• Seite drucken

Springerles-Model Glocken, Anisbrötli, aus Birnbaumholz, Plätzchen

 0,0 / 5,0(0 Produktbewertungen)

Traditionsreiches Gebäck selbst herstellen

Nur noch 2 verfügbar bei HOMAT Backwelten

Verkauf durch

HOMAT Backwelten

HOMAT Backwelten

92%
Kundenzufriedenheit
(16 Shopbewertungen)
7,90 € (7,90 €/Stück) Preise inkl. ges. MwSt. zzgl. 3,99 € Versand
Versandfertig: Sofort lieferbar
Versand durch: DHL

Produktbeschreibung

Springerles-Model Glocken

 

Mit diesem schönen Springerles-Model stellen Sie sich wunderbares Bildgebäck selbst her. Das leckere Anis-Gebäck ist ein traditionelles Festtagsgebäck. Mit verschiedenen Modelen entstehen so Kekse nicht nur für Weihnachten.

Stellen Sie sich aus Eiern, Puderzucker, Mehl und Hirschhornsalz (wird als Treibmittel benötigt) sowie ungemahlenem, gerösteten Anis einen Teig her. Dieser Teig muss nun einige Stunden ruhen bevor er auf eine Stärke von ca. 0,5 cm ausgerollt werden kann. Jetzt drücken Sie die Springerles-Modele in den Teig, der bebilderte Teig wird nun ausgeschnitten und bis zum Backen sollten die Springerles 24 Stunden trocknen. In dieser Zeit wird das Bild im Teig fest und wird beim Backen nicht mehr verändert.

Vor dem Backen werden die Springerle auf der Unterseite etwas angefeuchtet damit das Hirschhornsalz seine Tätigkeit als Treibmittel aufnehmen kann. Die Springerle auf ein gebuttertes und mit Anis bestreutes Backblech geben und bei ca. 160° Grad backen. Dank des Hirschhornsalzes geht das Gebäck zusehends auf und es entstehen wunderbare selbstgebackenen Springerle.

Nach dem Backen müssen die Springerle noch ca. 2-3 Wochen in einer feuchten Umgebung gelagert werden, dies macht sie mürbe und somit genießbar.
Die Lagerung erfolgt am besten in einer Blechdose mit einem angeschnittenen Apfel.

Das Springerle-Model bitte nicht in der Geschirrspülmaschine reinigen, es genügt die Reinigung unter warmem Wasser.

 

Lieferumfang:

1 Springerles-Model

Motiv: Glocken
Maße: 6,6 cm x 9,5 cm x 1,5 cm (LxBxH gesamtes Model); 4,4 cm x 5,8 cm Motiv
Material: Birnbaumholz

 

 

Seite melden
Ihr Kontakt zu uns