise gelingt Ihnen dies mit Gehirnjogging-Apps für Ihr Smartphone. In diesem Artikel stelle ich Ihnen die besten kostenpflichtigen und kostenlosen Programme für Android und iOS vor.

Mit zunehmendem Alter können wir uns immer weniger merken und bringen manchmal einfachste Dinge durcheinander. Das liegt nicht unbedingt daran, dass wir senil werden und passiert auch nicht erst im hohen Alter. Vielmehr müssen wir uns im schnelllebigen Alltag und Berufsleben einfach unfassbar viele Informationen merken und haben meist nicht genügend Zeit, um uns in Ruhe damit zu befassen.

Mit Gehirnjogging-Apps trainieren Sie Ihr Gehirn darauf, strukturierter an Probleme heranzugehen und auf routiniertem Wege Lösungen dafür zu finden. Doch welche Programme taugen etwas und welche sind vielleicht auch kostenlos zu haben? Damit Sie sich mit diesen Fragen nicht selbst herumärgern müssen, habe ich die folgenden Apps zum Gedächtnistraining für Sie geprüft:

Gehirnjogging mit Neuronation – gelobt von den BigPlayern

Die Gehirnjogging-App Neuronation wirbt mit einer Nutzerzahl von über 12 Millionen Nutzern weltweit. Das ist eine Hausnummer und wenn man noch berücksichtigt, dass die Software von FOCUS-Magazin und WELT/N24 gelobt wurde, erscheint die App sehr vielversprechend. Das Gedächtnistraining von Neuronation ist wissenschaftlich fundiert und wurde mit dem Fachbereich für allgemeine Psychologie der Freien Universität Berlin gemeinsam entwickelt und getestet.

Gehirnjogging-App NeuroNation

Die Gehirnjogging-App Neuronation hat bereits 12 Millionen Nutzer weltweit und wurde vom FOCUS-Magazin und WELT/N24 gelobt.

Der Download der App ist zunächst einmal kostenlos. Beim Start von Neuronation werden Sie durch ein attraktiv gestaltetes Menü geführt, in welchem Sie die Wahl zwischen den drei Rubriken smarter werden, Herausforderungen annehmen und fit bleiben haben. Haben Sie sich für eine Rubrik entschieden, können Sie weitere Unterscheidungen vornehmen, wie zum Beispiel die Verbesserung des Erinnerungsvermögens oder die Erhöhung der Konzentrationsfähigkeit. Für jedes Bedürfnis gibt es speziell angefertigte Aufgaben.

Gehirnjogging mit NeuroNation

Neuronation überzeugt durch einen Einstufungstest zu Beginn und einem darauf folgenden persönlichen Trainingsplan.

Nach einem kurzen Einstufungstest wird ein persönlicher Trainingsplan für Sie entworfen. Leider sind die Übungspakete kostenpflichtig. Sie können zwischen einem drei-, sechs- und zwölfmonatigen Abo wählen, wobei die Kosten von 4,99 € auf 3,49 € pro Monat sinken. Manchmal gibt es auch günstigere Sonderangebote. Auf Wunsch können Sie Ihre Fortschritte abspeichern, die Sie sich per E-Mail, Googlekonto oder Facebook zukommen lassen können.

  • Preis: 3,49 – 4,99 Euro/Monat
  • Verfügbarkeit: Android und iOS
  • Bewertung im Google Play Store: 4,5 von 5 Sternen
  • Bewertung bei iTunes: 4+
  • Zusatzinfo: geprüft von FOCUS und WELT/N24

Gehirnjogging mit Peak – Gehirntraining: über 35-mal rätseln und tüfteln

Das werbebasierte Gehirntraining Peak wurde im Jahr 2016 von Google als eine der besten Android Apps des Jahres gelobt. Und sie hat auch echt was drauf.

Gehirnjogging-App Peak

Die Gehirnjogging-App Peak wurde 2016 von Google als eine der besten Android Apps des Jahres gelobt.

