Reitdecken – Schutz und Behagen für Ihr Pferd

So wichtig, wie die Ausstattung des Reiters, ist natürlich das Equipment für das Pferd – denn der Reitsport ist ein Teamsport. Sie und Ihr Pferd geben ein unschlagbares Duo ab und genau deshalb soll es Ihnen beiden auch zu jeder Zeit gutgehen. Zu den Basics gehören daher Pferdedecken, die Ihren Liebling vor Kälte, Sonne oder Insekten schützen. Finden Sie jetzt bei Allyouneed.com ein großes Angebot an Satteldecken, Abschwitzdecken und sogar Sicherheitsdecken in vielen verschiedenen Farben.
Pferdedecken - Wohlbehagen fürs Pferd | Allyouneed.comReitdecken

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Reitsport:
    Aktuelle Angebote eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Blau
    • Bunt
    • Schwarz
    • Braun
    • Weiß
    • Grau
    • Gelb
    • Grün
    • Rosa
    • Rot
    • Lila
    • Silber
    • Orange
    • Gold
    • Türkis

    zurücksetzen

    Pferd mit Decke

    Beste Qualität für das Pferd

    Reiter und Pferd sind bei jedem Wetter unterwegs. Egal, ob es regnet, schneit oder eine Hitzewelle im Anmarsch ist - auf den täglichen Ausritt oder das Training in der Halle werden Sie sicher auf keinen Fall verzichten wollen. Und genau deswegen ist es besonders wichtig, für jede Gelegenheit die passende Decke griffbereit zu haben.

    Achten Sie bei der Wahl der Decke auf die Qualität. Hochwertiges Material sorgt selbstverständlich für ein besonderes Wohlbehagen – Ihr Pferd wird es Ihnen danken. Wichtig ist vor allem, dass das Material atmungsaktiv ist. Wenn Sie auf Qualität setzen, können Sie sich zum Beispiel auf die Reitdecken bzw. Pferdedecken der Marke Eskadron verlassen. Der Hersteller hat viele verschiedene Modelle im Angebot. Dazu gehören auch die zahlreichen Schabracken, die in keiner Sattelkammer fehlen dürfen. Es muss garantiert sein, dass die Schabracke perfekt auf dem Rücken des Pferdes positioniert ist, wenn Sie den Sattel auflegen. Die Schabracke schützt Ihr Pferd vor unschönen Druckstellen. Die Pferdedecken von Eskadron punkten mit voluminösen Füllungen. Eine zusätzliche Silikonbeschichtung auf der Oberseite verhindert, dass der Sattel verrutscht. Am wichtigsten ist zwar der Tragekomfort, aber der Look der Schabracke ist auch entscheidend. Schließlich sollte die Decke auch zum Sattel passen. Ihr Pferd kann in diesem Fall zwar nicht mitbestimmen, aber vertraut hoffentlich auf den guten Geschmack des Reiters.

    Pferdedecken sorgen für Wohlbehagen

    Pferdedecke

    Nach einem langen Ausritt oder intensiven Trainingseinheiten in der Halle schwitzen Pferd und Reiter gleichermaßen. Reiten ist eben ein richtiger Sport. Mit einer Abschwitzdecke tun Sie Ihrem Pferd nicht nur nach dem Training etwas Gutes: Sie beugen damit zudem Erkältungen vor und unterstützen die Genesung in einer Krankheitsphase. Dabei spielt es nicht unbedingt Rolle, aus welchem Material die Decke ist, denn normalerweise zeichnen sich Abschwitzdecken dadurch aus, dass sie atmungsaktiv, klimaregulierend und schweißableitend sind. Einen besonderen Komfort bieten Pferdedecken aus Fleece. Diese sind besonders weich und schmiegen sich an den Körper des Pferdes an. Sie eignen sich außerdem als Turnier- und Transportdecke.

    In der Winterzeit wird es auch in einem erstklassigen Stall einmal kalt. Dafür sind Sie und Ihr Pferd mit Pferdedecken besten vorbereitet. So sind zum Beispiel Steppdecken mit starker Fütterung bestens für kalte Winternächte geeignet. Ein zusätzliches Halsteil erhöht das Wohlbehagen Ihres Pferdes. Trotz des dicken Futters verfügen diese Reitdecken über eine perfekte Passform. Dank Gehschlitz, Kreuzgurt, elastischen Beinriemen und Schweiföffnung kann sich Ihr Pferd damit uneingeschränkt bewegen.

    Im Sommer vor Insekten schützen

    Wenn es wieder wärmer wird, können Sie einfach ein leichteres Modell wählen. Passen Sie das „Outfit“ Ihres Pferdes am besten immer genau den Jahreszeiten an, denn nicht nur der Winter ist anspruchsvoll, auch der Sommer ist manchmal eine Herausforderung für Mensch und Tier. An den heißen Tagen sind es tatsächlich das Sonnenlicht und die Insekten, die Ihr Pferd piesacken. Aber mit den richtigen Pferdedecken können Sie Abhilfe schaffen. Fliegendecken schützen Ihr Pferd vor bissigen Blutsaugern auf Wiese und Weide. Das Pferd kann mit diesem Schutz in Ruhe grasen und genau wie Sie den Sommer genießen. Gleichzeitig fungiert die Decke übrigens auch als UV-Schutz. Das Fell bleibt so glänzend und frisch.

    Das passende Modell für jede Gelegenheit

    Ein passionierter Reiter würde am liebsten Tag und Nacht im Sattel sitzen und durch das Gelände galoppieren. Theoretisch ist das auch möglich, denn selbst für den Ausritt im Dunklen gibt es die passende Reitdecke. Diese ist nicht nur praktisch, sondern schützt Pferd und Reiter bei schlechten Sichtverhältnissen. Die Reflektoren der Sicherheitsdecke sorgen dafür, dass Autofahrer Sie und das Pferd rechtzeitig sehen. Der Sattelausschnitt mit breitem Klettverschluss und die Schweifriemen erleichtern das Fixieren der Pferdedecke. Auch wenn Ihr Pferd auf Reisen geht, muss es unbedingt gut ausgestattet sein. Eine Transportdecke ist dafür die richtige Wahl. Vergessen Sie nicht das Halfter und den Führungsstrick, wenn Sie mit Ihrem Liebling unterwegs sind. Andernfalls werden Sie Schwierigkeiten bekommen, wenn Sie das Pferd aus der Transportbox führen wollen.

    Ihr Kontakt zu uns