Tageslinsen - Für den perfekten Durchblick

Tageslinsen - Top Produkte online kaufen | AllyounedTageslinsen

Auswahl verfeinern

in  Sehhilfen:
Marke eingrenzen:

zurücksetzen

Preis eingrenzen:

zurücksetzen

Versandkosten eingrenzen:

zurücksetzen

Zwei Kontaktlinsen vor grauem Hintergrund

Tageslinsen – praktisch und flexibel

Tageslinsen sind, wie es der Name schon sagt, dafür gedacht, sie genau einen Tag lang zu tragen und dann zu entsorgen. Das hat auch vom hygienischen Aspekt her Vorteile gegenüber Monatslinsen, denn die Linsen werden täglich frisch aus der Verpackung geholt. Außerdem sind Tageslinsen ausgesprochen dünn und werden deswegen häufig auch von Menschen mit empfindlichen Augen hervorragend vertragen.

Tageslinsen sind im Übrigen immer weich und werden somit nicht nur besser vertragen als harte Linsen, auch die Eingewöhnungszeit ist deutlich kürzer als bei harten Kontaktlinsen.

Für wen sind Tageslinsen geeignet?

Hände mit Kontaktlinse und Linsenbehälter

Vor allem für Gelegenheits-Träger sind Tageslinsen eine feine Sache. Es gibt schließlich auch Menschen, die ihre Brille ganz gerne mögen, aber dennoch auf den Komfort einer Kontaktlinse (z. B. beim Sport) nicht verzichten wollen. Gerade beim Sport ist das Sichtfeld mit Brille doch etwas eingeschränkt, zudem besteht bei bestimmten Sportarten immer auch Bruchgefahr. Manchmal stört aber auch einfach nur das Gestell auf der Nase. Oder man möchte ab und an aus optischen Gründen gern auf die Brille verzichten. Sogar Allergiker vertragen Tageslinsen häufig bestens. Auch Teenager, die mitunter bei der Pflege anderer Kontaktlinsen etwas nachlässig wären, sind mit Tageslinsen gut beraten.

Menschen mit Hornhautverkrümmung können, genauso wie Menschen, die unter Altersweitsichtigkeit leiden, problemlos auf Tageslinsen zurückgreifen. Last but not least sind alle, die sich um die optimale Hygiene der Linsen sorgen, ebenfalls mit Tageslinsen gut beraten.

Je nachdem, wie häufig Tageslinsen genutzt werden, kann sich dies auch aus finanzieller Sicht bezahlt machen: Wer nicht täglich, sondern möglicherweise nur ein- oder zweimal die Woche Kontaktlinsen tragen möchte, kommt hier unterm Strich günstiger weg.

Vorteile von Tageslinsen

  • Tageslinsen müssen nicht gereinigt werden, da man sie nach dem Tragen entsorgt.
  • Im Gegensatz zu Monatslinsen muss man sich keinen Wechselrhythmus merken.
  • Menschen mit gereizten Augen und Allergiker vertragen Tageslinsen meist besser als andere Linsen.
  • Durch das Ein-Tages-Prinzip der Linsen entfällt die Kontaktlinsenreinigung.
  • Die Handhabung ist besonders einfach.
  • Die Eingewöhnungszeit ist kurz.

Tageslinsen - Was sollte man sonst noch wissen?

Unterschieden wird bei Tageslinsen, genauso wie bei allen anderen Kontaktlinsen auch, zwischen herkömmlichen und torischen Linsen. Letztere können eine bestehende Hornhautverkrümmung ausgleichen.

Äußerst praktisch sind die so genannten multifokalen Linsen. Sie sind dann das Mittel der Wahl, wenn der Träger normalerweise eine Gleitsichtbrille benötigen würde. Das heißt, diese Linsen gleichen sowohl eine Fehlsichtigkeit in die Nähe als auch in die Ferne aus.

Kontaktlinse wird eingesetzt

Tageslinsen – Materialien

Gerade bei hochwertigen Tageslinsen wird häufig Silikon-Hydrogel verwendet. Der Vorgänger dieses Materials wurde bereits in den 80er Jahren zur Herstellung von Kontaktlinsen genutzt, jedoch waren diese Linsen bei weitem nicht so sauerstoffdurchlässig wie die jetzigen Modelle aus Silikon-Hydrogel. Dieses Material ermöglicht auch ein Tragen über mehrere Stunden, ohne dass das Auge dabei gereizt wird. Leider gibt es aber auch einige Menschen mit höchst empfindlichen Augen, die auf Silikon negativ reagieren.

Farbige Tageslinsen

Genau wie alle anderen Kontaktlinsen sind auch Tageslinsen in farbigen Varianten erhältlich, so dass es problemlos auch mal möglich ist, statt braunen plötzlich blaue Augen zu zeigen.

Das Einsetzen von Tageslinsen

Das Einsetzen gestaltet sich genau so wie bei anderen Kontaktlinsen. Deshalb sollten Sie auch hier penibel darauf achten, dass die Hände zuvor gründlich gesäubert wurden, um zu vermeiden, dass beim Einsetzen der Linsen Krankheitserreger oder Keime in die Augen gelangen.

Wie lange darf die Tageslinse im Auge verbleiben?

Tageslinsen sind darauf ausgelegt, dass man sie genau einen Tag lang trägt - die Zeitspanne der Tragedauer liegt je nach Linse zwischen 8 und 15 Stunden. Danach muss die Kontaktlinse jedoch unbedingt entsorgt werden. Aufbewahren und Wiederverwenden geht bei Tageslinsen also definitiv nicht.

Fazit: Wer es gern praktisch mag und möglicherweise ohnehin nicht jeden Tag Kontaktlinsen trägt, sondern diese als Ergänzung zur Brille haben möchte, sollte die Anschaffung von Tageslinsen erwägen. Die heutigen Materialien sind hochwertig, werden gut vertragen und man spürt sie kaum.

Bei Allyouneed können Sie nicht nur Tageslinsen günstig kaufen, sondern finden natürlich auch eine große Auswahl an regulären Monatslinsen und das nötige Kontaktlinsen-Zubehör. Klicken Sie sich durch unser Sortiment!

Ihr Kontakt zu uns