Lippenstifte – Großer Auftritt für die Lippen

Lippenstifte – Top Marken günstig kaufen | AllyouneedLippenstifte

Auswahl verfeinern

in  Parfümerie & Kosmetik:
Aktuelle Angebote eingrenzen:

zurücksetzen

Marke eingrenzen:

zurücksetzen

Preis eingrenzen:

zurücksetzen

Versandkosten eingrenzen:

zurücksetzen

Lippenstifte in verschiedenen Farben vor weißem Hintergrund

Lippenstifte - Ein Feuerwerk an Farben

Lippenstifte zählen seit Jahren mit zu den beliebtesten Kosmetikprodukten. Kein Wunder: ohne sie wirkt jedes Make-Up irgendwie farblos und unvollständig. Ein schönes kräftiges Rot oder aber auch ein dezentes Rosé können Wunder wirken wenn es darum geht, sich in Szene zu setzen. Dabei ist die Farbpalette der Lippenstifte heutzutage wirklich riesig. Neben den klassischen Rot-, Rosé- und Brauntönen gibt es auch immer mehr knallige Trendfarben wie Violett, Blau und Grün. Auch schwarze Lippenstifte sollten an dieser Stelle natürlich nicht unerwähnt bleiben.

Gerade diese große Auswahl macht es auch immer schwerer, den richtigen Farbton für sich zu entdecken. Sie wissen nicht so recht, welche Lippenstiftfarben Ihnen stehen würden? Sollten Sie ein heller Hauttyp sein, greifen Sie besser nicht zu allzu kräftigen Farben, denn dadurch würde ein zu starker Kontrast entstehen. Pastelltöne sind hier die erste Wahl. Frauen mit dunklerem Teint hingegen können und sollten kräftigere Lippenstifte wählen. Zu blasse Töne würden hier ebenfalls einen Kontrast erzeugen, der nicht erwünscht ist. Übrigens, bei der Lippenstiftwahl sollten Sie nicht nur Ihren Hauttyp in Betracht ziehen, sondern auch die folgenden Faktoren berücksichtigen:

  • Augenfarbe
  • Haarfarbe
  • Nagellackfarbe
  • Farbe des verwendeten restlichen Make-Ups (Lidschatten, Rouge)

Lippenstifte erzielen den besten Effekt, wenn sie auf das Gesamtbild abgestimmt sind. Wem nützen auch schon schöne, knallig rote Lippen, wenn der Teint blass wirkt und das Rot der Lippen sich nicht mit dem Rouge oder Lidschatten verträgt?

Collage von Frauen mit verschiedenfarbigem Lippenstift und passend lackierten Nägeln

Lippenstifte – Mehr als nur Farbe!

Lippenstifte können mehr, als nur Farbe auf die Lippen zaubern. Heutzutage sind Lippenstifte echte Allround-Talente geworden. So gibt es beispielsweise auch Lippenstifte mit Anti-Aging-Effekt und sogar mit Lichtschutzfaktor.

Die Hauptvoraussetzung dafür, dass ein Lippenstift gut und lange auf den Lippen hält, sind gut gepflegte Lippen. Sind die Lippen trocken und spröde, blättert die Farbe schnell wieder ab. Da hilft auch der beste Lippenstift nichts. Viele Lippenstifte haben daher zusätzlich eine feuchtigkeitsspendende Funktion. Die Lippen erhalten so nicht nur einen neuen Anstrich, sondern werden gleichzeitig noch gepflegt. Generell bestehen Lippenstifte zu einem großen Teil aus Wachs und Öl, Inhaltsstoffen also, die grundsätzlich schon eine feuchtigkeitsspendende Wirkung haben. Diese Inhaltsstoffe sind es auch, die den tollen Glanz der Lippenstifte ausmachen. Hinzu kommen entsprechende Farbstoffe, Duftstoffe und nach Bedarf weitere pflegende Zusätze. Aber hier es gibt auch eine Ausnahme: matte Lippenstifte verfügen im Vergleich zu glänzenden Lippenstiften über einen deutlich geringen Anteil an Wachsen und Ölen und können die Lippen zusätzlich austrocknen. Wer also sowieso schon unter eher trockenen Lippen leidet, sollte matte Lippenstifte nur nach vorherigem Auftragen eines feuchtigkeitsspendenden Lipbalms oder einer feuchtigkeitsspendenden Lippenpflege benutzen. Übrigens, wer eher ölige Gesichtshaut hat, sollte matte Lippenstifte verwenden. Der mattierte Ton des Lippenstifts überträgt sich auf das Gesamtbild und lässt die Haut so insgesamt beruhigter erscheinen. Ein glänzender Lippenstift hingegen würde die glänzende Haut nur noch zusätzlich betonen.

