Apple Music: Songtexte anzeigen lassen – so einfach geht’s

0

Songtexte! Echte Musikfans möchten Songs nicht nur hören, sondern auch die Texte lesen, mitsingen und verstehen. In Apple Music (App) auf iPhone, iPad und iPod touch ist das problemlos möglich. Allerdings müssen die Songs eine bestimmte Voraussetzung erfüllen.

Musik ist mehr als nur Beats mit Gesang: Oft stecken hinter scheinbar banalen Songs tiefgründige Gedichte. Doch während manch ein Songwriter ein moderner Poet ist, dengeln andere einfach hohle Phrasen hintereinander und unterlegen diese mit pompöser Musik. Herausfinden können Sie das, indem Sie aufmerksam Zuhören. Leider sind viele Songtexte, oder „Lyrics“, wie man sie neudeutsch nennt, oft schlecht zu verstehen. Der Sänger nuschelt, die Musik ist seltsam abgemischt, die Kopfhörer sind Mist oder die Sprachbarriere ist zu hoch. Grund genug also, sich die Texte noch einmal in Textform anzuschauen, am besten direkt beim Hören des Songs. Das geht auf iPad, iPhone und iPod touch mit Apple Music ganz einfach – und macht richtig Spaß.

Tipp: Günstige iPhones finden Sie auf Allyouneed.com.

apple music songtexte anzeigen

Songtexte, Liedtexte, Lyrics: Wenn der Text eines Songs verfügbar ist, können Sie diesen in der Musik-App auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch, in iTunes auf Ihrem Mac oder PC, in der Musik-App auf Ihrem Apple TV oder in der Apple-Music-App auf Ihrem Android-Smartphone lesen.

Wichtiger Hinweis: Apple Music ist nicht gleich Apple Music

Doch werfen wir zunächst einen Blick auf die Begrifflichkeiten: Apple Music ist in doppelter Hinsicht auf iPhone, iPad und iPod touch vorhanden. Auf der einen Seite benennt der Name die App, die Ihre Musik abspielt. Auf der anderen Seite handelt es sich um den Spotify-Konkurrenten von Apple, den Aboservice gleichen Namens.

In diesem Artikel geht es um die Apple Music-App, der es für Songtexte zunächst völlig egal ist, ob die Musik lokal vorliegt oder vom gleichnamigen Streamingdienst geholt wird. Wichtig ist nur, dass die Liedtexte angezeigt werden können – und das geht sowohl bei MP3s und AACs als auch bei Streaming-Inhalten. Die einzige Voraussetzung besteht darin, dass der Song einen Songtext enthält: Musikdateien haben dafür extra ein Feld in den Meta-Tags, den Titelinformationen innerhalb der Musikdatei.

Songtexte anzeigen iTunes

Musikdateien haben ein eigenes Feld für Songtexte, das sich in MP3-Player-Apps, wie hier iTunes, bearbeiten lässt

Apple Music: Songtexte anzeigen lassen – so einfach geht’s

Enthält ein Lied diese Lyrics-Informationen, können Sie sich diese in iOS 10 und neuer ganz einfach anzeigen lassen: Suchen Sie das Lied in der Apple-Music-App und spielen Sie es ab. Tippen Sie auf den Miniplayer am unteren Bildschirmrand, um die Ansicht zu vergrößern. Nun sehen Sie das Albumcover. Wenn Sie hier weiter nach unten scrollen, finden Sie, sofern der Song einen Songtext enthält, die Option „Liedtext“ und daneben den Punkt „Anzeigen“. Tippen Sie diesen an, wird der Songtext dargestellt und Sie können mitlesen.

Songtexte anzeigen lassen Apple Music

So geht’s: Songtexte in der Apple-Music-App anzeigen lassen.

Musixmatch: Was, wenn der Song keinen Text hat?

Ist zu einem Song kein Text hinterlegt, fehlt der Punkt „Liedtext“. Das betrifft eine Reihe von Titeln aus Apples Streamingdienst, allerdings sind die Texte hier sehr oft enthalten. Bei Songs, die Sie von Ihrem PC oder Mac via iTunes in die Apple-Music-App überspielt haben, ist das weit öfter der Fall. Nun bestehen zwei Möglichkeiten, die Songtexte trotzdem anzeigen zu lassen. Grundsätzlich gibt es die Gratis-App des Songtexte-Dienstes Musixmatch, die Sie auf dem iPad, iPhone oder iPod touch installieren können. Diese sucht im Idealfall live die Songtexte der Lieder und zeigt sie an.

