Kuschelig weiche Kissenfüllungen machen ein Bett oder Sofa zur Wohlfühl-Oase

Früher war die Wahl von Kissenfüllungen einfach. Die Frage war eher, mit wie viel Daunen und Federn die Kissen gefüllt wurden. Heute können Sie unter einer Vielzahl von Kissenfüllungen wählen, unter anderem:

  • Synthetische Fasern
  • Gelschaum
  • Wasser und Luft
  • Hirse- und Dinkelkörner oder Kirsch- und Traubenkerne

Manche Kissenfüllungen geben mehr Halt, andere polstern vor allem und sorgen durch kuschelige Weichheit für Gemütlichkeit. Welche Kissenfüllung sich für Ihr Kissen eignet, hängt in erster Linie vom Verwendungszweck ab, denn Kopfkissen werden anders beansprucht als Dekokissen oder Sitzkissen.

Informieren Sie sich hier über verschiedene Kissenfüllungen und ihre Eigenschaften!

Kissenfüllungen aller Art | Allyouneed.comKissenfüllungen

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Heimtextilien :
    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Kissenfüllungen für Kopfkissen tragen wesentlich zum Schlafkomfort bei.
     

    Inhaltsverzeichnis:

    Kissen und Heimtextilien: Unentbehrlich fürs Wohlbefinden

    Kissen und damit auch Kissenfüllungen gehören zu den Wohnaccessoires, die ein Ambiente vervollständigen. Was wäre ein Sofa ohne zusätzliche Dekokissen, die beim Lesen den Nacken stützen oder in die Sie sich hineinkuscheln, wenn der Film eine gruselige Szene zeigt? Nackenkissen und Kopfkissen machen Ihr Bett zu einer Oase, in der Sie Ihren Kopf klären und entspannen können. Was wäre eine Liege im Garten ohne gemütliche Kopfstütze? Kissenfüllungen bestimmen gemeinsam mit Kissenbezügen, wie sich ein Kissen anfühlt. Eines haben jedoch alle Polster gemeinsam: Sie halten nicht ewig. Ob Nackenrolle oder Sitzkissen, mit ständiger Benutzung verlieren alle Kissenfüllungen an Volumen. Experten raten deshalb, Kopfkissen mindestens alle fünf Jahre auszutauschen. Wie lange Sie Dekokissen verwenden können, hängt in erster Linie vom Gebrauch ab. Wenn Kissen deutlich abgeflacht sind und die Füllung klumpt, ist es Zeit, sie auszutauschen.

    Das richtige Kopfkissen für süße Träume

    Kissenfüllungen und Kissenbezüge für den Garten sollten feuchtigkeitsabweisend sein.
     

    Bevor Sie Kissenfüllungen für Ihr Kopfkissen auswählen, sollten Sie folgende Fragen beantworten:

    • Was erwarte ich von meinem Kopfkissen?
    • Wie schnell schwitze ich?
    • Wie warm ist es im Schlafzimmer?

    Benötigen Sie ein Kopfkissen, in das Sie wie in Morpheus´ Arme versinken können? In diesem Fall empfiehlt sich eine Füllung aus Daunen und Federn. Sie können Federkissen mit speziellen Waschmitteln in der Maschine reinigen. Damit Sie nach dem Waschen Ihr Volumen wiedergewinnen, benötigen Sie einen Trockner. Falls Sie auf Halt und Unterstützung für Ihren Nacken Wert legen, sind Sie mit Gelschaum oder orthopädischer Viskose gut beraten. Wenn Sie sehr viel schwitzen, eignen sich synthetische Hohlfasern aus Polyester als Kissenfüllungen für Ihr Kopfkissen. Diese Fasern sehen unter dem Mikroskop wie winzige Rohre aus und sind in der Lage, sehr viel Flüssigkeit weiterzuleiten. Sie haben zusätzlich den Vorteil, leicht waschbar zu sein. Wasser-Luft-Kissen sind gut für Allergiker geeignet und ermöglichen spannungsfreien Schlaf.

