Schalter und Co.

Schalter | AllyouneedSchalter

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Elektro-Installation:
    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Weiß
    • Schwarz

    zurücksetzen

    Marken der Kategorie Schalter

    Diverse Schalter nebeneinander

    Schalter aller Art bei Allyouneed

    Egal ob Sie im Zuge von Renovierungs- oder Bauarbeiten die Elektroinstallation vornehmen oder ob Ihre alten Schalter einfach in die Jahre gekommen sind, bei Allyouneed finden Sie alle Arten von Schaltern zu jedem erdenklichen Zweck – von einfachen Wechselschaltern mit schicken Blenden für den Einsatz als Lichtschalter über Relais, Zeitschaltuhren, Taster, Sensorschalter und FI-Schalter bis hin zu Automatisierungsmodulen und vielen weiteren Schalttechnikkomponenten. Sie eignen sich sowohl für die Aufputzinstallation als auch die Unterputzinstallation. Für Unterputzinstallationen stehen Ihnen Komponenten und Schalter mit Einbaurahmen für bis zu fünf Plätze zur Verfügung. Für die äußeren Zierkomponenten der Schalter bieten alle Hersteller einfache, schicke oder auch ausgefallene und besondere Dekors an. In unserem Sortiment sind garantiert auch die richtigen Schalter-Dekors für Ihren Geschmack dabei.

     

    Die Funktionsweise von Lichtschaltern

    Eine Skizze für einen Licht-Schaltplan

    Einfach den Schalter drücken, und das Licht geht an: Das Prinzip des Lichtschalters ist so einfach, dass es jedes Kind versteht. Natürlich steckt hinter einem Lichtstromkreis und den entsprechenden Schaltern mehr als das Auge verrät. So aktiviert der Lichtschalter nicht einfach das Licht, sondern schließt einen Stromkreis, wodurch der Strom durch die Lampe fließen und sie zum Leuchten bringen kann. Bei der Schaltung gibt es unterschiedliche Möglichkeiten und Installationsgeräte, je nachdem, wie viele Schalter in einen Stromkreis eingebracht werden sollen und ob zusätzliche Funktionen und Schaltervarianten eingeplant sind. Die grundlegenden sowie wichtigsten Schaltungen und ihre Anwendungsbereiche stellen wir Ihnen kurz vor.

     

    Einfache Ausschaltung

    Die Ausschaltung ist die simpelste Schaltung, um einen Verbraucher ein- oder auszuschalten. Dazu kommt lediglich ein Wechselschalter mit zwei Klemmen (Phase und Verbraucher) zum Einsatz. Ist der Stromkreis nach Betätigen des Schalters geschlossen, wird der Strom zum Verbraucher weitergeleitet. Dabei kann es sich um eine Glühlampe, eine Steckdose oder beliebige Geräte handeln. Eingesetzt wird die Ausschaltung vor allem in kleinen Räumen wie WCs oder Abstellkammern. Als Schalter bieten sich dort auch Kontrollschalter an, besonders wenn sich der Schalter außerhalb des Raumes befindet. Diese sind mit einem Kontrolllicht ausgestattet, das leuchtet, sobald der Stromkreis geschlossen wird oder um den Schalter in der Dunkelheit besser zu finden.

     

    Wechsel- oder Flurschaltung

    Bei der Wechselschaltung kommen zwei Wechselschalter mit je drei Klemmen (Phase und Lampendraht sowie zwei Korrespondierende) zum Einsatz, um den oder die Verbraucher von zwei unterschiedlichen Stellen aus an- oder auszuschalten. Diese Schaltung ist vor allem für Flure, Durchgangsräume und Zimmer mit mehr als einem Eingang sinnvoll. Eine Alternative ist die Sparwechselschaltung, bei der mit nur einer Korrespondierenden gearbeitet wird. Sie spart eine Ader ein und eröffnet die Möglichkeit, zusätzlich eine Steckdose unter allen Wechselschaltern zu verbauen.

