Datenschutz

Datenschutzhinweise für die Nutzung des Internet Portals
Allyouneed.com Deutschland und des Service Postpay

Stand: 05/2018

Liebe Kundin, lieber Kunde,

Hohe Datenschutzstandards sind ein Teil des Markenkerns von Deutsche Post DHL
Group und ebenso wie die Informationssicherheit von besonderer Bedeutung für
unser Geschäft. Als weltweit tätiges Unternehmen, dessen Geschäftsmodell auf der
Vernetzung von Menschen und dem Austausch sensibler Daten beruht, sehen wir
uns hier in besonderer Verantwortung.
Die nachfolgenden Hinweise sollen Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung
Ihrer Daten liefern. Dabei können die für alle Produkte und Services zutreffenden
Informationen dem allgemeinen Teil entnehmen.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen und der
Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung der

DHL Paket GmbH
Sträßchensweg 10
53113 Bonn

Wenn Sie Fragen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
haben, wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragte. Das Datenschutzteam
steht Ihnen bei Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung.

Deutsche Post AG
Gabriela Krader, LL.M
53250 Bonn
datenschutz@dpdhl.com

Zuständige Aufsichtsbehörde

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein Westfalen
Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf

Zwecke der Datenerarbeitung, Grundsätzliches

Wir verarbeiten Ihre Daten beispielsweise, um

  • den mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen,
  • den Besuch unserer Webseiten so angenehm wie möglich zu gestalten,
  • Ihnen im Falle eines Abonnements den Newsletter zuzusenden,
  • Ihnen – sofern zulässig – bedarfsgerechte Werbung zukommen zu lassen bzw.
    anzuzeigen,
  • ggf. zur Durchführung einer Bonitätsprüfung,
  • Ihre Anliegen durch unseren Kundenservice zu bearbeiten,
  • gemäß Verpflichtungen im Rahmen gesetzlicher Anforderungen
  • im Rahmen unserer Sicherheitsbelange,
  • zwecks Erstellung von Statistiken
  • und zu Zwecken der Qualitätssicherung, Prozessoptimierung und Planungssicherheit.

Weitere Details inkl. zu der Art der Daten, dem Verarbeitungszweck und den
Rechtsgrundlagen finden Sie unten.

Betroffenenrechte

Ihnen stehen die folgenden Betroffenenrechte zu:

  • Auskunft über die Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben,
  • Berichtigung sofern Ihre Daten nicht korrekt gespeichert sind,
  • Löschung oder – sofern Speicherpflichten bestehen – Einschränkung der
    Verarbeitung der für den genannten Zweck nicht mehr erforderlichen Daten,
  • Daten, die von ihnen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen
    und maschinenlesbaren Format zu erhalten,
  • Widerspruch einzulegen, sofern die Verarbeitung Ihrer Daten auf einem
    berechtigten Interesse beruht/ gegen die Verwendung zu Werbezwecken/
    gegen eine ausschließlich auf automatisierte Verarbeitung beruhenden
    Entscheidung einschließlich Profiling
  • Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzulegen, sofern Sie
    Zweifel an einer datenschutzkonformen Verarbeitung Ihrer Daten haben.

Bzgl. der Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die folgenden
Stellen: postalisch an die Adresse D+S cc GmbH, Service Allyouneed
Marktplatz/POSTPAY, Postfach 600526, 22205 Hamburg oder per E-Mail an:
service@allyouneed.com.

Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck
der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus aufgrund
gesetzlicher Aufbewahrungsfristen erfolgen. Eine Sperrung oder Löschung der
Daten erfolgt auch dann, wenn eine gesetzlich vorgeschriebene Speicherfrist
abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten
für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Konzerndatenschutzrichtlinie

Die Konzerndatenschutzrichtlinie (DPDHL Data Privacy Policy) regelt die
konzernweit gültigen Standards der Datenverarbeitung mit einem besonderen
Fokus auf so genannte Drittlandtransfers, d. h. Übermittlungen personenbezogener
Daten in Länder außerhalb der EU, die kein anerkanntes angemessenes
Datenschutzniveau haben. Wenn Sie mehr über die Konzerndatenschutzrichtlinie
erfahren möchten, nutzen Sie bitte diesen Link:
Download Konzerndatenschutzrichtlinie (Zusammenfassung) (PDF, 362 KB)

Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Besuch unserer Webseite
Die DHL Paket GmbH verpflichtet sich, die Privatsphäre der Nutzer unserer
Websites zu schützen. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere
Webserver zu Verbindungs- und Einrichtungs- und Sicherheitszwecken stets
temporär die Verbindungsdaten des mit unserer Webseite verbundenen Rechners,
eine Liste der Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer Ihres
Besuches, die IP-Adresse Ihres Gerätes, die Identifikationsdaten des Typs des
verwendeten Browsers und Betriebssystems sowie die Webseite, über die Sie auf
unsere Webseite gelangt sind. Darüber hinausgehende personenbezogene Daten
wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht
erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im
Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, zur
Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage.

