Pinus brepo - Schwarzkiefer

 

0 Bewertungen

Pinus brepo - Schwarzkiefer

Mehr Details
ausverkauft in Kürze wieder verfügbar

Produktbeschreibung

Deutscher Name: SCHWARZ-KIEFER

Verbreitung im Gebirge von Mittel- bis Osteuropa, bis auf 2600 m ansteigend.

Der Wuchs ist Flachkugelig wachsender Kleinstrauch. Im Alter weit aus gebreitet, niedergestreckt, Äste sehr dicht gestellt mit aufsteigenden Zweigen. Die Größe von 1m bis 2m hoch und bis 3 m breit. Der Jahreszuwachs in der Höhe bis 5 cm und in der Breite bis 12 cm möglich.

Die Blätter sind immergrün nadelartig, in der Länge sehr unterschiedlich und dunkelgrün. 
Der Standort sollte Sonnig sein. Sehr Tolerant, auf allen mäßig trockenen bis feuchten, auch nährstoffarmen Böden möglich und anpassungsfähig an den pH-Wert, von sauer bis alkalisch.

Ein sehr frosthartes Gehölz, gedeiht auf vernäßten, sauren und nährstoffarmen Hochmoorflächen, wie auch auf Dünengelände an der Küste. Widerstandsfähig gegen Schneedruck und windresistent.

Die Pinus brepo ist bestens geeignet für Heidegärten, Einfassungen, Böschungsbegrünung, Dachgärten und Topfbepflanzung. Die Zwerg-Kiefern können durch regelmäßiges Einkürzen der jungen Jahrestriebe geschlossen gehalten werden.

Der beste Schnittermin ist Mitte Juni, es ist aber auch möglich die Kiefern im Frühjahr kurz vor dem Austrieb einzukürzen.

Newsletter anmelden & Vorteile sichern

Allyouneed

Erfahren Sie als Erster von
reduzierten Produkt-Highlights!

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein.

Seite melden
Ihr Kontakt zu uns