     

    Taster- und Relaisschaltung

    Die Tasterschaltung wird in der Regel bei drei oder mehr Bedienstellen eingesetzt. Die Taster oder Wippschalter haben Kontakt zu einem Relais, das daraufhin den Verbraucher zuschaltet. Dabei können unterschiedliche Arten von Relais eingesetzt werden. Für die Beleuchtung größerer Treppenhäuser empfehlen wir beispielsweise ein Zeitschalt-Relais, das die Lichter zuschaltet und nach einer gewissen Zeit automatisch wieder trennt. Bei modernen Treppenhaus-Relais lässt sich der Zeitraum auch zurücksetzen, indem ein Taster erneut betätigt wird. Ein kurzes Dimmen dient als Ausschaltvorwarnung, sodass man weiß, wann der Taster erneut betätigt werden muss.

     

    Automatisierungstechnik im Haushalt

    Auch moderne Automatisierungstechnik lässt sich mit den richtigen Komponenten und Schaltern realisieren. Von der automatischen Innen- und Außenbeleuchtung mithilfe von Bewegungssensoren bis hin zur automatischen Jalousiesteuerung oder zentralen Bedienung aller Lichter: Dank moderner Steuerungselemente lassen sich viele Abläufe mittlerweile vollautomatisieren. So können Sie beispielsweise dafür sorgen, dass die Jalousien zu bestimmten Tageszeiten automatisch öffnen und schließen oder bestimmte Lichtquellen und Geräte im Haushalt automatisch aktiviert werden – ohne dass Sie einen Schalter bedienen müssen. Aber es muss nicht gleich komplexe Steuerungstechnik sein, um bestimmte Prozesse und Verbraucher zu automatisieren – manchmal reicht auch eine einfache Zeitschaltuhr, die Sie nach Ihren Bedürfnissen programmieren können.

     

    Der FI-Schalter: Lebensretter im Badezimmer

    Ein FI-Schalter im Sicherungskasten

    Auch den lebenswichtigen FI-Schalter finden Sie in unserem Angebot. Der Fehlerstrom-Schutzschalter, kurz auch RCD (Residual-Current Device) oder RCCV (Residual-Current Circuit Breaker), wird umgangssprachlich gerne noch FI-Schalter genannt und schützt vor lebensgefährlichen Stromunfällen. In deutschen Badezimmern ist der FI-Schalter schon seit über 20 Jahren Pflicht, da er bei Unfällen mit Elektrizität und Wasser sofort den Stromkreis unterbricht. Wird ein gewisser Fehler- bzw. Differenzstrom überschritten, schaltet der FI-Schalter den gesamten Stromkreis ab. Um diese Differenzen zu erkennen, vergleicht der FI-Schalter die Höhe des hin- mit der des zurückfließenden Stroms. Dank der Erfindung des Fehlerstrom-Schutzschalters können tödliche Unfälle durch Stromschläge in Badezimmern weitgehend verhindert werden. Der FI-Schalter wird schon im Stromkasten dem entsprechenden Stromkreis zugeschaltet.

     

    Schalter, Dosen und Komponenten für die Elektroinstallation

    Im Allyouneed-Sortiment finden Sie alles, was Sie brauchen, wenn Sie Elektroinstallationen vornehmen oder Schalter erneuern wollen, Stromkreise anlegen oder Automatisierungsprozesse planen. Vor allem die richtigen Schalter und Komponenten sind entscheidend, um Ihre Projekte erfolgreich umzusetzen. Die Schalter sowie sichtbare Zierelemente erhalten Sie in unterschiedlichen Farben und Designs. Bestellen Sie bei Allyouneed noch heute Ihre Schalter, Dosen, Zierrahmen und alle weiteren Komponenten ganz bequem von zu Hause.

    Ihr Kontakt zu uns