Schrittzähler – Weil jede Bewegung zählt

Schrittzähler - Für Ihre Fitness | Allyouneed.comSchrittzähler

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Fitness:
    Aktuelle Angebote eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Blau
    • Rot
    • Weiß

    zurücksetzen

    B-Ware eingrenzen:

    zurücksetzen

    Schrittzähler

    Moderne Fitness Tracker: Sportuhr war gestern

    Hochwertige Fitnesstracker sind kleine technische Wunderwerke: Sie sind mit Bewegungssensoren, GPS-Empfänger, bioelektrischen und optischen Sensoren ausgestattet, die es Ihnen ermöglichen, alle notwendigen Informationen über

    • die zurückgelegte Strecke (z.B. beim Joggen oder Wandern),
    • Ihre Herzfrequenz,
    • den jeweiligen Kalorienverbrauch und
    • Ihr allgemeines Bewegungsmuster

    zu sammeln und bei Bedarf jederzeit abzurufen.

    Fitnesstracker eignen sich nicht nur für Marathonläufer und professionelle Fitness-Fans, sondern können auch Anfängern gute Dienste leisten: Wenn Sie gerade dabei sind, Ihr Fitnesslevel langsam zu steigern, dann ist es besonders wichtig, mehr über die eigene Leistungsfähigkeit herauszufinden. Nur auf diese Weise können Sie Ihr Training optimal an Ihre Fortschritte anpassen. Auch bei mangelnder Motivation kann der Fitness Tracker helfen: Wenn Sie nach einem Blick auf die digitale Anzeige beispielsweise sehen, dass Sie bereits 9 km gelaufen sind, dann weckt dies Ihren Ehrgeiz, die 10 km-Marke zu knacken. Ohne Tracker hätten Sie an dieser Stelle möglicherweise aufgegeben. Für alle, deren sportliche Ambitionen (noch) nicht so hoch liegen, eignet sich der kleine Bruder dieses technischen Meisterwerks: Der Schrittzähler (Pedometer) ist so designt, dass er die Schritte misst, die Sie während Ihrer alltäglichen Beschäftigungen zurücklegen. Auf diese Weise erhalten Sie einen guten Überblick über Ihre grundsätzliche körperliche Aktivität ohne zusätzliches Training. Je nachdem, welche Zusatzfunktionen Sie sich wünschen, können Sie aus unserem Sortiment auch einen Schrittzähler wählen, der neben der Schrittanzahl und der zurückgelegten Distanz Ihren Kalorienverbrauch berechnet oder von sich aus Vergleichsdiagramme Ihrer Tagesaktivität erstellt. Alternativ können Sie Ihren Schrittzähler natürlich auch mit einem Pulsmesser kombinieren – klicken Sie sich einfach durch unser breites Angebot und suchen Sie sich das Gerät aus, dessen Leistungsspektrum am besten zu Ihnen und Ihren (sportlichen) Zielen passt.

    Der Schrittzähler als Motivator

    Wenn es um die Verbesserung von Fitnesslevel und Lebensqualität geht, zählt im wahrsten Sinne des Wortes jeder noch so kleine Schritt. Aus diesem Grund verfügen unsere Schrittzähler zusätzlich über Funktionen, mit denen Sie beispielsweise eine gewisse Schrittanzahl bzw. eine bestimmte Wegstrecke einprogrammieren können, die Sie am nächsten Tag zurückgelegen möchten. Ihr Tracker wird Ihnen dann mitteilen, ob Sie Ihr Ziel erreicht haben. Wenn Sie es wünschen, erinnert Ihr Pedometer Sie nach längeren „Ruhepausen“ sogar daran, dass Sie sich ein wenig bewegen sollten.

    Schrittzähler und Fitness Tracker als Lebensplaner

    Schrittzähler Technologie

    Moderne Schrittzähler und Fitness Tracker haben nichts mehr mit der vergleichsweise klobigen Sportuhr von vor zehn Jahren gemeinsam: Sie sind klein, stylisch und lassen sich optimal am Gürtel, in der Hosentasche (Pedometer) oder in Form eines hübschen Armbands am Handgelenk tragen (Tracker). Inwiefern Sie die vielfältigen Funktionen Ihres hochwertigen Fitness Trackers nutzen möchten, bleibt natürlich ganz Ihnen überlassen. Erfahrungsgemäß nutzen frisch gebackene Tracker-Besitzer zunächst nur die Pedometer-Funktion, um etwas über ihre alltäglichen Bewegungsgewohnheiten herauszufinden. Häufig macht dies neugierig auf die Protokollierung von Streckenverläufen und Geschwindigkeiten – insbesondere dann, wenn Sie vielleicht mit dem Lauftraining begonnen haben. Die Aufzeichnung der Herzfrequenz wird anfangs häufig genutzt, um beim Training im für die Fettverbrennung optimalen Frequenzbereich zu bleiben.