Darüber hinaus setzen wir Cookies, Tracking-Tools und Targeting-Maßnahmen
ein. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter „Datenerhebung“.

Soweit Sie Geolokalisierungsfunktionen in Ihrem Browser bzw. in Ihrem
Betriebssystem aktiviert haben, nutzen wir diese Daten, um Ihnen standortbezogene
Dienste (z. B. Standort der nächsten Niederlassung, Packstation etc.) anzubieten.

Wir werden diese Daten nicht für andere Zwecke verwenden. Wenn Sie diese
Funktion deaktivieren, werden Ihre Daten sofort gelöscht.

Vertragserfüllung
Aus vertraglichen Gründen benötigen wir auch personenbezogene Daten zur
Erbringung unserer Dienstleistungen und zur Erfüllung der Verpflichtungen aus
den mit Ihnen geschlossenen Verträgen. Diese Daten werden z. B. zur
Durchführung eines Vertrages, zur Verwaltung von Kundendaten, zur Abwicklung
von Zahlungen und ggf. zur Bonitätsprüfung verwendet.
Rechtsgrundlage ist in der Regel Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, da die Verarbeitung
für die Erfüllung eines Vertrages erfolgt, an dem Sie beteiligt sind.

Bestellbezogene Daten
Im Rahmen Ihrer Bestellung bei Allyouneed speichern wir alle Daten, die in
unmittelbarem Zusammenhang zu Ihrer Bestellung stehen. Darunter fallen Daten
wie Bestelldatum, Zahlungsart, Gesamtpreis und Rechnungs- sowie Lieferadresse.
Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen den Bestelleingang bestätigen
und mit Ihnen kommunizieren können. Wir nutzen diese zudem für Ihre
Identifikation (Kundenlogin). Ferner erhalten Sie über Ihre E-Mail-Adresse Ihre
Bestell- und Versandbestätigung.

Zahlungsabwicklung
Die Zahlungsabwicklung zwischen Ihnen und dem jeweiligen Händler erfolgt bei
Zahlung per Kreditkarte, per Lastschrifteinzug, per Rechnung oder Überweisung
(Vorkasse) durch die DPZ. Diese handelt als Dienstleister für den jeweiligen
Händler („Zahlstelle“). Der DPZ werden Ihre personenbezogenen Daten
übermittelt, soweit dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

Inkasso/Forderungseinziehung
Sollten Sie Ihren Zahlungspflichten gegenüber den Händlern nicht nachkommen,
kann der Händler bzw. DHL ein Drittunternehmen mit dem Forderungseinzug
beauftragen. In einem solchen Fall werden die für den Forderungseinzug
erforderlichen personenbezogenen Daten an das mit dem Forderungseinzug
beauftragte Drittunternehmen weitergegeben.

Verarbeitung zu Werbezwecken
Wenn Sie bereits Kunde sind, werden Ihre Adressdaten (z.B. Name, Adresse)
verarbeitet, um Sie über unsere Angebote, Neuigkeiten, Produkte und
Dienstleistungen zu informieren. DHL nutzt Ihre postalische Anschrift, um Ihnen
regelmäßig ein Allyouneed.com Deutschland Kundenmagazin zukommen zu
lassen. Abgesehen von einer bestehenden Einwilligung verarbeiten wir Ihre EMail-
Adresse ausschließlich, um Ihnen Informationen über eigene und ähnliche
Produkte zur Verfügung zu stellen.
Rechtsgrundlage für die vorgenannte Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die Verarbeitung von Kundendaten für eigene Direktmarketingzwecke erfolgt im
Rahmen unseres berechtigten Interesses.

Sofern Sie eingewilligt haben übersenden wir Ihnen auch Werbung wie z.B.
Newsletter und Produktempfehlungen (auch auf Basis Ihres gespeicherten
Einkaufsverhaltens) per E-Mail oder Briefwerbung, die Ihren Interessengebieten
entsprechen. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Weiter wird
beispielsweise auch verglichen, welche unserer Werbe-E-Mails Sie öffnen, um zu
vermeiden, dass an Sie unnötige E-Mails versandt werden. Dies dient der Wahrung
unseres berechtigten Interesses und die Rechtsgrundlage bildet Art. 6 Abs. 1 lit. f
DSGVO.

Sie haben jederzeit das Recht, dieser Verarbeitung zu widersprechen. Um von
Ihrem Recht Gebrauch zu machen, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung,
indem Sie die oben genannten Kontaktdaten verwenden.

