Laufgitter & Laufställe – sichere Spiel- und Schlafumgebung für Ihr Kind

Wenn Babys größer werden, wächst ihr Bewegungsdrang. Sie robben und krabbeln durch die Wohnung, richten sich zum Sitzen auf und beginnen, sich an den Möbeln hochzuziehen. Laufgitter & Laufställe helfen Ihnen dabei, Hausarbeit und Kinderbetreuung unter einen Hut zu bringen. Denn diese praktischen Babymöbel bieten Ihrem Nachwuchs einen geschützten Bereich zum Spielen und Krabbeln. Hier können Säuglinge und Kleinkinder unbeschwert spielen und in Ihrer Nähe sein, auch wenn Sie selbst gerade beschäftigt sind.

Entdecken Sie die gut durchdachten Laufgitter & Laufställe und schaffen Sie Ihrem Liebling eine kindersichere Spielumgebung in Haus und Garten!

Laufgitter & Laufställe | Allyouneed.comLaufgitter & Laufställe

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Möbel:
    Aktuelle Angebote eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Bunt
    • Türkis
    • Weiß

    zurücksetzen

    Marken der Kategorie Laufgitter & Laufställe

    Mutter und Kind im Laufstall
     

    Inhaltsverzeichnis:

    Laufgitter & Laufställe – die perfekte Ergänzung zu Babybetten

    Kündigt sich Nachwuchs an, gehören Babymöbel wie Wiegen, Wickelkommode und Wickelauflage zur Grundausstattung im Kinderzimmer. Besonders in den Betten verbringen die Jüngsten die erste Zeit einen Großteil des Tages und der Nacht. Werden die Kleinen älter, erwachen Neugier und Spieltrieb. Und am schönsten ist es natürlich dort, wo bekannte Bezugspersonen wie Mama, Papa, Geschwister oder Großeltern sind. Dann ist es im Kinderbett oft viel zu langweilig, denn schon Babys sind gerne mitten im Geschehen. Laufgitter & Laufställe ergänzen daher das Bettchen perfekt. Mit diesen Hilfsmitteln können Sie im Wohnzimmer oder in der Küche einen eigenen Bereich für Ihr Kind abgrenzen. Hier kann es nahe bei Ihnen sein und ist vor Gefahren wie

    • spitzen Möbelkanten
    • Stromkabeln
    • Reinigungsmitteln
    • heißen Herdplatten
    • kochendem Wasser

    gut geschützt.

    Außerdem sind Laufgitter & Laufställe in der Regel geräumiger als Babybetten und bieten dem Nachwuchs mehr Freiraum zum Strampeln und Spielen.

    Kleine Welt im großen Laufgitter – damit ist das Kinderzimmer komplett

     
    Baby im Reiselaufstall

    Laufgitter & Laufställe bestehen meist aus einem robusten Gittergerüst aus Holz oder Kunststoff. Die klassische Form ist quadratisch oder rechteckig. Es gibt darüber hinaus sechs-, acht- und mehreckige Ausführungen. Dazu gehört bei vielen Modellen ein stabiler Boden. Wenn Ihr Kind noch sehr klein ist, kann es hilfreich sein, Laufgitter & Laufställe mit höhenverstellbarer Bodenplatte zu kaufen. Damit können Sie Ihr Baby die erste Zeit bequem in Arbeitshöhe hineinlegen. Das schont den Rücken und sorgt für zusätzliche Nähe zu Ihrem kleinen Liebling. Fängt das Kind an sich mehr zu bewegen, senken Sie das Bodenteil um eine Etage ab.

    Sitzt es und beginnt aufzustehen, ist die Einstellung ganz unten am Boden am sichersten.

    Ein Tipp: Wählen Sie am besten einen Laufstall mit Rädern. Dadurch können Sie diese Babymöbel flexibel einsetzen. Zum Beispiel lassen sich die Kinder darin beim Putzen und Aufräumen einfach und unkompliziert samt Spielsachen von Raum zu Raum mitnehmen.

