4K-Fernseher für ein ultimatives Kino-Erlebnis

0

Mit dem Panasonic Viera TX-55CRW434 findet 4K seinen Weg ins Wohnzimmer: Der 55-Zöller im Curved-Design überzeugt nicht nur durch seine Ultra-HD-Auflösung, sondern bietet mit 3D-Funktion und zahlreichen Extras alles, was Filmfans vom Kino auf die heimische Couch lockt.

Die alten Full-HD-Fernseher sind kaum richtig ausgepackt, da überrascht die Industrie bereits mit erschwinglichen TV-Geräten mit 4K-Bildschirm, die die vierfache Auflösung besitzen. Auch der Panasonic Viera TX-55CRW434 ist ein solches Modell. Der 55-Zöller punktet nicht nur mit echter Ultra-HD-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln, also der vierfachen Full-HD-Auflösung, sondern darüber hinaus mit einer Reihe praktischer SmartTV-Funktionen. Mit einer Diagonale von 55 Zoll (140 Zentimeter) ist der Fernseher auch für anspruchsvolle Filmfans ausreichend groß und durch sein elegantes Design ein Schmuckstück in jedem Wohnzimmer.

Lesetipp der Redaktion: Kennen Sie den Unterschied zwischen 4K, UHD oder HDR? Wir bringen Licht in den Begriffsdschungel und zeigen, welche Funktionen beim TV-Kauf wirklich wichtig sind.

4K-Fernseher mit einer Diagonale von 55 Zoll (140 Zentimeter)

Damit Filmfans nicht lange nach passendem Material suchen müssen, empfängt der Panasonic Viera TX-55CRW434 auf allen Kanälen: Der eingebaute Triple-Tuner erlaubt die schnelle Sendersuche bei DVB-T2, Kabel und Satellit und gibt alle frei verfügbaren Sender in SD oder HD aus. Falls das nicht reicht, lässt sich über den CI+-Kartenslot per Smartcard PayTV freischalten.

4K Ultra HD Fernseher bieten eine viermal so hohe Auflösung wie Full HD TVs.

4K Ultra HD Fernseher bieten eine viermal so hohe Auflösung wie Full HD TVs.

Zudem unterstützt der Fernseher als SmartTV auch eine Reihe von Streamingdiensten wie Netflix oder Amazon Prime Instant Video für maximalen Filmgenuss. Außerdem ist der Direktzugriff auf die Sendermediatheken von ARD und ZDF bereits integriert, falls einmal der Tatort verpasst wurde. Natürlich können Film-Enthusiasten mit großer digitaler Sammlung vom Panasonic Viera aus auch über den integrierten Media Player Videos, Fotos und Musik von USB-Medien wie Sticks oder Festplatten einbinden oder per DLNA auf NAS-Geräte zugreifen. Zu diesem Zweck besitzt der Fernseher nicht nur drei USB-Buchsen, sondern auch WLAN und einen Ethernet-Anschluss. Natürlich sind auch externe Geräte wie Spielekonsolen, Blu-Ray-Player, Soundbars oder Settop-Boxen dank dreier 4K-geeigneter HDMI-2.0-Anschlüsse kein Problem für den Fernseher. Und auch ältere Geräte lassen sich ohne Weiteres anschließen, da sowohl ein Scart- als auch ein Komponenteneingang vorhanden sind. Natürlich darf auch Bluetooth nicht fehlen, um zum Beispiel eine Tastatur mit dem Fernseher zu verbinden, die etwa das Surfen über den integrierten Webbrowser oder die Suche nach Medien bei Netflix, ARD-Mediathek und Co. zu einem Kinderspiel macht.