Der Vorteil: Sie funktioniert auch noch auf Geräten mit iOS 9.3 oder Android. Statt direkt in der Apple-Music-App, müssen Sie die Songs hier abspielen, um die Texte lesen zu können. Diese werden, anders als in Apples App, passend zur aktuellen Stelle im Lied angezeigt, womit durchaus ein wenig Karaoke möglich wird.

Musixmatch Songtexte anzeigen

Mit Musixmatch können Sie die Songtexte live bei der Wiedergabe anzeigen lassen – passend zur entsprechenden Stelle im Lied!

Eigene Songs mit Songtexten ausstatten

Allerdings steht und fällt der Songtexte-Spaß damit, ob eine Internetverbindung vorhanden ist. Sind Sie offline – etwa im Flugzeug – funktioniert auch Musixmatch nicht mehr. Außerdem kann die App konzeptbedingt keine Songs in den MP3s auf dem iDevice abspeichern, womit die Lösung nicht dauerhaft ist. Hier gibt es bessere Alternativen: Die App Singer Song Reader für Mac und die vergleichbare Software iTunes Lyrics Grabber für Windows erlauben es Ihnen, Songtexte direkt in den AAC- und MP3-Dateien zu speichern.

Singer Song Reader Songtexte

Programme wie Singer Song Reader laden die Lyrics aus dem Netz und speichern sie automatisch in den Songs.

iTunes: Songtexte manuell hinzufügen – so geht´s

Alternativ können Sie die Songtexte in iTunes und anderen Playern natürlich auch manuell hinzufügen:

  1. Klicken Sie ein Lied in iTunes mit der rechten Maustaste an.
  2. Wählen Sie „Informationen“.
  3. Hier finden Sie den Reiter „Liedtext“.
  4. In das Textfeld können Sie den Songtext hineinschreiben oder -kopieren. Klicken Sie anschließend auf „OK“.
iTunes: Songtexte manuell hinzufügen – so geht´s

Songtexte können Sie mit wenigen Klicks manuell in iTunes einfügen. Dieser Screenshot zeigt den vierten Schritt unserer kurzen Anleitung.

Anschließend müssen Sie Lieder sowohl bei der automatischen Songtext-Suche via Tool als auch beim manuellen Einpflegen erneut auf das iPhone, iPad oder den iPod touch überspielen.

Der Vorteil dieser Lösung: Da die Songtexte danach direkt in den Musikdateien liegen, können Sie sie nicht nur offline abrufen – sondern auch auf jedem Endgerät, auf dem Sie die Musikdateien abspielen. Also auch auf Android-Smartphones oder MP3-Playern, sofern diese die Songtext-Wiedergabe unterstützen.

Fazit: Songtexte mitlesen ist nicht schwer

Im Grunde ist es sehr einfach, Songtexte auf iPhone, iPad und iPod touch wiederzugeben. Zwar besitzt die Apple-Music-App bereits seit längerer Zeit eine entsprechende Funktion, richtig komfortabel ist diese jedoch erst seit iOS 10. Mit der Zusatz-App Musixmatch haben Sie zudem die Möglichkeit, Songtexte von Liedern anzeigen zu lassen, die keine Texte enthalten. Oder Sie können diese mit inoffiziellen Apps wie Singer Song Reader oder iTunes Lyrics Grabber direkt an Ihrem PC oder Mac in die Songs kopieren. Anschließend besteht die Option, sich diese auf dem iPad, iPhone oder iPod touch anzeigen zu lassen.

Lesetipp der Redaktion: „Oh, misty eye of the mountain below. Keep careful watch of my brothers‘ souls. And should the sky be filled with fire and smoke. Keep watching over Durin’s sons“ Erkannt? Richtig! Der Songtext („I see fire“) ist von Ed Sheeran. Fakt ist: Wenn die Party startet, wollen alle mitsingen. Spotify bietet hier nicht nur eine reiche Auswahl an beliebten Hits, sondern erlaubt über einen kleinen Umweg auch das Anzeigen der Songtexte. Das hilft, Lieder besser zu verstehen – und sorgt im Idealfall auf jeder Party für ordentliche Mitsing-Stimmung. Ratgeber: Songtexte bei Spotify anzeigen lassen – so geht´s .