DHL nutzt Ihre postalische Anschrift, um Ihnen regelmäßig ein Allyouneed.com
Deutschland Kundenmagazin zukommen zu lassen. Soweit Sie eingewilligt haben,
wird DHL Ihnen zusätzlich per E-Mail einen Allyouneed.com Deutschland
Newsletter zusenden.

Dabei wird die Adressierung und Aussendung zur Vermeidung einer
Adressweitergabe von der DHL durchgeführt. Die technische Abwicklung erfolgt
durch ein Dienstleistungsunternehmen, das von der DHL auf die Einhaltung der
datenschutzrechtlichen Auflagen ausdrücklich verpflichtet wird. Eine Weitergabe
Ihrer Adressdaten durch die DHL an Dritte erfolgt auf diese Weise nicht. Nur durch
eine Rückantwort Ihrerseits auf die Informationen der von uns ausgewählten
Unternehmen, erhalten diese Kenntnis von Ihren Adressdaten.

Widerruf
Sie können der oben genannten Nutzung und/oder Verarbeitung Ihrer Daten zu
Werbe-, Meinungs- und Marktforschungszwecken jederzeit gegenüber
Allyouneed.com Deutschland widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen,
indem Sie auf den Allyouneed.com Deutschland Internetseiten die dahingehende
Einstellung anpassen. Alternativ können Sie uns schriftlich an die DHL Paket
GmbH, Kundenservice Allyouneed, PF 1362, 24901 Flensburg, oder in Textform
per E-Mail an service@allyouneed.com benachrichtigen. Nach Erhalt Ihres
Widerspruchs bzw. Widerrufs werden wir die hiervon betroffenen Daten nicht
mehr nutzen und verarbeiten bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln
einschließlich des Allyouneed.com Deutschland Kundemagazins unverzüglich
einstellen und/oder Ihre Daten nicht für Werbezwecke nutzen. Selbstverständlich
können Sie dennoch am Allyouneed.com Deutschland und Postpay Service
teilnehmen. In diesem Fall erhalten Sie lediglich die im Zusammenhang mit dem
Allyouneed.com Deutschland und Postpay Service relevanten
Kundeninformationen.

Newsletter
Auf unserer Website besteht die Möglichkeit einen kostenfreien Newsletter zu
abonnieren. Dabei werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der
Eingabemaske (E-Mail-Adresse) an uns übermittelt. Für die Verarbeitung der
Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung mittels Double-
Opt-In-Verfahren eingeholt und auf die Datenschutzhinweise verwiesen. Es erfolgt
im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung für den Versand von Newslettern
keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für den
Versand des Newsletters verwendet.
Die Erhebung der E-Mail-Adresse des Nutzers dient dazu, den Newsletter
zuzustellen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum
Newsletter durch den Nutzer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art.
6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Der Newsletter kann selbstverständlich jederzeit abbestellt werden. Wenn Sie eine
zuvor abgegebene Werbeeinwilligung widersprechen möchten, verwenden Sie bitte
die die Abmeldefunktion unten im Newsletter, in Ihrem Benutzerkonto oder richten
Sie Ihren Widerspruch an die nachfolgend genannte Adresse:
service@allyouneed.com.

Datenerhebung

Wenn Sie die Allyouneed.com Deutschland und Postpay Internetseiten besuchen,
werden im Wesentlichen folgende Daten erfasst: die von Ihrem PC, oder mobilen
Gerät verwendete IP-Adresse, der Browsertyp, das Zugriffsdatum, die Internetseite,
von der aus Sie uns besuchen, die von Ihnen betrachteten Seiten sowie die Anzahl
der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Die diesbezüglichen
personenbezogenen Daten werden nach Beendigung der jeweiligen Internetsitzung
gelöscht. Unter Umständen speichern wir einige Informationen in Form
sogenannter „Cookies“ auf Ihrem PC, oder mobilen Gerät.

Online Präsenz und Webseiten-Optimierung

Wir verwenden Tracking-Software, um festzustellen, wie viele Benutzer unsere
Website besuchen und wie oft. Wir verwenden diese Software nicht, um
personenbezogene Daten oder einzelne IP-Adressen zu sammeln. Die Daten
werden ausschließlich in anonymisierter und zusammengefasster Form für
statistische Zwecke und zur Entwicklung der Website verwendet.

Verwendung von Cookies

„Cookies“ sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem PC spezifische,
auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine
unserer Websites besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und
die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote
für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten.

Allyouneed.com ist daran interessiert, Ihnen als Kunde möglichst passende und
attraktive Angebote zu präsentieren. Basierend auf Ihrem Surf-Verhalten auf dem
Marktplatz erhalten Sie von uns individuelle Produkte und Inhalte angezeigt.
Sofern Sie sich zu unserem Newsletter angemeldet haben, können Sie sich auch
dort über individuelle Angebote freuen. Sollten Sie keine individuellen Inhalte
wünschen, so können Sie den Service hier jederzeit deaktivieren.

Auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verwenden wir zum einen
„Session-Cookies“, um unsere Website zu optimieren und eine komfortable und
ungestörte Nutzung zu gewährleisten. Diese Cookies werden ausschließlich für die
Dauer Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten gespeichert. Sie werden
automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Darüber hinaus benutzen
wir zum anderen „persistente Cookies“, um Informationen über Besucher
festzuhalten, die wiederholt auf eine unserer Interseiten zugreifen. Der Zweck des
Einsatzes dieser Cookies besteht darin, Ihnen eine optimale Benutzerführung
anbieten zu können sowie Sie „wiederzuerkennen“ und Ihnen bei wiederholter
Nutzung eine möglichst abwechslungsreiche Internetseite und neue Inhalte
präsentieren zu können.

Eine Einzelprofilbildung über Nutzungsverhalten findet nicht statt. Der Inhalt eines
persistenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, EMail-
Adresse, IP-Adresse etc. werden nicht gespeichert. Es gibt jedoch
Ausnahmen, die Sie in unserer Cookie-Tabelle unten finden können.

Cookie Tabelle und Cookie-Kategorien

Cookies lassen sich in vier Gruppen wie folgt kategorisieren. Bitte beachten Sie,
dass Cookies zu mehr als einer Kategorie gehören können.

Strikt notwendig: Diese Cookies sind unabdingbar, damit Sie auf der Website
navigieren und deren Features nutzen können. Ohne diese Cookies können von
Ihnen gewünschte Leistungen nicht erbracht werden.

Performance: Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine
Website nutzen, beispielsweise welche Seiten von Besuchern am häufigsten
aufgesucht werden. Damit werden keine Informationen erfasst, mit denen ein
Besucher identifiziert werden kann. Alle Informationen, die von diesen Cookies
gesammelt werden, werden zusammengeführt und sind daher anonym. Sie dienen
ausschließlich der Verbesserung von Funktionsabläufen einer Website.

Funktionalität: Mit diesen Cookies kann sich die Website Ihre Entscheidungen
merken und erweiterte, persönlichere Funktionen bereitstellen. Beispielsweise
lassen sich diese Cookies dazu verwenden, um Änderungen an der Schriftgröße,
Schriftart und Sprache festzuhalten. Sie können auch dazu dienen, um Leistungen
bereitzustellen, die von Ihnen gewünscht werden, beispielsweise zum Abspielen
eines Videos oder zur Kommentierung eines Blogs. Die von diesen Cookies
gesammelten Informationen können anonymisiert werden; die Cookies können
nicht feststellen, welche anderen Websites Sie besucht haben.

Zielgruppengenaue Ansprache oder Werbung: Mit diesen Cookies können
Anzeigen aufgerufen werden, die für Sie und Ihre Interessen relevanter sind. Sie
dienen auch dazu, die Zahl der Fälle zu begrenzen, in denen Sie eine Anzeige
sehen, und tragen zur Messung der Effektivität einer Werbekampagne bei. Sie
werden zumeist von einem Werbeverbund mit Erlaubnis des Website-Betreibers
geschaltet. Sie halten fest, dass Sie eine Website besucht haben; diese Information
wird an andere Organisationen weitergegeben, beispielsweise an Werbeagenturen.
Auf der Website von Deutsche Post werden derzeit keine Cookies zur
zielgruppengenauen Ansprache eingesetzt.

Im nachfolgenden Text haben wir alle auf dieser Website verwendeten Cookies
aufgeführt:

Übersicht der von Allyouneed.com Deutschland genutzten Cookies
In der nachstehenden Übersicht finden Sie Detailinformationen zu den auf den
Webseiten von Allyouneed.com verwendeten Cookies:

