Ostdeutsche Schulgeschichten von der Nachkriegszei

 

0 Bewertungen

Ostdeutsche Schulgeschichten von der Nachkriegszeit bis zur Wiedervereinigung

Mehr Details
ausverkauft in Kürze wieder verfügbar
AllyouneedDHL
KostenloserKaeuferschutz
Allyouneed bietet höchsten Datenschutz

Produktbeschreibung

Zusatztext: Schule hat jeder erlebt. Die Rückbesinnung ist oft erheiternd, fröhlich oder auch hin und wieder weniger angenehm. Anekdoten sind nachvollziehbar und regen zum Vergleich an. Rainer Mallitz erzählt in diesem Buch seine Schulerlebnisse in Form von Episoden. Sie werden manchmal aus der Schüler- oder aus der Lehrerperspektive betrachtet. Viele Geschichten sind typisch für Schule und scheinen zeitlos zu sein. Andere sind nur in einem einengenden, rigiden System vorstellbar. Beide Formen waren im Schulalltag der DDR zu erleben. Die Reaktionen auf gesellschaftliche Ereignisse fielen an der Schule sehr unterschiedlich aus. Davon wird ebenfalls berichtet. Die Schulepisoden aus der Wendezeit vermitteln Eindrücke von der Aufbruchstimmung damals. Rainer Mallitz unterrichtete als Diplomlehrer die Fächer Chemie und Biologie bis zur Abiturstufe. Mit der deutschen Wiedervereinigung war es ihm möglich, als stellvertretender Schulleiter am Wurzener Lichtwer-Gymnasium zu arbeiten.

Produktmerkmale

AutorMallitz, Rainer
Seitenzahl192

Newsletter anmelden & Vorteile sichern

Allyouneed

Erfahren Sie als Erster von reduzierten Produkt-Highlights!
Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter. Hiermit akzeptiere
ich die Datenschutzbestimmungen. Ich kann jederzeit widerrufen.

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein.

Seite melden
Ihr Kontakt zu uns