Windsurfen, Kiten & Wasserski – Der moderne Sport im kühlen Nass

Windsurfen, Kiten & Wasserski | Allyouneed.comWindsurfen, Kiten & Wasserski

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Windsurfen, Kiten & Wasserski:
    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Die Arten des Wassersports

    Windsurfen

    Eine der wohl ältesten Arten, das Surfen auf dem Wasser zu betreiben, ist das Windsurfen selbst. Auf einem Surfbrett stehend wird hierbei ein Segel zur Fortbewegung genutzt. Erste Entwicklungen des Windsurfens entstanden bereits im Jahre 1964 als erweiterte Stufe zum normalen Wellenreiten. Dabei gilt das Windsurfen zwar als anspruchsvoll, aber für Anfänger aufgrund der leichteren Lernbarkeit besser geeignet als beispielsweise das Kiten. Seit der ersten Entwicklung hat sich die Ausrüstung für das Surfen mit dem Windsegel stetig perfektioniert. Das Ergebnis dieser modernen Ausrüstung finden Sie in unserem Surf Shop. Doch die zahlreichen Accessoires und Schutzbekleidungen in unserem Surf Shop sind nicht nur fürs Windsurfen geeignet, sondern auch für andere Wassersportarten, wie das Kiten und Wasserski. Doch wo genau liegt hier eigentlich der Unterschied? Während sowohl Kiten, als auch Wasserski Sportarten sind, bei denen man sich auf Boards oder Skiern ziehen lässt, geschieht dies beim Kiten mit Hilfe eines Drachen, beim Wasserski hingegen mit einem Motorboot.

     

    Die Ausrüstung

    Kitesurfen

    Drei Hauptteile bilden die Grundausrüstung für jeden der beim Surfen - egal welchen Typs - sicher über das Wasser gleiten möchte. Hierzu zählen:

    Der Neoprenanzug: Er schützt in erster Linie vor Kälte, weshalb er besonders beim Tauchen zum Einsatz kommt und sich extrem gut für den Winter und das Frühjahr eignet. Dieser dehnbare und durch und durch wasserdichte Anzug schützt Ihre Haut außerdem vor der Belastung von Salzwasser, Wind und Sonne und macht das Surfen zu einem sicheren Erlebnis. Besondere Polsterungen in den Knien, Brust und am Rücken schützen zusätzlich vor Verletzungen. Eng anliegende Passformen ermöglichen perfekten Komfort bei optimaler Bewegungsfreiheit. Natürlich sind unsere Neoprenanzüge fürs Surfen für beide Geschlechter so wie speziell für Kinder erhältlich.

    Der Wassersporthelm: Dieser schützt den wichtigsten Teil des Körpers: Den Kopf. Beim Surfen – gerade beim Kiten und Wasserski – können hohe Geschwindigkeiten erreicht werden. Stürze ins Wasser können dementsprechend hart ausfallen, was einen besonderen Schutz für die wichtigsten Körperteile erfordert. PU-Außenschale und zusätzliche Ohrpolster bieten hohe Sicherheit. Mit einem Wassersporthelm, welcher mit zusätzlichem Kinngurt und Riemen einen optimalen Tragekomfort bietet, sind Sie auf dem Wasser bestens geschützt.

    Die Schwimmweste: Sie sollte selbst von erfahrenen Schwimmern und Sportlern beim Surfen getragen werden. Durch die hohen Geschwindigkeiten, kann es im Extremfall zur Ohnmacht bei schweren Stürzen kommen. Spezielle Schwimmwesten drängen den Träger in diesem Fall in Rückenposition und retten so vor dem Ertrinken. Gerade Kinder und unerfahrene Schwimmer sollten stets eine Schwimmweste tragen - egal ob es dabei ums Bootfahren oder Surfen geht. Stromschnellen und Orientierungslosigkeit können zudem sehr gefährlich werden. Nicht immer ist sofort jemand zur Stelle, wenn weiter draußen etwas passiert. Eine Schwimmweste ist daher nicht nur ein sinnvoller Begleiter, sie ist sogar Pflicht im Wassersport.

    Ihr Kontakt zu uns