    Tracker-Profis können mit dem Gerät sogar ihren Schlafrhythmus überwachen und durch die Synchronisation mit Computer oder Smartphone und der dazugehörigen App übersichtliche Grafiken erstellen. Diese Grafiken erlauben es Ihnen nicht nur, Ihre Trainingsfortschritte über mehrere Wochen hinweg nachzuvollziehen, sondern Sie können mit ihrer Hilfe auch Zusammenhänge zwischen ganz unterschiedlichen Aktivitäten (beispielsweise Ihrer täglichen körperlichen Aktivität und Ihrer Schlafdauer und -qualität) herstellen. Auf diese Weise können Sie sich mithilfe Ihres Fitness Trackers nicht nur Ihr Cardio-Training optimieren, sondern wertvolle Informationen über Ihren allgemeinen Gesundheitszustand und Ihre Schlaf- und Lebensqualität gewinnen.

    Langsame Steigerung für beste Ergebnisse

    Sowohl der Schrittzähler als auch der Fitness Tracker können Ihnen dabei helfen, Ihren Trainingsplan an Ihre Leistungsfähigkeit anzupassen und Ihre Fortschritte zu überprüfen. Für optimale Trainingserfolge ist es wichtig, dass Sie Ihr Bewegungslevel langsam, aber kontinuierlich steigern. Falls Sie lange keinen Sport mehr getrieben haben, sollten Sie zunächst davon absehen, sofort Ihre Laufschuhe zu schnüren: Untrainierte Läufer haben bei zu schneller Steigerung häufig mit Gelenkproblemen und Knochenhautentzündungen zu kämpfen, weil Ihre Muskulatur und / oder Sehnen für diese Art von Belastung (noch) nicht stark genug sind. Eine gute Alternative, bei der Sie Ihr Pedometer ebenfalls einsetzen können, ist das Training auf dem Stepper oder Crosstrainer. Bei steigendem Fitnesslevel können Sie beispielsweise auf das Laufband umsteigen oder mit sehr langsamem Lauftraining auf weichem Untergrund (Wald, Feldweg u.ä.) beginnen.

    Falls Sie grundsätzlich unter Gelenkschmerzen leiden oder beispielsweise sehr viel Gewicht reduzieren möchten, bietet sich ein Ergometer an. Hier können Sie zwar keine Schritte zählen, doch das regelmäßige Ergometer-Training sorgt dafür, dass Sie Ihr Fitnesslevel langsam und schonend steigern und Ihre Muskulatur soweit aufbauen können, dass auch Schrittzähler und Fitness Tracker bald zum Einsatz kommen.

    Funktionsübersicht: Wählen Sie Ihren Tracker passend zu Ihren Zielen

    Unser Sortiment bietet sowohl passende Fitness Tracker für die junge Mutter, die zwei bis dreimal pro Woche eine halbe Stunde joggen geht, als auch für den Fitness-Fanatiker, der sein Leben stets auf den nächsten Wettbewerb ausrichtet. Klicken Sie sich durch unsere Angebote und entscheiden Sie selbst, welcher Schrittzähler am besten für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

    Funktionen Anfänger   
    Fortgeschrittene  
    (regelmäßige sportliche Aktivität)
      Sportler, Profis
    Schrittzähler (Pedometer-Funktion)
    •  
    •  
    •  
    Kalorienverbrauch
    •  
    •  
    •  
    Pulsmessung (Herzfrequenz)
    •  
    •  
    Alarmfunktion (z.B. Aktivitätserinnerung)
    •  
    •  
    Höhenmessung
    •  
    Synchronisierung mit Smartphone/ PC
    •  
    Zusatzfunktionen (Empfangen von Emails, MP3-Player ect.)
    •  
    App
    •  
    Ihr Kontakt zu uns