Personenwaagen für Alltag, Sport und Gesundheit

Personenwaagen – Topmodelle günstig kaufen | AllyouneedPersonenwaagen

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    Aktuelle Angebote eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Schwarz
    • Weiß
    • Silber

    zurücksetzen

    B-Ware eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marken der Kategorie Personenwaagen

    Frauenfüße auf Waage und Holzdielen

    Personenwaagen – smarte Gewichtskontrolle mit Zusatzfunktion

    Die Zeiten in denen Personenwaagen nur der Bestimmung des Körpergewichtes gedient haben, sind eindeutig vorbei. Längst haben neben der traditionellen, analogen Waage auch moderne digitale Produkte ihren Weg in unsere Haushalte gefunden. Und diese machen nicht nur optisch einen Unterschied – je nach Produkt und Modell bringen sie dank moderner Technik auch die verschiedensten Funktionen mit.

    Was ist der Unterschied zwischen Analog- und Digital-Waagen?

    Nur eines haben beide Waagen-Typen gemeinsam: man muss draufsteigen, um sein Körpergewicht bestimmen zu können. Doch was passiert dann?

    Analoge Personenwaagen - einfach und günstig

    Fuß auf analoger Waage

    Analoge Personenwaagen funktionieren mechanisch, das heißt, für sie werden weder Batterien noch ein Stromanschluss benötigt. Eine Feder im Inneren der Waage hilft dabei das Körpergewicht zu bestimmen. Besteigt man die Waage, verformt sich die Feder, und das Gewicht wird auf einer Drehscheibe angezeigt. Die Skala analoger Personenwaagen bewegt sich meist in 1-kg-Schritten. Dadurch können Gramm-Anzeigen nicht exakt ausgegeben werden.

    Vorteile analoge Personenwaagen:

    • rein mechanisch, kein Stromanschluss benötigt
    • Kauf von Batterien nicht notwendig
    • nicht anfällig für Elektronik-Fehler

    Digitale Personenwaagen - smart und mit Zusatzfunktionen

    Mann auf digitaler Waage und Hanteln

    Digitale Personenwaagen werden normalerweise mit Batterien betrieben. In ihnen befinden sich kleine Blöcke aus Metall. Steigt man auf die Waage, so kommt es zu einer Verformung des Blockes. Dadurch verändert sich auch die Spannung von Drähten im Inneren der Metallblöcke und somit der elektrische Widerstand.

    Ein eingebauter Mikrochip errechnet aus dem elektrischen Widerstand das Körpergewicht. Digitale Personenwaagen haben den Vorteil, dass sie über ihr Display auch Nachkommastellen darstellen können. Somit ergibt sich ein genaueres Messergebnis als bei der analogen Waage.

    Neben dem Körpergewicht können die digitalen Personenwaagen je nach Ausstattung noch eine Vielzahl weiterer Berechnungen durchführen. So ist es beispielsweise möglich, den Körperfettanteil, die Muskelmasse oder den Wasseranteil im Körper zu messen. Hierzu steigt man barfuß auf die Waage. Ein nicht spürbarer Stromimpuls wird durch die Fußsohlen in den Körper geschickt. Dadurch bildet sich im Körper ein elektrischer Widerstand, welcher gemessen und ausgewertet wird, um den jeweiligen Anteil zu bestimmen.

    Einige Körperwaagen bieten auch eine Messung der Herzfrequenz an. Auch dies geschieht in der Regel über die Fußsohlen, jedoch nicht mittels eines Stromstoßes, sondern über eine Pulsmessung.

    Durch eine Body-Mass-Index (BMI) Funktion errechnet die Waage zudem das Normalgewicht einer Person. Auch eine Berechnung der empfohlenen täglichen Kalorienmenge können einige Modelle für Sie vornehmen. Ist ein integrierter Speicher vorhanden, können manche Personenwaagen zudem Daten wie Körpergröße, Geschlecht und Alter sowie Messergebnisse der nutzenden Personen speichern. Gewichtsabnahme oder -zunahme können so automatisiert dokumentiert werden.

    Smarte Personenwaagen bieten die Möglichkeit, die Messergebnisse an eine App oder einen Computer zu senden. Die Daten lassen sich so einfach protokollieren und Gewichtsabnahme oder der Aufbau von Muskelmasse kann im Zeitverlauf dokumentiert werden. Die meisten dieser Waagen ermöglichen Datenzugriff direkt über das Web oder eine Android/iPhone App, dennoch sollte vor dem Kauf auf jeden Fall die Kompatibilität mit den eigenen Endgeräten geprüft werden.

    Vorteile digitale Personenwaagen (modellabhängig):

    • genauere Gewichtsangaben
    • Speicherung von Messergebnissen
    • BMI-Berechnung
    • Herzfrequenzmessung
    • Ermittlung von Körperfettanteil, Muskelmasse oder Wasseranteil möglich
    • Senden von Messergebnisse an Smartphones und Tablets

    Körperwaagen - welche ist richtig für mich?

    Digitale Waage mit Display Perfect

    Welche Waage die Richtige für Sie ist, liegt an Ihren persönlichen Ansprüchen an das Gerät. Bei Allyouneed finden Sie eine große Auswahl sowohl an analogen und digitalen Modellen, so dass Sie günstige Personenwaagen kaufen und schnell und einfach nach Hause geliefert bekommen können.

    Für die Kaufentscheidungen sollten Sie zunächst Klarheit gewinnen, welche Funktionen Sie wirklich brauchen.

    Suchen Sie eine preiswerte Waage für das gelegentliche Wiegen, die ohne Strom jederzeit bereit ist? Dann reicht es eine der analogen Waagen zu kaufen oder eine einfache digitale Waage ohne Zusatzfunktionen zu erwerben.

    Sie machen eine Diät und möchten Ihren Gewichtsverlauf genau dokumentieren? Hier bieten sich vor allem smarte digitale Personenwaagen mit Speicherfunktion der Messwerte an. Damit können Sie auch von Ihrem Smartphone oder Tablet aus jederzeit bequem auf die Messergebnisse zugreifen. Für Sportler empfehlen sich Waagen, welche Körperfettanteil und Muskelmasse bestimmen können. Möchten Sie auch andere Funktionen nutzen? Schauen Sie nach Körperwaagen, welche alle Ihre Funktionen vereinen. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Waage auch auf das zulässige Höchstgewicht. Einige günstige Personenwaagen, wegen des Benutzungsortes auch Badezimmerwaagen genannt, messen nur maximal 100 bis 120 kg. Sollten Sie ein höheres Maximalgewicht benötigen, berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Auswahl.

    Ihr Kontakt zu uns