Lippenstift oder doch lieber Lipgloss?

Der klassische Lippenstift hat in den letzten Jahren immer mehr Konkurrenz bekommen. Lipgloss und Co. sind jederzeit bereit, es mit ihm aufzunehmen. Im Gegensatz zum Lippenstift ist ein Lipgloss transparenter und spendet mehr Feuchtigkeit. Gleichzeitig verleiht es den Lippen einen ganz besonderen Glanz und lässt sie voller wirken. Wer besonders schmale Lippen hat und diese optisch etwas größer und voller zaubern möchte, ist daher mit einem Lipgloss und einem Lipliner bestens beraten. Wussten Sie übrigens, dass Sie Lippenstift und Lipgloss durchaus auch mal kombinieren können? So können Sie noch umwerfendere Effekte erzielen. Wem das zu viel Arbeit ist, der kann auch zu einem Gloss-Stick greifen. Dieser ist quasi eine Mischung aus Lippenstift und Lipgloss und wirkt farblich recht kräftig während er gleichzeitig transparent erscheint.

Lippenstifte und Lipgloss sind natürlich nicht alles, was die Kosmetikbranche für die Lippen zu bieten hat. So gibt es sowohl für die Pflege als auch für das Make-Up zahlreiche weitere Produkte wie beispielsweise

  • spezielle Lippenpflegestifte und –cremes
  • Lippenbalsam
  • Konturenstifte (sogenannte Lipliner)
  • Lippenpeelings
  • Lippenmasken

Dies ist nur eine kleine Auswahl der breiten Produktpalette zur Lippenpflege und Lippenkosmetik. Fest steht: Wer seine Lippen gut pflegt, hat definitiv mehr Freude an seinen Lippenstiften. Gönnen Sie Ihren Lippen also regelmäßig eine extra Portion Aufmerksamkeit.

Lippenstifte Tipps & Tricks

blonde Frau trägt roten Lippenstift auf

Richtig aufgetragen können Lippenstifte umwerfende Ergebnisse erzielen. Leider ist das Auftragen jedoch gar nicht so einfach. Nicht immer bleibt die Farbe dort, wo sie sein soll. Wer ein Abfärben des Lippenstifts verhindern möchte, kann unter anderem zu kussechten Lippenstiften greifen. Diese sind extra so konzipiert, dass keine unschönen Lippenstiftrückstände zurückbleiben. Ein weiterer Vorteil: man muss auch nicht mehr so häufig die Lippen nachziehen und die Lippenstifte halten somit länger. Wer keinen kussechten Lippenstift hat, kann aber auch selbst ein wenig nachhelfen: nach dem Auftragen der Farbe einfach ein Papiertaschentuch nehmen und damit sanft die Lippen blotten (abtupfen), um überschüssige Farbe loszuwerden. Alternativ können Sie Ihre Lippen auch Pudern. Dazu nehmen Sie eine Lage eines Papiertaschentuchs und halten es vor die Lippen, dann bestäuben Sie durch das Tuch hindurch die Lippen mit dem Puder. Beide Tricks haben jedoch einen leicht mattierenden Nebeneffekt.

Wer möchte, dass die Farbe insgesamt länger hält, ist mit einem langanhaltenden Lippenstift gut beraten. Diese Lippenstifte halten besonders lange auf den Lippen. Aber Achtung: nur weil ein Lippenstift langanhaltend ist, ist er noch lange nicht kussecht! Wenn Sie gerade keine langanhaltenden Lippenstifte zur Hand haben, können Sie sich aber auch ganz einfach behelfen: Tragen Sie Lipliner als Basis auf Ihre Lippen auf und geben Sie dann den Lippenstift darüber. Dadurch erzielen Sie ein länger anhaltendes Ergebnis.

Egal ob kussecht, langanhaltend, pflegend, knallig, dezent, matt oder glänzend – Lippenstifte sind ein absolutes Muss für jeden Make-Up Fan. Und natürlich können Sie bei Allyouneed nicht nur günstige Lippenstifte kaufen. Wir halten für Sie auch ein großes Sortiment an Lipglossen, Konturenstiften und vielen weiteren Kosmetikprodukten bereit. Entdecken Sie unser vielfältiges Angebot – und vielleicht auch Ihren neuen Make-Up Lieblinge!

Ihr Kontakt zu uns