Müllbeutel & Müllsäcke - Machen Sie klar Schiff

Müllbeutel & Müllsäcke - Günstig kaufen | AllyouneedMüllbeutel & -säcke

Auswahl verfeinern

in  Haushaltswaren:
Marke eingrenzen:

zurücksetzen

Preis eingrenzen:

zurücksetzen

Versandkosten eingrenzen:

zurücksetzen

vier Müllbeutel-Rollen in verschiedenen Farben

Müllbeutel & Müllsäcke - Wo ist der Unterschied?

Hätten Sie es gewusst? Erstmals zum Einsatz kamen Müllsäcke erst in den 1950er Jahren. Bis sie in Deutschland flächendeckend eingeführt worden sind, sollte sogar noch mehr Zeit vergehen. So fanden Müllsäcke hierzulande erst seit den 1970er Jahren Verbreitung.

Im allgemeinen Sprachgebrauch werden die Begriffe Müllsack und Müllbeutel weitestgehend synonym verwendet. Gibt es also keinen Unterschied zwischen den zwei Begrifflichkeiten? Doch! Zumindest im fachlichen Sprachgebrauch werden die beiden Begriffe unterschiedlich gebraucht. Wesentliches Unterscheidungsmerkmal ist dabei die Größe. Von Müllbeuteln spricht man, wenn die entsprechenden Behältnisse nicht mehr als 70 Liter fassen können. Müllsäcke dagegen fassen mindestens 70 Liter – meist sogar mehr. Im täglichen Gebrauch finden Müllbeutel entsprechend häufiger Verwendung als Müllsäcke.

Müllbeutel sind essenzieller Bestandteil eines jeden Haushalts. Ohne die praktischen Tüten hätten wir ein großes Problem damit, Müll sinnvoll zu sammeln und geruchsfest zu verschließen. Die Palette an erhältlichen Müllbeuteln könnte dabei kaum größer sein - und auch die Preisspanne reicht über günstige Müllbeutel bis hin zu teuren Produkten. An dieser Stelle seien daher nur die wichtigsten Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten von Müllbeuteln & Müllsäcken genannt:

  • In vielen verschiedenen Farben erhältlich.
  • Müllbeutel (und Müllsäcke) können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Weit verbreitet sind etwa Müllbeutel aus Papier, Polyethylen oder Bio-Kunststoffen.
  • Es gibt sie in verschiedensten Größen. Im Haushalt sind insbesondere Müllsäcke mit 10 bis 60 Litern Fassungsvolumen weit verbreitet. Schwerlastbeutel, die besonders viel Müll tragen können, gibt es zudem auch in Größen von 120 und 240 Litern zu kaufen.
  • Müllbeutel und Müllsäcke können auf verschiedene Arten verschlossen werden.
  • Sie sind manchmal mit Zusätzen für einen angenehmen Geruch versehen.

Arten von Müllbeuteln & Müllsäcken

vier Müllbeutel-Rollen in verschiedenen Farben

Müllbeutel und Müllsäcke sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, die sich in ihrem Aufbau zum Teil erheblich unterscheiden. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Arten von Müllbeuteln zusammengetragen.

Wave-Top-Bag

Ausstanzungen am oberen Sack ermöglichen es bei einer sogenannten Wave-Top-Bag diesen durch einen Knoten zu verschließen.

Tragegriffbeutel

Tragegriffbeutel verfügen in der Regel über zwei Tragegriffe. An diesen kann der Sack getragen und bei Bedarf verschlossen werden. Zudem gibt es Tragegriffbeutel, die nur über einen Griff verfügen. Der Vorteil dieser Beutel: Sie können problemlos aufgehängt und dabei weiter mit Abfall gefüllt werden.

Zugbandsack

Der Name verrät es schon: Ein Zugbandsack ist mit einem Zugband ausgestattet, mit dessen Hilfe der Müllbeutel einfach verschlossen werden kann.

Seitenfaltensack

Ein Seitenfaltensack weist eine an ein Rechteck erinnernde Form auf, wenn er gefüllt ist. Entsprechende Säcke sind somit prädestiniert für rechteckige Abfallbehälter und bleiben zudem von alleine stehen.

Müllbeutel & Müllsäcke - Kleiner Kaufberater

Beim Kauf von Müllbeuteln haben Verbraucher die sprichwörtliche Qual der Wahl. Wir nehmen die Welt der Müllbeutel in den Fokus und geben Ihnen eine Reihe von Tipps und Tricks für die Kaufauswahl an die Hand.

