Stepper - Step by Step zur Wunschfigur

Stepper - Das Fitnessgerät für Zuhause | Allyouneed.comStepper

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Fitness:
    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Rot
    • Blau
    • Grün

    zurücksetzen

    Frau auf Crosstrainer

    So trainieren Sie auf dem Stepper

    Das Trainieren auf dem Stepper ist sehr einfach, abwechslungsreich und effektiv. Um in den richtigen Schwung zu kommen, können Sie während der Übung motivierende Musik laufen lassen. Die Füße stellen Sie auf die Trittflächen des Geräts und bewegen Ihre Beine wie beim Treppensteigen auf und ab. Durch diesen Bewegungsablauf trainieren Sie Hüfte, Po, Oberschenkel und Waden. Für ein intensiveres Training steigern Sie einfach die Trittfrequenz oder den Widerstand. Das Tempo bestimmen Sie ganz allein.

    Welche Stepper-Modelle gibt es?

    • Mini-Stepper sind klein - bis zu 10 kg schwer – und verfügen über zwei rutschfeste Trittflächen. Einige Modelle enthalten einen Trainingscomputer, der die Zeit oder die Anzahl der Schritte misst. Da Mini-Stepper über keine Handgriffe verfügen, an denen man sich festhalten kann, ist es am Anfang möglicherweise nicht ganz einfach, die Balance zu halten. Doch mit ein wenig Training bekommen Sie hier schnell einen festen Tritt.
    • Side-Stepper trainieren neben Auf- und Abwärtsbewegungen auch Seitwärtsbewegungen und stärken so auch die seitliche Oberschenkelmuskulatur sowie die Hüfte und die Waden. Durch die zusätzlichen Bewegungen ist der Kalorienverbrauch deutlich größer als beim Mini-Stepper. Diese Geräte gibt es mit und ohne Haltegriffe.
    • Swing- und Twist-Stepper funktionieren ähnlich wie Side-Stepper, regen mit tanzähnlichen Bewegungsabläufen aber zusätzlich noch die Rücken- und Hüftmuskulatur für mehr Beweglichkeit an. Dadurch wird auch der Kalorienverbrauch besonders stark angekurbelt. Wer also vor allem die Pfunde purzeln lassen möchte, ist mit diesem Modell bestens beraten.
    • Stepboards oder Step-up-Boards verfügen nicht über zwei bewegliche Trittflächen, sondern eine in der Höhe verstellbare Trittfläche. Stepboards können so für eine Vielzahl weiterer Übungsmöglichkeiten von Muskelpartien genutzt werden.

    Günstige Stepper verfügen in der Regel über ein hydraulisches Widerstandssystem, das Sie manuell einstellen können. Profi-Stepper regeln den Widerstand dagegen über eine besonders gelenkschonende Wirbelstrombremse, bei der ein Magnetfeld die Schwungmasse verzögert. Einige Geräte wie etwa Stepper-Ergometer sind mit einem Computer und Haltegriffen ausgestattet, welche die Herzfrequenz messen und über ein Display anzeigen, ob Sie in der Fettverbrennnungszone trainieren.

    Stepper

    Bei Allyouneed können Sie nicht nur Ihren Stepper online kaufen, sondern auch alles Weitere für Ihr Workout. Da wären zum Beispiel Hanteln, Getränkehalter oder atmungsaktive Sportbekleidung. Klicken Sie sich einfach durch unser großes Sortiment.

    Stepper für das Oberkörper-Training

    Wer meint, Stepper seien nur gut im Training für Beine und Po, der irrt sich. Einige Modelle bieten auch die Möglichkeit an, den Oberkörper gleich mit zu trainieren. Zum einen gibt es Modelle, an deren Seiten spannbare Züge mit Haltegriffen angebracht werden können. Während des Steppens ziehen Sie diese hoch und runter wie einen Expanda und trainieren so Ihre Arm-, Brust- und Rückenmuskulatur. Noch effektiver ist das Training des Oberkörpers auf Stepper-Crosstrainern. Parallel zu den Auf- und Abwärtsbewegungen der Beine verfügen diese über Haltestangen, die Sie vor- und zurückbewegen. Durch die fließenden Bewegungen werden die Muskeln im gesamten Körper stimuliert und gekräftigt. Diese hochwertigen Stepper bieten das effektivste Training zum Abnehmen.

    Ihr Kontakt zu uns