Cookie Bezeichnung Zweck
Sitzungs-Cookie JSESSIONID
Order_confirmation_page_nps_
provided
PRODCartToken
_uetsid
Dieses Cookie wird beim Aufruf der
Webseite angelegt und speichert die
eindeutige Sitzungs-ID des Besuchers.
Mit Hilfe der Sitzungs-ID können Daten,
die serverseitig gespeichert werden dem
Besucher eindeutig zu geordnet werden.
Dies wird beispielsweise für die
Zuordnung von in den Warenkorb
gelegten Produkten benötigt, den zum
Kauf gehörigen individuellen
Anzeigeoptionen, darunter auch die
Auswahl der nächstgelegenen Filiale oder
Packstation.Das Sitzungs-Cookie läuft
bei Beendigung der Sitzung ab.
Login-
Cookies
SECURE_SESSION_EXISTS
user
logintype
Diese Cookies werden angelegt, sobald
der Besucher sich mit seinen Kundendaten
anmeldet. Die Cookies überprüfen u.a. das
Existieren einer sicheren Verbindung.
Ferner werden anonymisierte Daten zu
Art des Logins gespeichert.
Wenn Sie als Gast bestellen, werden keine
Login-Cookies angelegt.Das Cookie
SECURE_SESSION_EXISTS läuft nach
Logout des Besuchers ab, die beiden
anderen nach einem Jahr.
Kampagnen
Cookies
MEINPAKETCATEGORY
MEINPAKETPRODUCT
Das Cookie MEINPAKETCATEGORY
wird beim Aufrufen einer
Produktkategorie gesetzt, das Cookie
MEINPAKETPRODUCT wird beim
Aufrufen einer Produktdetailseite gesetzt.
Anhand der angesehenen
Produktkategorien und
Produktdetailseiten werden dem Besucher
Produktempfehlungen ausgespielt.Die Cookies laufen nach einem Monat ab.
Webtracking
Cookies
s_cc
s_fid
s_hc
s_ht
s_vi
Diese Cookies werden durch das
Webtracking gesetzt und sammeln
anonym Informationen über das Verhalten
des Besuchers auf der Seite. Dies dient
der Verbesserung der Webseite.Diese
Cookies laufen nach Beendigung der
Sitzung ab.
Webtracking
Cookies
wpmsc_campaign
wpmsc_customerregistered
wpmsc_event57
wpmsc_orderconfirmation_e54
wpmsc_orderconfirmation_e56_p
wpmsc_eVar3
Diese Cookies werden durch das
Webtracking gesetzt und sammeln
anonym Informationen über bestimmte
Aktionen, die der Besucher auf der
Webseite durchführt. Ferner wird der
Erfolg von Online-Kampagnen gemessen.
Die gesammelten Daten werden zur
Verbesserung der Webseite genutzt.Diese
Cookies laufen nach Beendigung der
Sitzung ab.
Test &
Target
Mbox
Check
Vereinzelt werden auf der Webseite neue
Funktionen an einer zufällig ausgewählten
Teilmenge der Besucher getestet, um die
Webseite zu optimieren. Das Cookie wird
gesetzt, um Besuchern, die per Zufall für
solch einen Test ausgewählt wurden,
während ihres Besuches zu identifizieren.Das Cookie läuft nach drei Monaten ab.
Affiliate
Cookies
_cl_E
_pf_
affili_0
affili_13031
affili_13469pv
ia-6373634303236323131303
ia_u4pc_6373634303236323131303
Affiliate Cookies werden erzeugt, wenn
Besucher auf einen Werbebanner oder
andere Online Werbung von
Allyouneed.com Deutschland auf
bestimmten Webseiten klicken. Affiliate
Cookies verfolgen, wann und wo dem
Besucher Anzeigen von Allyouneed.com
Deutschland im Netz begegnet sind, wie
Sie sich auf diese Anzeigen eingelassen
und wann Sie – nach Wahrnehmung der
Anzeigen – die Webseite aufgesucht
haben. Anhand dieser Informationen
ermitteln wir die Wirkung von
Werbekampagnen. Die Informationen
werden als aggregierte Berichte
bereitgestellt, folglich werden keine
individuellen Nutzerdaten messbar.
Weiteres Surfverhalten wird nicht
beobachtet – die Informationen werden
lediglich Allyouneed.com Deutschlandintern
vertraulich genutzt.
Retargeting-
Cookies
fls.doubleclick.net Zweck der Doubleclick Cookies ist das
Targeting/Retargeting der Nutzer, um bei
Ihrer zukünftigen Navigation
personalisierte Werbeanzeigen
anzuzeigen. Wenn Sie das Tracking durch
Doubleclick deaktivieren möchten,
besuchen Sie bitte diese Seite.

 

Die Website benutzt den Webanalysedienst mit Bid-Management der intelliAd
Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München. Zur bedarfsgerechten Gestaltung
sowie zur Optimierung dieser Webseite werden anonymisierte Nutzungsdaten
erfasst und aggregiert gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter
der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Beim Einsatz des intelliAd Trackings
kommt es zu einer lokalen Speicherung von Cookies. Verwenden Sie hierzu
die intelliAd Opt-Out Funktion. In diesem Verfahren werden auch
browserspezifische Informationen (z.B. User-Agent) erfasst.
Vollständige IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in
anonymisierter Form verarbeitet.
Sie können auch einige oder alle der auf Ihrem Rechner gesetzten Werbe-Cookies
ausschalten, indem Sie die Network Advertising Initiative (NAI) besuchen.