Was zeichnet einen guten Müllbeutel aus?

Wie erkenne ich eigentlich einen guten Müllbeutel? So lautet die Kardinalfrage, die für einen informierten Müllbeutelkauf beantwortet werden muss. Tatsächlich gibt es eine ganze Reihe von Kriterien, anhand derer sich ein guter Müllbeutel erkennen lässt.

Ein guter Müllbeutel

  • ist reißfest, sodass sich der Müll beim Raustragen nicht ungewollt in der Wohnung verteilt.
  • ist im Idealfall recyclingfähig und umweltverträglich.
  • kann problemlos von der Müllbeutelrolle abgetrennt werden. Eine Reißlinie an der vorgesehenen Abrissstelle ist dafür Pflicht!
  • entspricht Ihren individuellen Anforderungen, die sie an Größe, Verschlussmöglichkeiten und sonstige Extras haben.

Am häufigsten werden Müllbeutel im Haushalt zur Sammlung und späteren Beseitigung des alltäglichen Abfalls eingesetzt. Welche Anforderungen also sollte ein Müllbeutel, der in der Wohnung für den Haushaltsmüll zum Einsatz kommt, erfüllen? Die folgende Checkliste gibt Auskunft:

  • Das Fassungsvermögen des Müllbeutels entspricht der Größe der Abfallbehältern, die Sie in Ihrem Haushalt haben.
  • Der Müllbeutel verfügt über Tragegriffe und/oder Verschlussmöglichkeiten, sodass er einfach verschlossen und transportiert werden kann.
  • Unangenehme Gerüche sind Ihnen ein Gräuel? Dann achten Sie beim Müllbeutelkauf darauf, dass diese mit Geruchsabsorbern ausgestattet sind, die Gerüche neutralisieren.
  • Die Umwelt liegt Ihnen am Herzen? Dann sind Bio-Müllbeutel die Müllbeutel-Art der Wahl.
Rolle mit schwarzen Müllsäcken

Müllbeutel & Müllsäcke der besonderen Art

Während die Anforderungen an Müllbeutel für den täglichen Gebrauch weitestgehend klar sind, gibt es durchaus auch Verwendungszwecke, die besonders gefertigte Müllbeutel notwendig machen. Das gilt beispielsweise für die folgenden Szenarien.

Sie möchten kantige, große, schwere oder schlicht besonders viele Gegenstände in einem Müllbeutel sammeln? Dann gilt es darauf zu achten, dass entsprechende Müllbeutel bzw. Müllsäcke aus einem besonders reißfestem Material gefertigt worden sind und zudem ein entsprechendes Fassungsvermögen aufweisen. Schwerlastsäcke sind in diesem Zusammenhang in der Regel die Müllsäcke der Wahl.

Sie müssen Müllsäcke im Freien aufbewahren, wo sie regelmäßig Angriffen von Vögeln – ganz zu schweigen von Nagetieren – ausgesetzt sind, die die entsprechenden Säcke nur allzu schnell zerreißen? Auch für dieses Problem gibt es eine Lösung. So gibt es eine Reihe von Anbietern, die Müllsäcke zu genau diesem Zweck herstellen. Material und Verarbeitung entsprechender Müllsäcke macht diese Müllsäcke zur ersten Wahl für die Lagerung im Freien.

Bio-Müllbeutel: die Alternative für Umweltbewusste

Zwar sind auch klassische Müllbeutel heute in der Regel recycelbar. Wer aber Wert auf eine besonders hohe Umweltverträglichkeit legt, sollte trotzdem lieber auf Bio-Müllbeutel setzen. Entsprechende Müllbeutel sind biologisch abbaubar – und damit kompostierbar. Hergestellt werden solche Bio-Müllbeutel oftmals aus Kartoffel- oder Maisstärke. Für umweltbewusste Verbraucher sind Bio-Müllbeutel damit die perfekte Alternative zu klassischen Müllbeuteln.

Bei Allyouneed finden Sie übrigens nicht nur günstige Müllsäcke und Müllbeutel bestellen. Wir bieten Ihnen auch eine große Auswahl an Haushaltsrollen und Reinigungsmitteln. Klicken Sie doch mal rein und entdecken Sie unser Sortiment!

Ihr Kontakt zu uns