Komplett-Esszimmer – harmonische Stunden in geselligen Runden

Möbel zum Wohnen und Wohlfühlen haben in fast jedem Raum im Haus eine besondere Bedeutung. Schlafzimmer gelten als Ruhezonen, Bäder als Wellness-Oasen, Wohnzimmer sollen gemütlich sein. In der Küche und im Esszimmer jedoch spielt sich der größte Teil des häuslichen Lebens ab. Ein Komplett-Esszimmer versorgt den Raum mit allen notwendigen Möbeln. Esszimmermöbel sollten genügend Platz und Stauraum für Geschirr, Besteck, Gläser und die passenden Tischdecken und Servietten bieten. Außerdem spielen bei einem Komplett-Esszimmer nicht nur die Möbel, sondern auch Wände, Bodenbeläge, Gardinen und Deko eine wichtige Rolle.

Entdecken Sie die Vielfalt der Komplett-Esszimmer und holen Sie sich passende Einrichtungstipps für schöne Möbel in Ihrem individuellen Stil.

Komplett-Esszimmer gemütlich einrichten | Allyouneed.omKomplett-Esszimmer

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Möbel:
    Aktuelle Angebote eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Weiß
    • Braun
    • Grau
    • Bunt
    • Schwarz

    zurücksetzen

    Wohnstil eingrenzen:

    zurücksetzen

    Komplett-Esszimmer in Weiß
     

    Inhaltsverzeichnis:

    Komplett-Esszimmer – Möbel, die dazugehören

    Wenn genügend Platz in Haus oder Wohnung vorhanden ist, ist ein separates Esszimmer eine schöne Sache. Natürlich haben auch Essplätze in der Küche oder im Wohnzimmer ihren Reiz, aber ein Komplett-Esszimmer, in dem sich die Familie zum Essen trifft oder Gäste bewirtet werden, schafft eine besondere Atmosphäre.

    Beim Begriff Komplett-Esszimmer stellt sich als Erstes die Frage, welche Esszimmermöbel bei einer kompletten Ausstattung nicht fehlen dürfen. Wichtige Komponenten sind unter anderem:

    Manche Modelle werden mit aufeinander abgestimmten Essgruppen angeboten oder mit Eckbankgruppen, die sich platzsparend in Raumecken oder Nischen aufstellen lassen. Regale verschaffen Ihnen zusätzlichen Stauraum und bieten sich an für zum Komplett-Esszimmer passende Dekorationen. Die richtige Beleuchtung macht den Raum komplett. Esszimmer sind mehr als nur ein Platz zum Essen. Sie ermöglichen ein gemütliches Beisammensein in einer harmonisch aufeinander abgestimmten Umgebung.

    Verschiedene Stilrichtungen für Ihr Komplett-Esszimmer

     
    Komplett-Esszimmer im Retro-Stil

    Ob modern oder klassisch, retro oder im Vintage-Stil, ein Komplett-Esszimmer bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren individuellen Einrichtungsstil perfekt zu verwirklichen. Verschiedene Farben und Materialien liefern dabei inspirierende Wohnideen.

    • Das Komplett-Esszimmer im Vintage-Stil: Die Möbel erinnern an Objekte aus den 1920er bis 1970er Jahren. Wer Nostalgie mag, ist in diesem Bereich genau richtig. Um das Mobiliar authentisch zu gestalten, sind häufig sogar künstlich erzeugte Gebrauchsspuren vorhanden.
    • Komplett-Esszimmer im Retro-Stil: Auch hier geht der Ausflug in das letzte Jahrhundert, und zwar in die 1950er bis 1970er Jahre. Zur meist farbigen Retro-Einrichtung gehören Barmöbel in Form eines Barwagens, damit Getränke stets griffbereit sind. Auch Servierwagen sind ein Stilmittel dieser Zeit, das sich aber auch in den aktuellen Esszimmereinrichtungen wiederfindet.
    • Eleganter Stil-Mix für Ihr Komplett-Esszimmer: Erlaubt ist, was gefällt – das gilt auch bei Ihrer Esszimmereinrichtung. Stilkombinationen sind reizvoll. Achten Sie jedoch darauf, dass die Atmosphäre im Raum nicht zu unruhig wird.

