Kinderwagen – so komfortabel fährt Ihr Baby spazieren

Kinderwagen sind heute so unterschiedlich wie diejenigen, die stolz hinter der Schiebestange stehen und schieben: sportlich, praktisch, modisch oder klassisch. Die Auswahl wird Ihnen beim Kinderwagen-Kauf also nicht ganz leicht gemacht. Für viele werdende Eltern gleicht die Suche nach einem passenden Gefährt einem Autokauf: Es gibt ja so viel zu bedenken und zu prüfen. Doch lassen Sie sich nicht stressen, denn schließlich soll die Auswahl des Kinderwagens vor allem viel Freude machen.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Angebot von Kinderwagen und finden Sie den, der am besten zu Ihnen passt.

Kinderwagen und Buggys | Allyouneed.comKinderwagen

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Kinderwagen:
    Aktuelle Angebote eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Schwarz
    • Bunt
    • Beige
    • Blau
    • Gelb
    • Rot
    • Braun
    • Grau
    • Grün
    • Orange
    • Türkis
    • Weiß

    zurücksetzen

    Babys erstes Gefährt – der Kinderwagen
     

    Inhaltsverzeichnis:

    Der Erstlingswagen – der Nostalgiker

    Erstlingswagen haben oft einen nostalgischen Look: Die großen luftbefüllten Reifen und die breite Babywanne erinnern viele an frühere, mit Fotoecken sorgfältig ins Album eingeklebte Babyfotos aus den 60er-, 70er- und 80er-Jahren. Diese Kinderwagen bieten Ihrem Baby hohen Komfort: Dafür sorgen die bereits erwähnten luftbefüllten großen Räder, eine geräumige Babywanne sowie eine ausgezeichnete Federung. Erstlingswagen lassen sich leicht schieben, bieten viel Stauraum unter der Liegefläche und eignen sich für Spaziergänge auf Asphalt, Feld- und Waldwegen. Sie nehmen allerdings auch in zusammengeklapptem Zustand eine Menge Platz ein. Erstlingswagen begeistern mit ihrem leichten Retro-Stil und sind vor allem in der Stadt sehr beliebt. Sie eignen sich bis etwa 6 bis 8 Monate. Sobald ein Kind anfängt zu sitzen, ist es Zeit für ein anderes Gefährt.

    Der Kombi-Kinderwagen – der Allrounder

    In Joggern begleiten Kinder ihre Eltern beim Sport
     

    Kombi-Kinderwagen sind äußerst praktisch, denn sie lassen sich vom Erstlingswagen zum Buggy umbauen und damit von der Geburt bis zum Kindergartenalter nutzen. Wer einen Kombi-Kinderwagen kauft, bekommt ein mehrteiliges Set plus Kinderwagen-Zubehör:

    • ein zusammenklappbares Gestell mit Rädern
    • eine Tragetasche bzw. Babywanne
    • einen Sportwagen-Aufsatz
    • manchmal zusätzlich eine Babyschale, die sich auch fürs Auto verwenden lässt

    Die Aufsätze lassen sich einfach, sicher und schnell auf dem Gestell befestigen und wieder abnehmen. So können Sie die Babyschale und die Tragetasche einfach mit in die Wohnung nehmen, wenn Ihr Kind im Kinderwagen eingeschlafen ist und Sie es nicht wecken möchten.

    Die meisten Kombi-Kinderwagen besitzen schwenkbare Räder und lassen sich dadurch sehr gut manövrieren. Die Sitz- und Liegeflächen können flexibel verstellt werden. Kombi-Kinderwagen eignen sich sowohl für die Stadt als auch für Feld- und Waldwege.

    Der Buggy – der Wendige

    Der Buggy oder auch Sportwagen löst den klassischen Erstlingswagen ab einem Alter des Babys von etwa 6–8 Monaten ab; er kommt also zum Einsatz, sobald Ihr Kind sitzen kann. Buggys sind meist leichter als klassische Kinderwagen und lassen sich sehr platzsparend zusammenklappen. Sie besitzen vier Räder – in der Regel schwenkbar – und eine Sitz-/Liegefläche, die sich in vielen Fällen graduell nach hinten absenken lässt. Auch die Fußstütze ist bei zahlreichen Modellen individuell verstellbar. So kann Ihr Kind im Buggy sowohl sitzen als auch liegen. Allerdings ist die Liegeposition nicht ganz so komfortabel wie in Kinderwagen mit einer Babywanne oder Tragetasche. Buggys sind wendiger als große Kinderwagen. Modelle mit kleinen Rädern sind meist eher stadt- als geländetauglich. Sie lassen sich gut in öffentliche Verkehrsmittel mitnehmen und einfach im Kofferraum des Autos verstauen. Es gibt auch Buggys, die speziell für Ausflüge ins Gelände konzipiert sind.

    Der Jogger – der Sportliche

    Buggys und Kombi-Kinderwagen sind flexibel
     

    Jogger sind sehr beliebt bei Eltern, die Ihr Baby auch zum Joggen, Wandern oder Inline-Skaten mitnehmen möchten. Die sportlichen Gefährte besitzen im Gegenteil zu den meisten anderen Kinderwagen nur drei Räder. Diese haben es aber in sich: Sie sind relativ groß, breit und luftbefüllt. Dadurch federt der Jogger Stöße in unwegsamem Gelände gut ab. Jogger sind sehr robust und verfügen neben der klassischen Feststellbremse an den Reifen oft auch über eine Handbremse. Ihre Sitzfläche lässt sich ebenfalls zur Liegefläche umklappen. Jogger sind asphalt- und geländetauglich. Sie sind im Vergleich zu vierrädrigen Modellen etwas anspruchsvoller beim Manövrieren, doch daran gewöhnen sich Eltern in der Regel schnell. Jogger eignen sich wie Buggys für Kinder ab einem Alter von sechs bis acht Monaten, und lassen sich ebenfalls gut zusammenklappen.

    Der Geschwisterwagen – das Doppel- oder Dreifachpack

    Im Vergleich zum Jahr 1970 ist der Anteil an Mehrlingsgeburten bis zum Jahr 2017 um circa 40 % gestiegen. So bieten die Hersteller von Kinderwagen heute ein viel größeres Angebot an Geschwisterwagen für Mehrlinge und Geschwister an, als noch vor ein paar Jahren. Bei den Geschwisterwagen haben Sie die Auswahl zwischen nebeneinander (Doppel- oder Dreifach-Sitzer) oder hintereinander angeordneten Sitz- bzw. Liegeflächen (Tandem). Die meisten Modelle sind Kombi-Kinderwagen oder Buggys. Auch sie lassen sich zusammenklappen und sind mit unterschiedlichen Aufsätzen versehen. Es liegt in der Natur der Sache, dass diese Wagen etwas mehr Platz brauchen.

    Beim Manövrieren von Geschwisterwagen ist in der Regel etwas mehr Feingefühl vonnöten, aber Übung macht den Meister. Fast alle Hersteller haben inzwischen Geschwisterwagen im Programm.

    Informieren Sie sich über die unterschiedlichen Modelle und bestellen Sie den Kinderwagen, der zu Ihren Bedürfnissen passt.

    Ihr Kontakt zu uns