Säbelsäge: Die flexible Säge für grobe Arbeiten

Für jeden Einsatzzweck gibt es eine entsprechende Säge – für jedes Material ein spezielles Sägeblatt. Mit einer Säbelsäge lassen sich Arbeiten an den unterschiedlichsten Materialien durchführen. Erfahren Sie mehr über Säbelsägen, denkbare Einsatzgebiete, sowie Vor-und Nachteile der verschiedenen Varianten.
Säbelsäge – jetzt preiswert kaufen | Allyouneed.comSäbelsäge

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Elektrowerkzeug:
    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Grün
    • Blau
    • Schwarz

    zurücksetzen

    Marken der Kategorie Säbelsäge

    Gasbeton wird mit einer Säbelsäge bearbeitet

    Säbelsäge – Dafür ist sie geeignet

    Bei der Säbelsäge handelt es sich um eine elektrische Handsäge, die sich besonders gut zum Zerschneiden von Holz, Mauerstein oder Metall eignet. Sie wird auch Tigersäge oder Reciprosäge genannt. Während sich eine Stichsäge perfekt zur präzisen Zuschneiden von Platten aus Holz oder Rigips eignet, setzt man die Säbelsäge insbesondere für grobe Arbeiten ein. Im Grunde unterscheidet sich ihr Aufbau kaum von dem einer Stichsäge. Auch eine Säbelsäge verfügt über ein wechselbares Sägeblatt, das durch einen Motor vor-und zurückbewegt wird. Ein zusätzlicher Kraftaufwand, wie er beispielsweise bei einer einfachen Handsäge bzw. einem Fuchsschwanz von Nöten wäre, ist somit nicht erforderlich.

     

    Säbelsäge: Welche Gerätetypen gibt es?

    Ein Mann, der Arbeiten an seinem Haus mit einer Säbelsäge ausführt

    Sie können aus verschiedenen Säbelsägen-Typen wählen, die wir an dieser Stelle erläutern möchten. Beim Kauf einer Säbelsäge sollten Sie immer darauf achten, dass die gewählte Modellvariante perfekt zu Ihrem geplanten Projekt und dem jeweiligen Arbeitsumfeld passt. Für Einsatzorte, an denen jederzeit eine Steckdose in Reichweite ist, reicht eine kabelgebundene Säbelsäge vollkommen aus. Mehr Flexibilität und eine ergonomischere Handhabung bietet allerdings eine Akku-Säbelsäge. Akku-Säbelsägen sind meist klein und handlich, und da sie kein Kabel benötigen, lassen sie sich ortsunabhängig einsetzen. Allerdings sind Akku-Säbelsägen in den meisten Fällen nicht so leistungsstark. Für den stationären Dauerbetrieb eignen sich kabelgebundene Säbelsägen daher deutlich besser.


    Akku-Säbelsäge

    • flexibles, kabelloses Arbeiten
    • ortsunabhängig
    • mehr Bewegungsfreiheit
    • niedrigere Leistung
    • nicht für den Dauerbetrieb konzipiert

    kabelgebundene Säbelsäge

    • höhere Leistung
    • für stationären Einsatz geeignet
    • eingeschränkte Bewegungsfreiheit durch Kabel
     

    Säbelsäge in der Praxis: Mögliche Einsatzgebiete

    Für das Arbeiten mit einer Säbelsäge ist es wichtig, das passende Sägeblatt zu wählen, das für das jeweilige Material bestimmt sein muss. Ob Metall, Gasbeton, Holz oder Kunststoff – für nahezu jedes Material gibt es auch ein passendes Sägeblatt. Sogar Keramik lässt sich mit einem entsprechenden Diamantsägeblatt präzise zerteilen. Aufgrund der vielen Materialien, die sich mit einer Säbelsäge bearbeiten lassen, erfreut sie sich bei Installateuren, Mechanikern und Zimmerleuten großer Beliebtheit. Da sie so klein und kompakt ist, aber durch diverse Materialien schneiden kann, wird sie oft auch von Feuerwehren eingesetzt. Besonders gut eignet sich die Säbelsäge für das Zersägen von Rohren im Sanitärbereich – aber auch die Demontage anderer Bauelemente gelingt mit ihr im Handumdrehen.

     

    Darauf sollten Sie achten, wenn Sie eine Säbelsäge kaufen

    Bevor Sie ihre Säbelsäge bestellen, sollten Sie sich über Ihre Anforderungen an die Säbelsäge im Klaren sein. Überlegen Sie sich gut, welches Material damit bearbeitet und wo die Säbelsäge überwiegend eingesetzt werden soll. Auch folgende Kriterien sollten bei der Auswahl eine Rolle spielen:

    • Leistung – angegeben in Watt (W)
    • Schnittstärke
    • Gewicht

    Haben Sie sich für ein Modell entschieden, sollten Sie sich informieren, welche Sägeblätter Sie für Ihre Säbelsäge benötigen. Einige Sägeblätter werden oftmals bereits mit dem jeweiligen Modell mitgeliefert. Benötigen Sie weitere und hochwertige Sägeblätter für Ihre Säbelsäge, dann finden Sie diese in unserem Bereich Zubehör, wo Sie diese günstig bestellen können.

    Ihr Kontakt zu uns