• Seite drucken

MARTIN D12X1AE 12-String Elektro-Akustik-Gitarre

 0,0 / 5,0(0 Produktbewertungen)

Elektro-Akustik-Gitarre inkl. Gigbag, natur

Nur noch 1 verfügbar bei shop2rock GbR

Verkauf durch

shop2rock GbR

shop2rock GbR

89%
Kundenzufriedenheit
(74 Shopbewertungen)
879,00 € Preise inkl. ges. MwSt. versandkostenfrei
Versandfertig: in 3 Tagen
Versand durch: DHL

Produktbeschreibung

    Serie: X-SerieKonstruktion: Mortise/Tenon Neck Joint Korpusgröße: D-14 Fret Cutaway Decke: Sitka Fichte, massiv (A-Frame X-Deckenbeleistung) Boden und Zargen: Mahagoni Pattern HPL, gesperrt Schallochumrandung (Rosette): Multiple Black/White Boltaron Einfassungen (Binding): keines Hals: Rust Stratabond Halsform: flachKopfplatte: Mahagoni Pattern HPLSattel: White Corian Mensur: 645 mm Sattelbreite: 47,6 mm Bünde: 14 frei, 20 insgesamt Griffbrett: Black Richlite Griffbretteinfassung: keines Steg: Black RichliteMechaniken: verchromt Steg und Endpins: weiß / schwarzer Punkt Schlagbrett: Tortoise Elektronik: Fishman Sonitone Saiten: Martin Studio Performance Extra Light Phosphor Bronze (MSP4600)
Die X-Serie bietet sich als ideales Modell zum Einsteigen in die Martin-Welt an. Der legendäre Sound wird hier zum erstaunlich günstigen Preis angeboten. Alle Instrumente werden komplett im Martin-Werk USA von Hand aus High-Pressure Laminat gebaut. Das ist ein Gemisch aus holzähnlichen Fasern, das unter Hochdruck gepresst wird und sowohl für Boden und Zargen als auch die Decke dieser Serie Verwendung findet (nicht X-1 Serie, diese hat ein massive Fichtendecke). Den typischen Martin Sound verdanken sie dabei dem patentierten DX/D1-Balkensystem.

Die Firma Martin gibt es nun schon über ein Jahrhundert und bei den Akustikgitarren steht sie auch für absolute Klassiker. Seit über 160 Jahren schreibt Martin Guitars Akustikgitarrengeschichte. Nahezu jeder namhafte Gitarrist von Eric Clapton über Paul Simon bis hin zu Stephen Stills, nennt eine Martin sein Eigen und schwört auf den Sound dieser legendären Gitarren. Revolutionär war 1823 das sogennate X-Bracing der Decke - es sorgte für optimale Stabiltät der Decke, aber auch für die volle Klangausbeute des Instruments. Nach wie vor werden alle Martins in Nazareth, Pennsylvania von Hand hergestellt. Nur ausgesuchte und gut abgelagerte massive Hölzer werden verbaut.
Seite melden
Ihr Kontakt zu uns