    Dekokissen: Mehr als nur ein Nackenkissen

    Dekokissen beeinflussen das Aussehen Ihres Wohnraums in erster Linie mit ihren Kissenbezügen. Die Kissenhüllen erlauben Ihnen, Ihr Sofa immer wieder anders zu gestalten. Wenn es ums Wohlfühlen geht, sind jedoch die Kissenfüllungen ausschlaggebend. Wenn Sie Dekokissen mit verschiedenen Füllungen kombinieren, können Sie Ihr Sofa perfekt nutzen. Wie wäre es mit einem Nackenkissen aus Memory Schaum oder Gelschaum? Kuschelige Federkissen schmeicheln Ihrem Rücken und stützen Ihre Arme, während Sie ein gutes Buch und ein Glas Wein genießen. Das Bezugsmaterial von Dekokissen sollte mit Ihrem Einrichtungsstil harmonieren.

    • Baumwolle lässt sich gut waschen und ist in kräftigen Farben und vielen Mustern erhältlich – ideal für Boho-Schick oder Ethno-Stil.
    • Seide und Samt bringen exotisches Flair und edlen Luxus in Ihr Ambiente und erhöhen den Kuschelfaktor.
    • Fell aus Kunst- oder Naturfasern vermittelt ein Gefühl von Glamour.
    • Leder wirkt klassisch und sieht mit Holzmöbeln besonders gut aus.

    Vielseitige Bodenkissen für einfache Gemütlichkeit

    Für Kissenfüllungen von Dekokissen eignen sich besonders gut waschbare Mikrofasern.
     

    Bodenkissen liegen voll im Trend und können einen Sessel oder sogar ein kleines Sofa ersetzen. Ob Pouf oder überdimensionales Sitzkissen: Bodenkissen erlauben Ihnen, es sich direkt auf dem Boden bequem zu machen. Bei einer Party dienen sie als gemütliche Sitzgelegenheit. Vor dem Sofa platziert, können Sie auf einem Bodenkissen Ihre Beine bequem hochlegen. Die Kissenfüllungen für Bodenkissen müssen fest, aber dennoch nachgiebig sein. Mikroperlen, Schaumstoff und Mikrofasern sind ideal für Bodenkissen, da sie das gesamte Körpergewicht aushalten müssen. Da Bodenkissen sehr leicht sind, lassen sie sich problemlos von einem Raum zum andern befördern. Ideal ist es, wenn Sie Bodenkissen und Sitzkissen in einem Raum farblich und vom Design her aufeinander abstimmen. Im Garten, der Terrasse oder dem Balkon leisten Bodenkissen ebenfalls gute Dienste. Hier kommt es darauf an, dass die Farbe nicht zu leicht schmutzt. Perfekt sind Outdoor-Bodenkissen, deren Bezug sich waschen lässt.

    Kissenfüllungen für Kinderkissen

    Kissenfüllungen für Kinderkissen müssen nicht nur sicher sein, sie sollen Ihren Kindern auch das Einschlafen erleichtern. Auch die Größe spielt eine entscheidende Rolle. Babys müssen flach liegen und benötigen ein entsprechend flaches Babykissen. Ab einem Jahr ist die Größe von 40 x 25 cm ideal. Wenn Ihr Liebling schnell wächst, können Sie bereits mit drei Jahren auf die normale Größe für Kinderkissen von 40 x 60 Zentimeter umsteigen. Synthetische Fasern eignen sich besonders gut, wenn Ihr Kind unter Asthma oder Allergien leidet. Daunenkissen leiten Feuchtigkeit gut weiter, lassen sich jedoch nicht so gut waschen wie Kissenfüllungen aus Polyesterfasern. Viskoelastischer Schaum unterstützt die Nackenmuskulatur besonders gut. Wenn Ihr Nachwuchs schlecht einschläft, können Sie ein Körnerkissen ausprobieren. Kissenfüllungen aus Körnern wirken beruhigend und halten die Körpertemperatur perfekt. Finden Sie hier die richtigen Kissenfüllungen für Ihre Bedürfnisse!

    Ihr Kontakt zu uns