Dank eines persönlichen Profils können Sie den Verlauf Ihres Trainings mitverfolgen. Die App bietet Ihnen in einem aufgeräumten Design in Form eines Kreisdiagramms eine Übersicht, wie viele Punkte Ihnen noch zur Erreichung Ihres Tagesziels fehlen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen über 35 Rechenrätseln, Wortsuchrätseln und Geschicklichkeitsspielen.

Sie können die Peak Gehirntraining-App gratis nutzen, sofern Sie bereit sind, sich Werbevideos anzusehen. Wesentlich effektiver ist das Training jedoch, wenn Sie sich ein Pro Konto zulegen. Dieses ist einmalig für 4,99 € für einen Monat zu haben oder zu einem Preis von insgesamt 34,99 € für ein Jahresabo.

  • Preis: 2,90 – 4,99 Euro/Monat
  • Verfügbarkeit: Android und iOS
  • Bewertung im Google Play Store: 4,5 von 5 Sternen
  • Bewertung bei iTunes: 4+
  • Zusatzinfo: Mit Werbung auch kostenlos nutzbar

Gehirnjogging mit MS Kognition – kostenlos und werbefrei trainieren

Das Gehirntraining MS Kognition ist eine eigens für Patienten entwickelte App, die an Multipler Sklerose leiden. Sie wurde vom DMSG Bundesverband e.V. entwickelt und ist somit auf Herz und Nieren getestet worden. Das Online-Gehirntraining eignet sich aber auch genauso gut für alle anderen Menschen, die lediglich ihr Gehirn auf Vordermann bringen möchten. Selbst für Kinder ist diese werbefreie App zu empfehlen.

Gehirnjogging mit MS Kognition

Keine nervige Werbung und kostenfrei – Damit überzeugt das Gedächtnistraining MS Kognition.

Sie treffen bei MS Kognition auf wissenschaftlich fundierte Übungen in den Rubriken Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen (also die ausführenden Fähigkeiten). Nach jeder Übungsrunde werden Ihnen die Ergebnisse der zuletzt ausgeführten Übung und die Gesamtwertung angezeigt.

Die App verlangt im Vergleich zu den anderen Gehirntraining-Apps nur sehr wenig Zugriff auf Ihre Daten – außer Ihrem Medienspeicher wird nichts in Anspruch genommen. Und wenn Sie die Gedächtnistrainings lieber an einem großen Bildschirm ansehen möchten, können Sie diese auch auf der Homepage der DMSG online spielen.

MS Kognition ist vielleicht von der Optik her nicht so schick wie andere Gehirnjogging-Apps, verfügt aber ebenso über die Funktion, die Erfolge mit Freunden zu teilen. Zudem ist sie komplett gratis, verzichtet auf lästige Reklame und wurde von ausgebildeten Neurologen geprüft. Alles in allem: die ideale Gehirnjogging-App für Ihr Smartphone und Ihre kognitiven Fähigkeiten.

  • Preis: kostenlos
  • Verfügbarkeit: Android und iOS
  • Bewertung im Google Play Store: 4,2 von 5 Sternen
  • Bewertung bei iTunes: 4+
  • Zusatzinfo: für Kinder ideal geeignet

Gehirnjogging mit Einstein Gehirntrainer HD – ähnlich wie Dr. Kawashima

Wer eine Gehirnjogging-App sucht, die ähnlich wie das Nintendo-DS-Spiel Dr. Kawashima aufgebaut ist, ist bei dem Einstein Gehirntrainer HD an der richtigen Adresse. Das Spiel wurde von denselben Machern konzipiert, sodass Sie der sympathische Moderator Albert Einstein durch die Aufgaben führt.

Gehirnjogging mit dem Einstein Gehirntrainer

Fans von Dr. Kawashima sollten zum Gehirnjogging mit dem Einstein Gehirntrainer HD greifen.

Dabei stehen Ihnen rund 30 Denkspiele zur Verfügung wie zum Beispiel Würfel zählen, Runenrätsel sowie diverse Mathe- und Logikaufgaben. Die Übungen sind im neuen Update für Farbenblinde optimiert worden, sodass die Spiele nun von jedem problemlos zu bewältigen sind.