    Komplett-Esszimmer – vor den Möbeln kommt die Raumgestaltung

    Bevor Sie Esszimmermöbel anschaffen, sollten Wände und Bodenbelag für das Zimmer geplant sein. Beides orientiert sich im Idealfall an dem Stil, den Sie für Ihr Komplett-Esszimmer bevorzugen. Antike Möbel harmonieren zum Beispiel perfekt mit gemusterten Textiltapeten und klassischen Teppichen. Ein nordisches Komplett-Esszimmer wirkt auf einem rustikalen Holzfußboden sehr natürlich. Moderne Formen und klare Farben wie Schwarz oder Weiß wirken einzeln betrachtet häufig etwas kühl. Hier schaffen Sie Atmosphäre mit Bildern und anderen Wanddekorationen und bunten Teppichen auf einem hellen Fliesen- oder Laminatboden.

    Ein Komplett-Esszimmer im Vintage-Stil verlangt förmlich nach auffälligen Mustern. Bunte Stuhlkissen, Tischdecken und Tischläufer mit floralen Mustern und vieles mehr erzeugen ein gemütliches Flair im Raum.

    Rustikal sind Komplett-Esszimmer aus massivem Holz. Sie wirken besonders dann, wenn der Raum größer ist. Wenn Sie sich für ein dunkles Holz entscheiden, gestalten Sie Fußboden und Wände eher hell. Das macht das Esszimmer einladend und freundlich.

    Das Zentrum im Komplett-Esszimmer

     
    Minimalistischer Stil im Komplett-Esszimmer

    So wichtig Vitrinen, Regale oder Sideboards auch sind, der zentrale Mittelpunkt im Komplett-Esszimmer ist der Esstisch. Esstische gibt es in unterschiedlichen Größen und Formen. Ist genügend Platz vorhanden, bieten runde Tische die Möglichkeit einer ungestörten Kommunikation aller Gäste. Manche Modelle lassen sich durch Einlegeplatten vergrößern, sodass im Handumdrehen eine ovale Tafel entsteht. Diese Tische benötigen, um ihre Wirkung zu entfalten, auf jeden Fall einen großzügigen Raum.

    Eckige Esstische sind eher platzsparend. Auch hier gibt es Versionen zum Ausziehen oder zum Vergrößern durch Ansteckplatten. Hilfreich sind Beistelltische im Komplett-Esszimmer. Im täglichen Leben sind sie Dekoration, aber bei einer Feierlichkeit können sie neben dem Esstisch zusätzlich Platten und Schüsseln aufnehmen. Ähnliche Funktionen erfüllen Servierwagen, die besonders praktisch sind, wenn sie über ein abnehmbares Tablett verfügen. Das gestaltet das Eindecken und Abräumen wesentlich einfacher.

     

    Stühle, Sitzbänke oder beides – Komplett-Esszimmer sind variabel

    Sitzbänke sind eine praktische Alternative für kleine Esszimmer. Sie lassen sich bei Bedarf unter den Tisch schieben. Ist der zur Verfügung stehende Raum sehr klein, sollten die Möbel eher filigran sein. Metall in einer Kombination mit Glas und formschöne Kunststoffstühle sind eine gute Wahl für ein Komplett-Esszimmer, bei dem Sie Platz sparen müssen. In einem solchen Raum verzichten Sie besser auch auf Schränke oder Vitrinen. Hier sind Regale die bessere Alternative. Unter Umständen ist Platz für Eckbankgruppen. Diese bieten – als Truheneckbänke – Stauraum für die Unterbringung von Tischdecken oder Besteckkästen.

    Sie haben eine offene Wohnsituation zwischen Küche und Esszimmer? Dann sind Raumteiler eine gute Lösung, um die Bereiche voneinander abzugrenzen. Versionen, die über offene und mit Türen verschlossene Elemente verfügen, erlauben es, Deko sichtbar und Geschirr und Gläser unsichtbar unterzubringen.

    Lassen Sie sich inspirieren von den vielfältigen Einrichtungsideen und finden Sie genau die Esszimmermöbel, die Sie sich schon immer gewünscht haben!

    Ihr Kontakt zu uns