Google reCAPTCHA
Wir nutzen den Google reCAPTCHA Service, der unsere Website vor Spam und
Missbrauch schützt. reCAPTCHA verhindert, dass automatisierte Software (sog.
Bots) missbräuchliche Aktivitäten auf der Website ausführt, d. h. es wird geprüft,
ob die vorgenommenen Eingaben tatsächlich von einem Menschen stammen. Um
dies festzustellen, werden folgende Daten erhoben und verarbeitet:

  • Referrer (Adresse der Seite auf der das Captcha verwendet wird)
  • IP-Adresse des Users
  • Google-Account (sofern der User bei Google angemeldet ist, wird dies erkannt
    und zugeordnet)
  • Das Eingabeverhalten des Nutzers (z. B. Beantwortung der reCAPTCHA Frage,
    Eingabegeschwindigkeit in die Formularfelder, Reihenfolge der Auswahl der
    Eingabefelder durch den Nutzer) wird verwendet, um die Mustererkennung bei
    Google zu verbessern. Browser, Browsergröße und -auflösung, Browser-
    Plugins, Datum, Spracheinstellung
  • Darstellungsanweisungen (CSS) und Skripte (Javascript) der Internetseite
  • Mouse- bzw. Touch-Events innerhalb der Seite

Weiterhin liest Google die Cookies von anderen Google Diensten wie Gmail,
Search und Analytics aus. Alle genannten Daten werden verschlüsselt an Google
gesendet. Googles anschließende Auswertung entscheidet darüber, in welcher Form das Captcha auf der Seite angezeigt wird – in Form einer Checkbox oder per
Texteingabe. Ein Auslesen oder Speichern von personenbezogenen Daten aus den
Eingabefeldern des jeweiligen Formulars findet nicht statt.
Google verpflichtet sich des Weiteren zur Einhaltung des „EU-US Privacy Shield
Framework“. Weitere Informationen dazu und zur Datenschutzerklärung finden Sie
hier: www.google.com/policies/privacy/frameworks/.

DOUBLECLICK by Google
Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre
Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Dabei werden Cookies
verwendet, um Ihnen interessante Werbeanzeigen zu präsentieren. DoubleClick by
Google-Cookies verwenden eine Ihrem Browser pseudonymisiert zugeordnete
Identifikationsnummer (ID), um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser
eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die DoubleClick
by Google-Cookies enthalten niemals personenbezogenen Informationen. Die
Verwendung der DoubleClick by Google-Cookies ermöglicht Google und seinem
Partnernetzwerk die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf
Allyouneed.com oder anderen Webseiten. Die durch die DoubleClick by Google-
Cookies erzeugten Informationen werden von Google an einen Server in den USA
übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an
Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der
Auftragsdatenverarbeitung statt.
Durch die Nutzung von Allyouneed.com erklären Sie sich mit der Bearbeitung der
über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und
Weise der Datenverarbeitung einverstanden. Die Speicherung der Cookies können
Sie durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wir möchten
Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls unsere
Webseite nicht vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die
Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten
bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google
verhindern. Unter dem Link (adssettings.google.com/authenticated?hl=de) im
Bereich DoubleClick-Deaktivierungserweiterung können Sie ein entsprechendes
Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nicht alle Zugriffe auf unserer Internetpräsenz erfolgen über einen Webbrowser. Es
wird Nutzer geben, die auf die DHL-Webseiten oder Anwendungen mit einem
mobilen Gerät zugreifen. In diesem Fall ist die Deaktivierung von Cookies oder die
Veränderung von Webbrowser-Einstellungen eventuell nicht möglich.

Alle diese Daten werden von uns ausschließlich zur Verbesserung des Angebotes
ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Registrierung

Auf unserer Internetseite bieten wir Nutzern die Möglichkeit sich unter Angabe
personenbezogener Daten zu registrieren. Die Daten werden dabei in eine
Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Folgende Daten werden im Rahmen des
Registrierungsprozesses erhoben:

Um Sie als Kunden eindeutig identifizieren und mit Ihnen kommunizieren zu
können (z.B. bei Vertragsschlüssen mit Händlern auf Allyouneed.com Deutschland
oder über Postpay), benötigen wir von Ihnen zudem einige personenbezogene
Daten. Dabei haben Sie die Möglichkeit, die Dienste von Allyouneed.com
Deutschland und Postpay durch die Registrierung eines Kundenaccounts oder als
Gast (Gast-Bestellung) zu nutzen. Die personenbezogenen Daten werden bei Ihrer
Registrierung erfasst und für die Dauer des Vertrages sowie ggf. rechtlicher
Ansprüche gespeichert. Die so erhobenen und gespeicherten personenbezogenen
Daten umfassen z.B. Name, Vorname, Anschrift, E-Mail Adresse, das
Geburtsdatum (zur Sicherstellung Ihrer Volljährigkeit). Erfragt wird zudem, wie
wir Sie beraten und informieren dürfen.