Das Besondere an Einsteins Gehirntrainer HD ist der Mehrspieler-Modus, der es Ihnen ermöglicht, die Ergebnisse Ihrer Familienmitglieder miteinander zu vergleichen. Durch das Wettbewerbsgefühl steigt der Spielspaß um ein Vielfaches. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Gehirnjogging App einmalig bezahlt wird und somit keine lästigen Abofallen entstehen.

Gehirnjogging mit Einstein

Mit dem Einstein Gedächtnistrainer haben Sie 30 Denkspiele und einen Mehrspieler-Modus zur Wahl.

Es gibt zudem eine Gratis-Version namens Einstein Gehirntrainer HD Free. Hier können Sie ohne Kosten trainieren, allerdings lässt sich jede Übung nur einmal pro Tag ausführen. Die Google-Bewertung fällt mit 3,8 von 5 Sternen auch schlechter aus.

  • Preis: einmalig 2,99 Euro
  • Verfügbarkeit: Android und iOS
  • Bewertung im Google Play Store: 3,8 bzw. 4,2 von 5 Sternen
  • Bewertung bei iTunes: 4+
  • Zusatzinfo: Mehrspieler-Modus sorgt für Spielspaß in der ganzen Familie

Gehirnjogging mit Skillz – Logikspiele für Kinder

Die Gedächtnistraining-App Skillz ist speziell für die Rubrik Logik konzipiert worden. Sie finden in der Software verschiedene Puzzles, Übungen zum Lernen von Farbabstimmungen und zusätzliche Übungen für die Reflexgeschwindigkeit. Das Training kann von jedem durchgespielt werden, eignet sich aber vor allem für Kinder, die grundlegende Eigenschaften erwerben sollen.

Gehirnjogging-App Skillz

Mit der Gehirnjogging-App Skillz trainieren Sie vor allem die Logik.

Von Mal zu Mal erhöhen Sie bei den Übungen Ihre Geschwindigkeit und Ihre Genauigkeit, während Sie Ihr Gedächtnis schärfen. Als Belohnung für jede erfolgreich absolvierte Übung erhalten Sie sogenannte Brains, die Sie sammeln müssen. Wenn Sie den Multiplayer-Modus nutzen, haben Sie einen zusätzlichen Anreiz. Landen Sie auf dem ersten Platz, haben Sie neben fünf Brains auch ein Win verdient. Das Ranking im Mehrspielermodus hängt dann von den Wins ab, die Sie und Ihre Gegner erzielen.

Einen Minuspunkt gibt es für die übermäßige Werbung, die nach kurzer Zeit wirklich nervt. Für 1,99 € können Sie diese aber entfernen lassen.

  • Preis: kostenlos bzw. 1,99 Euro
  • Verfügbarkeit: Android
  • Bewertung im Google Play Store: 4,7 von 5 Sternen
  • Zusatzinfo: für Kinder ideal geeignet

Fazit: Die besten Gehirnjogging-Apps

Die App, die meiner Meinung nach am meisten überzeugt, ist die kostenlose und werbefreie App der DMSG MS Kognition. Da es sich hier nicht um ein profitorientiertes Unternehmen handelt, können Sie sicher sein, dass die Spiele tatsächlich eine positive Auswirkung auf Ihre kognitiven Fähigkeiten haben. Wem der Spaßfaktor wichtiger ist, dem empfehle ich die Gehirntraining-App Neuronation. Das Design macht bereits Spaß beim Anschauen und unterstützt den Unterhaltungsfaktor enorm. Egal für welche App Sie sich entscheiden, Sie werden in jedem Fall von einer verbesserten Gedächtnisleistung profitieren.

Lesetipp der Redaktion: Wir haben auch noch andere Apps getestet. Hier geht es zu unserem Test zu den besten Camping-Apps und zu den kostenlosen Flight-Radar-Apps.