4K-Fernseher: Der Panasonic Viera TX-55CRW434 liefert brilliante Bilder

Doch der Panasonic Viera TX-55CRW434 ist nicht nur ausgesprochen anschlussfreudig, sondern bietet auch im Betrieb einige interessante technische Details: Ein besonders hohes Kontrastverhältnis sorgt für eine ausgesprochen naturgetreue Wiedergabe von Film- und Fernsehmaterial sowie von Fotos. Und mit der optional erhältlichen aktiven 3D-Brille TY-ER3D5ME von Panasonic können Filmfans auch 3D-Filme von Blu-Ray oder Streaming-Portalen nutzen – leider liegt jedoch keine der rund 30 Euro teuren Brillen bei, so dass sie bei Bedarf extra erworben werden müssen.

Panasonic Viera TX-55CRW434 Auch ohne externe Set-Top-Box empfängt der TX-55CRW434 alle freien und verschlüsselten SD- und HD-Programme per Satellit, Kabel oder Antenne

Auch ohne externe Set-Top-Box empfängt der TX-55CRW434 alle freien und verschlüsselten SD- und HD-Programme per Satellit, Kabel oder Antenne.

Damit die Bildwiedergabe in der dritten Dimension oder im klassischen 2D-Modus vollständig flackerfrei vonstatten geht, besitzt der Viera TX-55CRW434 eine Bildwiederholrate von 400 Hertz – das reicht aus, um auch schnelle Bewegungen auf dem Schirm, wie sie etwa in Videospielen, Sportübertragungen oder Actionfilmen vorkommen, im 2D- und 3D-Modus sauber wiederzugeben.

Minuspunkt: Der Sound könnte stärker sein

Vier Lautsprecher – zwei Slim Speaker auf der Vorderseite sowie zwei eingebaute Woofer – sorgen beim Panasonic TX-55CRW434 mit Dolby Digital Plus für den passenden Sound zu jedem Film. Zu viel sollte man jedoch nicht erwarten: Mit einer Gesamtleistung von 25 Watt ist der Viera TX-55CRW434 sicherlich kein Soundwunder, weshalb es sich für das volle Kinoerlebnis wie bei allen TV-Geräten flacher Bauart empfiehlt, einen zusätzlichen Soundbar einzusetzen oder den Fernseher mit der Stereoanlage zu verbinden.

Fernseher Panasonic Viera

Der 55-Zöller punktet nicht nur mit echter Ultra-HD-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln, also der vierfachen Full-HD-Auflösung, sondern darüber hinaus mit einer Reihe praktischer SmartTV-Funktionen.

Das ist nicht nur per HDMI in bester Qualität möglich, sondern auch über den optisch-digitalen Audioausgang. Zusätzlich besitzt der Fernseher aber auch einen analogen Line-Out mit Miniklinken-Anschluss.

Pluspunkt: Geringer Stromverbrauch

Trotz seiner großen Diagonale ist der Panasonic Viera übrigens kein Stromfresser: Im Standby-Betrieb zieht er laut Hersteller nicht einmal 0,5 Watt aus der Leitung. Doch auch im Betrieb sorgt das stromsparende Panel dafür, dass der Fernseher keine unnötigen Kosten verursacht. Panasonic bewirbt das TV-Gerät mit der aktuell zweitbesten Energieeffizienzklasse A bei einer durchschnittlichen Leistungsaufnahme von 112 Watt und einem Standard-Energieverbrauch von 163 Kilowattstunden im Jahr, basierend auf 4 Betriebsstunden täglich – im Vergleich zu ähnlichen Geräten ist das guter Durchschnitt.

Fazit: Ein Allrounder für Filmfans

Doch Nebensächlichkeiten wie Stromverbrauch interessieren wahre Filmfans eher weniger. Das Curved-Design, das kontrastreiche und flimmerfreie Panel sowie die zahlreichen Anschluss- und SmartTV-Möglichkeiten sind es, die den Filmfan hinter dem Ofen hervorlocken. Denn auf 55 Zoll Diagonale, mit einer Shutterbrille vor den Augen, sind Filmkracher wie Marvel’s Avengers oder der kommende Star-Wars-Film ein absoluter Hochgenuss. Der Panasonic TX-55CRW434 sorgt schlichtweg für Kinofeeling – und das ist es, worauf es Filmfans letztlich ankommt.