Der Umfang der erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten variiert in Abhängigkeit davon, ob sie einen Kundenaccount registrieren oder als Gast
bestellen. Bei der Registrierung müssen Sie Zugangsdaten wie Nutzername und
Passwort vergeben und können mehrere Liefer- und Rechnungsadressen sowie
Zahlungsmittel auch für künftige Bestellungen speichern. Wenn Sie als Gast
bestellen, werden keine Zugangsdaten angelegt und nur die Liefer- und
Rechnungsadresse sowie das Zahlungsmittel erhoben und gespeichert, dass für die
jeweilige Bestellung von Ihnen angegeben wurde. Für künftige Bestellungen
werden diese Daten nicht gespeichert.
Die Registrierung dient der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei der
Nutzer ist. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Wenn Sie sich bei Allyouneed registriert haben, speichern wir die Daten, die
wichtig für Ihren persönlichen, passwortgeschützten Kundenbereich sind. Hier
können Sie Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten
Bestellungen einsehen und ihre Daten und den Newsletter verwalten. Sie
verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und
keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für
missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den
Missbrauch zu vertreten.

Die Daten werden vorrangig für die Vertragserfüllung gemäß Art. 6 (1) b) DSGVO
verarbeitet.
Schließlich erfolgt auch eine Verarbeitung zu den weiteren folgend gelisteten
Zwecken:

  • im Rahmen unserer Sicherheitsbelange (z.B. zwecks Aufdeckung von Straftaten),
  • zwecks Erstellung von Statistiken,
  • zu Zwecken der Qualitätssicherung, Prozessoptimierung und Planungssicherheit
    und
  • Ihnen – sofern zulässig – bedarfsgerechte Werbung zukommen zu lassen.

Sofern Sie von Ihren Widerspruchsrechten – insbesondere gegen die Verwendung
Ihrer Daten zu Werbezwecken – Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte
an die folgenden Stellen:
postalisch an die Adresse D+S cc GmbH, Service Allyouneed
Marktplatz/POSTPAY, Postfach 600526, 22205 Hamburg oder per E-Mail an:
service@allyouneed.com.

Verwaltung von Cookies

Eine vollumfängliche Nutzung unserer Angebote ist nicht ohne Cookies möglich.
Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf
bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie
benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch
jederzeit von der Festplatte ihres Computers löschen (Ordner: „Cookies“). Bitte
beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung
der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung/ Funktionalität rechnen
müssen. Die meisten Browser ermöglichen in ihren Einstellungen eine gewisse
Steuerung der überwiegenden Mehrzahl der Cookies. Für weitere Informationen
über Cookies, darunter auch zur Frage, welche Cookies gesetzt wurden und wie sie
zu verwalten und zu löschen sind, besuchen Sie All About Cookies unter
https://www.allaboutcookies.org/. Für weitere EU-spezifische Hinweise zu Cookies
und zu den verschiedenen Möglichkeiten für deren Deaktivierung können Sie auch
folgende Website von Your Online Choices unter
https://www.youronlinechoices.eu/ besuchen.
Um der websiteübergreifenden Nachverfolgung durch Adobe SiteCatalyst
Analytics zu widersprechen (oder um Ihre Einstellungen rückgängig zu machen,
wenn Sie dem zuvor widersprochen haben), besuchen Sie Adobe SiteCatalyst
Analytics Opt-out unter
https://www.112.2o7.net/optout.html?second=1&second_has_cookie=0&locale=de_
DE.
Vergessen Sie nicht, Ihre Widerspruchseinstellungen erneut festzulegen, wenn Sie
Ihre Cookies löschen oder einen anderen Browser oder Rechner verwenden.
Sie können bei einem Besuch auf der Network Advertising Initiative (NAI)-
Website unter https://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/ auch einigen oder allen
Werbe-Cookies auf Ihrem Computer widersprechen.
Nicht jeder besucht unsere Website anhand eines Webbrowsers. So werden einige
Benutzer auf die Website von DHL Paket GmbH oder zugehörige Anwendungen
mit einem mobilen Gerät zugreifen. In diesem Fall ist es unter Umständen nicht
möglich, Cookies zu deaktivieren oder Webbrowser-Einstellungen anzupassen.

Packstations-Kunden
Für Kunden, die bereits einen Vertrag mit der DHL für die Nutzung von
Paketautomaten und Zustelloptionen („PACKSTATION-Vertrag“) geschlossen
haben, besteht die Möglichkeit einer Schnellregistrierung für Allyouneed.com
Deutschland. Wählt der Kunde den Weg über die Schnellregistrierung, werden
seine bereits im Rahmen des Packstationsvertrages seitens der DHL erhobenen
personenbezogenen Daten zur weiteren Nutzung und Verarbeitung nach Maßgabe
dieser Datenschutzbestimmungen weitergegeben.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern
Die DHL Paket GmbH gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter
und wird dies auch in Zukunft nicht tun, es sei denn, dies ist gesetzlich
vorgeschrieben, für den Vertragszweck erforderlich oder Sie haben ausdrücklich
eingewilligt.
Weiterhin sind Leistungen zum Kundenservice oder auch bzgl. der IT an
Dienstleister ausgelagert. Externe Dienstleister, die Daten in unserem Auftrag
verarbeiten, bieten hinreichend Garantien dafür, dass geeignete technische und
organisatorische Maßnahmen so durchgeführt werden, dass die Verarbeitung im
Einklang mit den Anforderungen der EU Datenschutz-Grundverordnung erfolgt.
Sie sind gemäß Art. 28 DSGVO vertraglich u.a. zur strikten Geheimhaltung
verpflichtet. In diesen Fällen ist die DHL Paket GmbH weiterhin verantwortlich für
den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Die externen Dienstleister verarbeiten
die personenbezogenen Daten nur auf dokumentierter Weisung der DHL Paket
GmbH.

