Kommoden – die praktischen Ordnungshüter für Ihr Zuhause

Kommoden gehören zu den unverzichtbaren Möbeln in Ihren Wohnräumen. Denn hier wird übersichtlich aufbewahrt, was aufgeräumt und zugleich jederzeit griffbereit sein soll. Sie bieten Platz für Ihre schönen Dessous oder Ihre Bettwäsche. Im Kinderzimmer helfen Sie beim Aufräumen des Spielzeugs, in der Diele schlucken sie Schals und Mützen und im Esszimmer Besteck und Tischwäsche. Kommoden sind – auch wenn Sie früher hauptsächlich in Schlafzimmern zu finden waren – heute wahre Alleskönner in Ihrem Zuhause.

Entdecken Sie Kommoden für jeden Zweck!

Kommoden – die Stauraumwunder | Allyouneed.comKommoden

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    Aktuelle Angebote eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Weiß
    • Braun
    • Bunt
    • Grau
    • Schwarz
    • Blau
    • Rot
    • Türkis
    • Gelb
    • Rosa
    • Orange
    • Beige
    • Gold
    • Grün

    zurücksetzen

    Wohnstil eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marken der Kategorie Kommoden

    Kommoden schaffen im Schlafzimmer zusätzlichen Stauraum
     

    Inhaltsverzeichnis:

    Kommoden – ganz bequem Ordnung halten

    Schublade auf, Gegenstand rein, Schublade zu: Kommoden sind praktische Ordnungshüter in allen Wohnräumen. Das Wort wurde von dem französischen Begriff „commode" wie bequem entlehnt. Und bequem sind sie, die halbhohen Möbel mit Schubladen. In der Anfangszeit wurden Kommoden hauptsächlich als Schlafzimmermöbel genutzt. So wurden zum Beispiel spezielle Wochenkommoden entwickelt, bei denen jede Schublade die Kleidung für den jeweiligen Wochentag aufnahm. Sehr praktisch – so musste man nicht vor dem Kleiderschrank stehen und nach den passenden Kleidungsstücken suchen. Heute finden sich Kommoden in allen Wohnräumen. Sie sortieren Bett- oder Tischwäsche, Kinderspielzeug, Besteck, Büromaterial und andere Gegenstände. Kommoden sind aber nicht ausschließlich praktisch, sie sind auch hübsch anzusehen, denn auf ihnen können Sie dekorative Gegenstände platzieren und Ihren Wohnräumen so eine persönliche Note verleihen.

    Wäschekommoden schaffen Stauraum im Schlafzimmer

    Wäschekommoden zum Verstauen von Bettwäsche
     

    Wäschekommoden sind der Klassiker unter den Schlafzimmermöbeln. Hier können Sie Ihre Bettwäsche und Handtücher ordentlich aufbewahren. Unterschiedlich große Schubladen helfen Ihnen dabei, Ordnung zu halten. So können Sie große von kleinen Handtüchern trennen, Badehandtücher von Geschirrhandtüchern, Bettlaken von Bett- und Kopfkissenbezügen, Unterhosen von BHs. So ist das Innere der Wäschekommode sehr übersichtlich und Sie können mit einem Handgriff das gewünschte Wäschestück entnehmen. Wäschekommoden sind in verschiedenen Ausführungen zu haben. Besonders angesagt sind Kommoden im Landhausstil oder im Shabby Chic. Diese sind aus Vollholz gefertigt und entweder lackiert, lasiert oder geölt und gewachst. Wenn Sie einen modernen Einrichtungsstil bevorzugen, finden Sie passende Wäschekommoden in klarem, schlichtem Design und mit glänzenden Fronten. Auch bei den Farben haben Sie bei Wäschekommoden die volle Auswahl, von naturbelassenen über weiße bis hin zu knallbunten Kommoden ist alles dabei.

    Schminktische & Schminkkommoden – schön und praktisch

    Eine spezielle Form der Kommode sind Schminktische & Schminkkommoden. Schminkkommoden und Frisiertische waren vor allem in den 20er-Jahren des letzten Jahrhunderts modern. Derzeit erleben Sie eine Renaissance, vor allem wegen der verspielten Einrichtungsstile wie Shabby Chic oder Landhausstil. Sie bestehen aus einer Ablagefläche, Schubladen und Spiegel. Schminkkommoden sind in antiken oder modernen Ausführungen zu haben. Achten Sie beim Kauf einer Schminkkommode oder eines Frisiertisches darauf, dass die Schubladen und Fächer genügend Platz für Ihre Schminkutensilien und weitere Styling-Produkte bieten. Zweckmäßig ist es auch, wenn der Schminktisch zusammen mit einem Hocker angeboten wird. Der Schminktisch passt überall hin, wo Sie Platz haben, ins Schlafzimmer, Bad oder auch in den begehbaren Kleiderschrank oder ins Ankleidezimmer. Achten Sie bei der Standortwahl auf ausreichend Tageslicht oder sorgen Sie für eine entsprechende Beleuchtung.

    Eckkommoden – die Lösung für kleine Räume

    Eine Schminkkommode oder ein Schminktisch für Frauenträume
     

    In vielen Häusern sind Schlafzimmer klein, verwinkelt oder weisen eine Dachschräge auf. In diesen Fällen bieten sich Eckkommoden an, die den vorhanden Platz optimal ausnutzen und Ihnen weiteren Stauraum verschaffen. Nicht nur in Schlafzimmern sind Eckkommoden praktische Möbel. Sie können eine Eckkommode auch im Badezimmer unterbringen oder im Wohnzimmer als Multimediaboard nutzen. Eine Eckkommode können Sie einzeln erwerben oder als Ensemble mit anderen Kommoden. Achten Sie beim Kauf vor allem auf die Ihnen zur Verfügung stehende Stellfläche. Eckkommoden gibt es sowohl als romantische Möbel aus Vollholz, die zum skandinavischen Wohnstil passen oder zum Landhausstil, als auch in modernen Varianten mit glatten und glänzenden Oberflächen. Eckkommoden mit einer Kunststoffoberfläche sind besonders pflegeleicht und können einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

    Wie kombiniere ich Kommoden mit anderen Schlafzimmermöbeln?

    Traditionell kommt die Kommode aus dem Schlafzimmer und auch heute noch sind Kommoden hauptsächlich in den Schlafräumen zu finden. Sie können Ihre Kommode auf Ihre anderen Schlafzimmermöbel abstimmen. Komplettschlafzimmer bestehen meist aus einem geräumigen Kleiderschrank, einem Bett und zwei Nachttischen. Eine Kommode verschafft Ihnen zusätzlichen Stauraum. Am besten wählen Sie ein Kommode, die zu Ihren übrigen Schlafzimmermöbeln passt. Schlichte, moderne Kommoden lassen sich auch mit verspielten Möbeln im Landhaus- oder Vintagestil kombinieren, denn hier ist ein kreativer Stilbruch durchaus erlaubt. In kleinen Räumen wirkt eine Kommode besonders gut als Einzelstück. Passende Dekoartikel, Kerzen und Bilder heben die Kommode besonders hervor und machen sie zum Blickfang im Raum. Lassen Sie sich inspirieren und schaffen Sie mit Kommoden einen geräumigen Stauraum in Ihrem Schlafzimmer!

    Ihr Kontakt zu uns