Mit dem Neigungsmesser ein Gefälle bestimmen

Digitale und mechanische Neigungsmesser | AllyouneedNeigungs- & Gefällsmesser

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Thermometer & Messwerkzeuge:
    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Mechanischer Gefällsmesser

    Neigungsmesser für präzises Arbeiten

    Im Bauwesen müssen neben Höhen- und Längenmaßen, Dicken, Durchmessern und Winkeln häufig auch Neigungen gemessen werden. Hierfür eignen sich professionelle Neigungsmesser. Sie dienen zur präzisen Bestimmung des Winkels zwischen einer geneigten Fläche und der Horizontalen. Das einfache und handliche Messinstrument, das unter anderem auch Steigungs- oder Gefällsmesser genannt wird, gibt es mit zwei verschiedenen Funktionsprinzipien als Grundlage: mechanisch und elektrisch.

    In der Regel handelt es sich sowohl bei den mechanischen als auch bei den elektrischen Modellen um Geräte zum Aufsetzen. Die Setzinstrumente ermöglichen das Messen der Neigung von ebenen Unterlagen. Hierfür wird der Neigungsmesser einfach auf die Unterlage aufgesetzt. Handelt es sich um einen digitalen Neigungsmesser, erfasst der Neigungssensor den Neigungswinkel der Messschiene und zeigt den gemessenen Wert im digitalen Ablesefenster an. Bei einem mechanischen Modell wird die genaue Neigung zum Beispiel über eine Skala ermittelt.

    Zu den häufigen Einsatzgebieten von Neigungsmessern gehören:

    • Gefälle prüfen
    • Flächen an Werkstücken prüfen
    • Bauelemente wie Rohre und Leitungen ausrichten

    Neigungsmesser: digital oder mechanisch

    Viele Neigungsmesser, die mechanisch funktionieren, arbeiten mit integrierten Libellen, also leicht gebogenen Kunststoff- oder Glasröhrchen, die mit einer Flüssigkeit und einer Luftblase gefüllt sind. Insofern ähneln diese Neigungsmesser einer herkömmlichen Wasserwaage und sind häufig sogar mit einer solchen kombiniert. Wasserwaagen und Neigungsmesser sind allerdings durchaus ganz verschiedene Werkzeuge. Mit einer Wasserwaage können Sie nur eine horizontale und eine vertikale Ausrichtung eines Objekts exakt ermitteln bzw. eine solche Linie ziehen. Mit einem Neigungsmesser hingegen bestimmen Sie jede Art von Gefälle oder Steigung. Andere mechanische Neigungsmesser verfügen zum Beispiel über eine Skala mit Winkelgradeinteilung, die zum Ablesen der Ausrichtung dient.

    Noch präzisere Messergebnisse als die mechanischen Modelle ermöglichen digitale Neigungsmesser. Deren Neigungssensor registriert Neigungen beim Aufsetzen auf eine Unterlage sofort und stellt den gemessenen Wert auf einem Display dar. Im Vergleich zu den mechanischen Modellen sind die digitalen Neigungsmesser exakter, weniger fehleranfällig und auf einen Blick ablesbar. Außerdem sind digitale Neigungsmesser dazu fähig, Neigungen, Winkel oder Waagerechte wahlweise in Grad oder Prozent (Steigung) anzuzeigen. Im Regelfall kann die Anzeige per Knopfdruck festgehalten werden. Dadurch können Sie das Messergebnis nachträglich ablesen.

    Geräte zur Neigungsmessung und andere Werkzeuge bei Allyouneed online bestellen

    Bei Allyouneed finden Sie professionelle Neigungsmesser, die schnell eingesetzt werden können und verlässliche wie präzise Messergebnisse liefern. Außerdem führen wir viele weitere Messgeräte für jeden Anwendungsbereich. Stöbern Sie einfach in unserem Sortiment und finden Sie die richtigen Werkzeuge für Ihre handwerklichen Tätigkeiten. Nach Bestelleingang wird Ihnen die Ware zeitnah an die gewünschte Adresse geliefert.

    Ihr Kontakt zu uns