Lidschatten - Die Augen in Szene gesetzt

Lidschatten - Top Produkte hier kaufen | AllyouneedLidschatten

Auswahl verfeinern

in  Parfümerie & Kosmetik:
Aktuelle Angebote eingrenzen:

zurücksetzen

Marke eingrenzen:

zurücksetzen

Preis eingrenzen:

zurücksetzen

Versandkosten eingrenzen:

zurücksetzen

Frau mit metallisch blauem Lidschatten

Lidschatten - Akzente für die Augen

Mit dem richtigen Lidschatten kommt das Auge erst so richtig zum Strahlen. Egal, für welchen Zweck der Lidschatten gedacht ist - ob für den Alltag oder doch lieber dafür das auffallende Abend Make-Up, ob eher dezent oder lieber intensiver Smokey Eyes Look – die Möglichkeiten scheinen unendlich. Vermutlich gibt es keine Farbe, die nicht auch als Lidschatten erhältlich wäre. Eins steht fest: Mit dem richtigen Lidschatten lassen sich zauberhafte Akzente setzen. Kleine Augen wirken im Handumdrehen größer, müde Augen werden zum Strahlen gebracht, zu eng beieinander stehende Augen rücken optisch auseinander. So werden die Augen zum unwiderstehlichen Blickfang und zum Mittelpunkt des Gesichts.Doch worauf muss man genau achten, wenn es um die Wahl des richtigen Lidschattens geht? Welche Farben passen wozu? Und wie wird er eigentlich aufgetragen? Wir schauen uns den Dauerbrenner im Bereich Augen Make-Up einmal genauer an.

Lidschatten - Welche Farbe steht mir?

bunt geschminktes Auge

Hier spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Ganz wichtig ist zum Beispiel die Frage, welcher Farbtyp Sie sind. Dunkelhaarigen Wintertypen stehen andere Farben als hellhäutigen Sommer- oder Herbsttypen. Außerdem spielt es natürlich auch eine entscheidende Rolle, welche Garderobe man gerade trägt. Wer ein rotes Oberteil anzieht, sollte vielleicht nicht unbedingt einen pinkfarbenen Lidschatten wählen – oder eben doch, nämlich dann, wenn man ganz besonders auffallen machte. Ansonsten wirkt es immer sehr harmonisch, wenn der Lidschatten Ton in Ton auf die Garderobe abgestimmt ist.

Weiteres Auswahlkriterium für die Lidschattenfarbe ist die Augenfarbe. Menschen mit braunen Augen stehen gedeckte Brauntöne, Lavendel- und Pflaumentöne genauso gut wie Silber oder Türkis. Wer blaue Augen hat, kann unbesorgt zu blauem Lidschatten greifen, passend sind aber meistens auch Farbtöne mit Grün-, Rosa- und Violettstich. Menschen mit grünen Augen dürfen sich freuen: ihnen stehen oftmals nahezu alle Farbnuancen.

Aber auch die Haarfarbe sollte mit dem Lidschatten korrespondieren: wer dunkle Haare hat, fährt mit dunkleren Lidschattenfarben gut, rötliche Haare harmonieren oft mit Rost-, Braun- oder Lavendeltönen. Wer blondes Haar hat, sollte eher zu helleren Farbtönen greifen. Dennoch gilt auch hier: erlaubt ist, was gefällt – wer unsicher ist, kann übrigens erstmal mit dezenten Farbtönen anfangen und den Lidschatten erstmal nach dem Motto weniger ist mehr auftragen.

Nude Look oder Smokey Eyes

Je nach Anlass und je nach Geschmack kann Lidschatten mal mehr, mal weniger dick aufgetragen werden. Für den ultimativen Abend-Look sind Smokey Eyes derzeit absolut angesagt. Hier werden die Augen, wie es der Name schon andeutet, mit sehr dunkler Farbe ganz glamourös betont - zum Beispiel abends beim Ausgehen. Für Smokey Eyes sind Braun- und Grautöne die beste Wahl. Wer es hingegen etwas unauffälliger mag, steht vielleicht eher auf den sogenannten Nude Look – hier kommen unauffällige hautfarbene Töne zum Einsatz. Der Nude Look eignet sich besonders für den Alltag und fürs Büro und ist ideal für all diejenigen, die es eher etwas dezent und unauffällig mögen, deswegen aber nicht auf Make-Up verzichten wollen.

Kleiner Lidschatten Knigge

Wünschenswert ist ein Lidschatten, der möglichst den ganzen Tag oder den ganzen Abend über hält und sich nicht etwa unschön in den Augenfältchen absetzt. Bei Haut, die eher zu Trockenheit neigt, ist in der Regel cremiger Lidschatten besser geeignet, da er sich besser verteilen lässt.Trockener Lidschatten hingegen ist oftmals schwerer aufzutragen und eignet sich eher für Mischhaut oder ölige Haut. Lidschattenstifte sind zwar einfach in der Handhabung, dafür ist es damit deutlich schwieriger, mehrere Farben sanft ineinander übergehen zu lassen. Für das einfarbige Auftragen sind diese jedoch perfekt geeignet.

Mono Lidschatten, Duo Lidschatten & Co

Lidschattenpalette mit Pinsel

Lidschatten gibt es einzeln zu kaufen, als Duo oder gleich als ganze Farbpalette. Wer gerne experimentiert, ist mit einer Farbpalette gut bedient. Prima sind aber auch die Duo- oder Trio-Sets, die zwei oder drei farblich perfekt aufeinander abgestimmte Lidschattentöne beinhalten. Mit derlei Farbkombinationen lassen sich tolle und beeindruckende Effekte erzielen.

Lidschatten richtig auftragen

Lidschatten richtig auftragen will gelernt sein. Zwar ist es nicht wirklich kompliziert, dennoch gibt es ein paar Tipps und Tricks, die nicht nur das Auftragen vereinfachen, sondern auch dafür sorgen, dass der Lidschatten länger hält. Diese wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten:

  • Mit einem Lidschattenpinsel gelingt das Auftragen meistens besser.
  • Bei einem Farbverlauf immer die dunklere Farbe auf der äußeren und die hellere auf der inneren Seite des Augenlids auftragen.
  • Bei mehrere Farben darauf achten, dass die Übergänge fließend sind.
  • Damit der Lidschatten länger hält, ist es empfehlenswert, vorher eine Basis als Grundierung aufzutragen. Sie sorgt außerdem dafür, dass die Farbe noch besser zur Geltung kommt.
  • Zu einem schönen Augenaufschlag gehören nicht nur der Lidschatten, sondern auch gezupfte und gepflegte Augenbrauen.
  • Um den Look zu vervollständigen, bietet sich am Schluss das Auftragen von Wimperntusche an.

Farblich abgestimmter Lidschatten gehört zu einem perfekten Make-Up unbedingt dazu. Er sorgt für besonders schöne Augenblicke und unterstreicht den eigenen Typ. Mit dem passenden Lidschatten kann jedes Auge individuell ganz gekonnt in Szene gesetzt werden.

Bei Allyouneed können Sie natürlich nicht nur Ihren neuen Lidschatten günstig kaufen. Entdecken Sie auch unser umfangreiches Sortiment an Wimperntusche und Concealern. Klicken Sie doch mal rein!

Ihr Kontakt zu uns