Ihre im Zusammenhang mit der Nutzung von Allyouneed.com und Postpay
erhobenen personenbezogenen Daten verarbeitet und nutzt die DHL nur für den
Allyouneed.com Deutschland und Postpay Service. Soweit Sie auf Allyouneed.com
Deutschland oder über Postpay eine Bestellung aufgeben, stellt die DHL Ihre
personenbezogenen Daten auch dem jeweiligen Händler bzw. den von ihm
ermächtigten Dienstleistern zur Verfügung, soweit diese Daten für die
Kontaktaufnahme und Abwicklung des Kaufvertrages erforderlich sind. So werden
z.B. die für die Zahlungsabwicklung erforderlichen personenbezogenen Daten je
nach Art der Bezahlung an die Deutsche Post Zahlungsdienste GmbH („DPZ“),
Fritz-Schäffer-Str. 7, 53113 Bonn weitergegeben, die als Dienstleister des Händlers
(„Zahlstelle“) agiert (vgl. unten Abschnitt zur Zahlungsabwicklung). Im Falle von
Störungen bei der Kaufvertragsabwicklung werden dem Händler auch die für die
Beseitigung der Störungen erforderlichen personenbezogenen Daten zur Verfügung
gestellt.

Bewertungen
Sämtliche Bewertungen auf Allyouneed.com Deutschland werden von Ihnen
freiwillig abgegeben. Geben Sie eine offene Bewertung zu einem der Produkte auf
Allyouneed.com Deutschland ab oder veröffentlichen Sie auf Allyouneed.com
Deutschland einen frei zugänglichen Kommentar („Bewertungen“), sind wir
berechtigt, diese Bewertungen zum Zweck der Bewertung der Händler und / oder
der von den Händlern angebotenen Produkte vertragsgemäß zu nutzen und zu
verarbeiten. Etwas anderes gilt für den Fall, dass Ihre schutzwürdigen Interessen
der Nutzung oder Verarbeitung entgegenstehen. Dann wird von der Nutzung bzw.
Verarbeitung abgesehen oder es erfolgt eine Anonymisierung der Rezensionen.
Hierfür besteht ein berechtigtes Interesse seitens der DHL Paket GmbH, da die
Händler- und/oder Produktbewertung der Befriedigung des
Informationsbedürfnisses unserer Kunden in die Zuverlässigkeit der Händler und
die Qualität der Produkte sowie der Beseitigung von möglichen Diskrepanzen
zwischen den beteiligten Kunden und Händler sowie der Herstellung von
Kundenzufriedenheit dient. Zum Zweck der Durchführung eines freiwilligen
Kundendialogs gibt der Kunde seine E-Mail-Adresse zur Verarbeitung an DHL
weiter. Das Recht von DHL oder von Dritten zur Veröffentlichung von
anonymisierten Bewertungen der Kunden gemäß den geltenden
Bewertungsrichtlinien bleibt im Übrigen unberührt. Die genannten
Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Datensicherheit
Aus technischer Sicht werden die Daten über eine verschlüsselte SSL-Datenleitung
transportiert. SSL (Secure Socket Layer) bezeichnet eine von Sender wie
Empfänger beidseitig für verschlüsselten Datentransport genutzte
Verschlüsselungstechnik und Austauschprotokolle. Diese ermöglichen den
verschlüsselten Datenaustausch zwischen einem PC und einem sog. Server im
Internet, wobei die übertragenen Informationen Dritten nicht zugänglich sind und
sozusagen „abhörsicher“ übermittelt werden. Es resultiert eine sichere
Kommunikationsverbindung.

Stand der Datenschutzerklärung

Wir überprüfen unsere Datenschutzhinweise regelmäßig. Die DHL Paket GmbH
behält sich das Recht vor, ihre Datenschutzerklärung jederzeit mit oder ohne
vorherige Ankündigung zu ändern. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei, um über
Änderungen informiert zu werden. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie
sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Diese Aussage wurde zuletzt
am 22.05.2018 aktualisiert.