     

     

    Klappbare Laufgitter & Laufställe für die einfache Aufbewahrung im Babyzimmer und auf Reisen

    Laufgitter & Laufställe können Sie auch ausgezeichnet in einem kleinen Haus oder einer kleinen Wohnung verwenden. Dafür gibt es im Handel faltbare Produkte oder Modelle mit Klappmechanismus. Sie passen zusammengelegt bequem hinter eine Tür, in den Schrank oder in die Abstellkammer. Des Weiteren sind Laufställe mit Einzelelementen erhältlich. Diese lassen sich in geeigneter Größe zusammenstecken und nach Gebrauch wieder abbauen.

    Klappbare Laufgitter & Laufställe sind zudem eine gute Wahl, wenn Sie dieses Babyzubehör nur hin und wieder nutzen möchten. Zum Beispiel auf dem Balkon oder der Terrasse oder bei einem Besuch bei Oma und Opa. Im Urlaub leisten diese Laufgitter & Laufställe ebenfalls gute Dienste. Gerade in einer fremden, unbekannten Umgebung wie einem Hotelzimmer oder einer Ferienwohnung ist es sicherer, kleine Kinder in einem geschützten Bereich spielen zu lassen. Denn viele Ferienobjekte besitzen keine oder eine unzureichende kindersichere Ausstattung.

    Laufstall und Bettausstattung für Baby und Kleinkind – darauf sollten Sie achten

     
    Kind mit Spielzeug

    Wie bei den übrigen Baby-, Kinder- und Jugendmöbeln steht bei den Laufgittern die Sicherheit an erster Stelle. Hochwertige Laufgitter & Laufställe

    • sind TÜV-geprüft und besitzen ein entsprechendes Siegel
    • haben abgerundete Kanten
    • sind kippsicher und standfest
    • bestehen aus hochwertigen, bruchsicheren Materialien
    • wurden mit schadstofffreien, umweltfreundlichen Farben und Lacken behandelt
    • lassen sich leicht reinigen
    • sind mindestens 60 Zentimeter hoch
    • haben Gitterstäbe mit einem Abstand von 6,5 Zentimetern oder weniger, um das Einklemmen des Kopfes zu verhindern

    Wenn Sie Laufgitter & Laufställe mit Rollen haben möchten, achten Sie darauf, dass diese über einen Feststell-Mechanismus verfügen. Das verhindert das unbeabsichtigte Wegrollen des Laufstalls.

    Die richtige Größe der Laufgitter & Laufställe ist ebenfalls ein wichtiges Kaufkriterium. Damit sich Ihr Kind darin ausreichend bewegen kann, empfehlen Experten mindestens eine Stellfläche von einem Meter Länge und einem Meter Breite. Haben Sie mehr Platz zur Verfügung, darf es gerne eine geräumigere Variante sein.

    Vielseitige Babymöbel: Zubehör für Laufgitter & Laufställe


    Ist die Entscheidung gefallen und das richtige Produkt gefunden, geht es an die Ausstattung dieses Möbelstücks. Viele Laufgitter & Laufställe verfügen über einen Boden mit abwaschbarem Überzug. Ist Ihnen das zu hart, können Sie den Laufstall mit einer zusätzlichen Einlage ausstatten. Sie ähnelt einer Krabbeldecke mit angebautem Nestchen und macht den Spielbereich für den Nachwuchs angenehm warm und kuschelig. Diese Polster sind sehr pflegeleicht. Bei Bedarf können Sie sie einfach in der Maschine waschen.

    Sollen die Laufgitter & Laufställe noch etwas komfortabler sein, lohnt sich der Griff zu einer Matratze aus Schaumstoff.

    Und für Spaß und Abwechslung in diesem kuscheligen Babynest sorgen Spielsachen mit Befestigungsmöglichkeit am Gitter. Dazu gehören

    • Rasseln
    • Kuscheltiere
    • Spieluhren

    aus weichen, griffigen Materialien.

    Laufgitter & Laufställe erleichtern den Alltag mit Babys und Kleinkindern. Entdecken Sie das reichhaltige Angebot und finden Sie dabei Ihr neues Lieblingsmodell mit passendem Zubehör!

    Ihr Kontakt zu uns