Datenschutz

Datenschutzhinweise für die Nutzung der Internetseite allyouneed-magazin.de

Stand: 11/2015

Liebe Kundin, lieber Kunde,

wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und möchten, dass Ihr Besuch der Internetseite von allyouneed-magazin.de zu Ihrer Zufriedenheit verläuft. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Diese Datenschutzhinweise erläutern, welche Informationen wir erfassen, wenn Sie allyouneed-magazin.de nutzen, und wie diese Informationen genutzt werden.

Datenerhebung
Wenn Sie die allyouneed-magazin.de Internetseite besuchen, werden im Wesentlichen folgende Daten erfasst: die von Ihrem Gerät verwendete IP-Adresse, der Browsertyp, das Zugriffsdatum, die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen, die von Ihnen betrachteten Seiten sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Die diesbezüglichen personenbezogenen Daten werden nach Beendigung der jeweiligen Internetsitzung gelöscht. Unter Umständen speichern wir einige Informationen in Form sogenannter „Cookies“ auf dem Gerät, mit dem Sie allyouneed-magazin.de nutzen.

Übersicht der von allyouneed-magazin.de genutzten Cookies
In der nachstehenden Übersicht finden Sie Detailinformationen zu den auf den Webseiten von allyouneed-magazin.de verwendeten Cookies:

Cookie Bezeichnung Zweck
Sitzungs-Cookie JSESSIONID Dieses Cookie wird beim Aufruf der Webseite angelegt und speichert die eindeutige Sitzungs-ID des Besuchers. Mit Hilfe der Sitzungs-ID können Daten, die serverseitig gespeichert werden dem Besucher eindeutig zu geordnet werden. Dies wird beispielsweise für die Zuordnung von in den Warenkorb gelegt Produkte benötigt.

Das Sitzungs-Cookie läuft bei Beendigung der Sitzung ab.

Webtracking Cookies s_cc
s_ria
s_cm
s_sq
Diese Cookies werden durch das Webtracking gesetzt und sammeln anonym Informationen über das Verhalten des Besuchers auf der Seite. Dies dient der Verbesserung der Webseite.

Diese Cookies laufen nach Beendigung der Sitzung ab.

Webtracking Cookies wpmsc_campaign
wpmsc_eVar3
Diese Cookies werden durch das Webtracking gesetzt und sammeln anonym Informationen über bestimmte Aktionen, die der Besucher auf der Webseite durchführt. Ferner wird der Erfolg von Online-Kampagnen gemessen. Die gesammelten Daten werden zur Verbesserung der Webseite verbessert.

Diese Cookies laufen nach Beendigung der Sitzung ab.

Sie können auch einige oder alle der auf Ihrem Rechner gesetzten Werbe-Cookies ausschalten, indem Sie die Network Advertising Initiative (NAI) besuchen.

Nicht alle Zugriffe auf unsere Internetpräsenz erfolgen über einen Webbrowser. Es wird Nutzer geben, die auf die DHL-Webseiten oder Anwendungen mit einem mobilen Gerät zugreifen. In diesem Fall ist die Deaktivierung von Cookies oder die Veränderung von Webbrowser-Einstellungen eventuell nicht möglich.

Alle diese Daten werden von uns ausschließlich zur Verbesserung des Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Im Rahmen der Nutzung der Internetseite allyouneed-magazin.de werden keinerlei personenbezogene Daten erhoben.

Werbung
Nur wenn Sie ausdrücklich Ihr Einverständnis geben, werden Sie über die von Ihnen angegebenen Kontaktwege (auch per E-Mail oder SMS) von der DHL und weiteren, gezielt ausgewählten Unternehmen Informationen zu interessanten Produkten und Dienstleistungen erhalten. Dabei wird die Adressierung und Aussendung zur Vermeidung einer Adressweitergabe von der DHL durchgeführt. Die technische Abwicklung erfolgt durch ein Dienstleistungsunternehmen, das von der DHL auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Auflagen ausdrücklich verpflichtet wird. Eine Weitergabe Ihrer Adressdaten durch die DHL an Dritte erfolgt auf diese Weise nicht. Nur durch eine Rückantwort Ihrerseits auf die Informationen der von uns ausgewählten Unternehmen, erhalten diese Kenntnis von Ihren Adressdaten.

Widerruf
Sie können der oben genannten Nutzung und/oder Verarbeitung Ihrer Daten zu Werbe-, Meinungs- und Marktforschungszwecken jederzeit gegenüber Allyouneed.com Deutschland widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie auf den Allyouneed.com Deutschland Internetseiten die dahingehende Einstellung anpassen. Alternativ können Sie uns schriftlich an die DHL Paket GmbH, Kundenservice Allyouneed, PF 1362, 24901 Flensburg, oder in Textform per E-Mail an service@allyouneed.com benachrichtigen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs werden wir die hiervon betroffenen Daten nicht mehr nutzen und verarbeiten.

Auskunftsrecht und Änderung Ihrer Daten
Auf Anforderung erteilt Ihnen die DHL unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und den/die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen. Auf der allyouneed-magazin.de Internetseite können Sie Ihre Daten jederzeit selbst einsehen und auf dem aktuellen Stand halten.

Datensicherheit
Aus technischer Sicht werden die Daten über eine verschlüsselte SSL-Datenleitung transportiert. SSL (Secure Socket Layer) bezeichnet eine von Sender wie Empfänger beidseitig für verschlüsselten Datentransport genutzte Verschlüsselungstechnik und Austauschprotokolle. Diese ermöglichen den verschlüsselten Datenaustausch zwischen einem PC und einem sog. Server im Internet, wobei die übertragenen Informationen Dritten nicht zugänglich sind und sozusagen „abhörsicher“ übermittelt werden. Es resultiert eine sichere Kommunikationsverbindung.

Konzerndatenschutzrichtlinie
Die Konzerndatenschutzrichtlinie (DPDHL Data Privacy Policy) regelt die konzernweit gültigen Standards der Datenverarbeitung mit einem besonderen Fokus auf so genannte Drittlandtransfers, d. h. Übermittlungen persönlicher Daten in Länder außerhalb der EU, die kein anerkanntes angemessenes Datenschutzniveau haben. Wenn Sie mehr über die Konzerndatenschutzrichtlinie erfahren möchten, nutzen Sie bitte diesen Link:
Download Konzerndatenschutzrichtlinie (Zusammenfassung) (PDF, 362 KB)

Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die DHL Paket GmbH („DHL“), Datenschutzbeauftragte: Gabriela Krader, Corporate Center, 53250 Bonn.

Stand: November 2015
(bis auf Weiteres gültig)