Kinderregale: Praktische Möbel für Ordnung mit Spaßfaktor

Das Wohnen mit Kindern verlangt nach Möbeln, die den Bedürfnissen der Kleinen gerecht werden. Spielsachen sollten im Kinderzimmer in Reichweite sein, nicht nur zum Aus-, sondern auch zum Einräumen. Gleichzeitig spielt der Sicherheitsfaktor im Bereich Baby-, Kinder- & Jugendmöbel eine nicht zu unterschätzende Rolle. Kindermöbel verfügen meist über abgerundete Kanten, um das Verletzungsrisiko zu minimieren. Wenn Sie Kinderregale einsetzen, bedenken Sie, dass besonders Kleinkinder ihre Welt gern auf eigene Faust entdecken. Dazu gehört unter anderem auch, dass sie versuchen, auf die Möbel zu klettern. Kinderregale sollten deshalb ausgesprochen standfest und im Idealfall fest mit der Wand verbunden sein.

Lassen Sie sich inspirieren von den verschiedenen Formen und Farben schöner Kinderregale für das Kinderparadies bei Ihnen zu Hause!

Kinderregale: Praktisch und robust | Allyouneed.comKinderregale
Aktuelle Angebote eingrenzen:

zurücksetzen

Marke eingrenzen:

zurücksetzen

Preis eingrenzen:

zurücksetzen

Versandkosten eingrenzen:

zurücksetzen

Farbe eingrenzen:
  • Beige
  • Weiß
  • Bunt
  • Blau
  • Braun
  • Gelb
  • Orange
  • Rosa

zurücksetzen

Wohnstil eingrenzen:

zurücksetzen

Kinderregale mit Sortierboxen
 

Inhaltsverzeichnis:

Kindermöbel – die ideale Umgebung für den Nachwuchs

Spätestens, wenn aus dem Baby ein Kleinkind wird, muss sich die Umgebung ein wenig verändern. Aus einem Babyzimmer wird ein Kinderzimmer und der Umfang an Spielsachen, die untergebracht werden wollen, nimmt zu. Kinderregale sind eine ideale Lösung, das vorhandene Mobiliar zu erweitern. Selbst wenn Sie bereits ein Komplett-Kinderzimmer aufgestellt haben, sind Kinderregale eine willkommene Erweiterung des Stauraums. Neben der dekorativen Wirkung helfen passende Kinderregale dabei, den Kleinen schon ganz früh ein wenig Ordnungssinn zu verleihen.

Tipp: Stellen Sie in das unterste Regalbrett Sortierboxen. Manche Kinderregale sind von vornherein damit ausgestattet. So lassen sich Bauklötze, Spielautos und andere Kleinteile hervorragend sortieren. Sie werden schnell feststellen, dass Ihre Kinder Spaß daran haben werden, alles in die richtige Box zu räumen. So wird Aufräumen zu einem Spiel und einem festen Ritual vor dem Schlafengehen.

Kleinmöbel für Kinder – ein kreatives Kinderzimmer bietet immer etwas Neues

Massive Kinderregale: Formschön, stabil und für jedes Alter passend
 

Während Krabbelkinder meist nur die unterste Ebene der Kinderregale mühelos erreichen können, wird es spannend, wenn Ihr Kind allein laufen kann. Kinderregale sind nicht nur eine hervorragende Aufstehhilfe, sie verlocken auch dazu, erste Kletterübungen zu probieren. Sorgen Sie beim Aufbau der Kinderregale dafür, dass alle Bretter fest mit ihren Auflagen verbunden sind. Standregale sollten zusätzlich mit der Wand verdübelt werden. So minimieren Sie das Unfallrisiko erheblich. Kinderregale gibt es in verschiedenen Formen und Farben.

  • Regalsysteme mit Schienen und Haken sind in Höhe und Breite variabel und stehen aus verschiedenen Materialien zur Verfügung. Sie lassen sich bei Bedarf problemlos erweitern.
  • Offene Standregale sind vergleichbar mit einem Schrank. Es gibt komplett offene Kinderregale, aber auch Modelle, die zusätzlich kleine Türen oder Schubladen haben.
  • Box-Regale sind von vornherein mit – oft farbigen – Sortierboxen ausgestattet.
  • Leiter-Regale werden schräg an die Wand gestellt. Hier ist eine gute Befestigung besonders wichtig.

Die wichtigsten Kindermöbel im Überblick

Welche Kindermöbel wirklich notwendig sind, ergibt sich meist aus dem Alter des Kindes. Während im Babyzimmer die Schlafgelegenheit, der Kinderkleiderschrank und eine Wickelkommode meist schon ausreichen, ändert sich der Bedarf, wenn das Kind größer wird. Kinderbetten zum Beispiel gibt es als sogenannte Mitwachsmodelle. Hier lassen sich später die Gitterstäbe entfernen und das Bett reicht für die ersten Lebensjahre völlig aus. Weitere Kindermöbel, die Sie nach und nach anschaffen können, sind unter anderem:

  • Kinderstühle
  • Kindertische
  • Kindergarderoben
  • Kindernachttische
  • Kinderregale

Für größere Kinder und bei einem relativ kleinen Kinderzimmer sind Hochbetten eine praktische Lösung. Darunter finden entweder Kinderschreibtische einen guten Platz oder Sie nutzen den freien Raum unter dem Bett als Spielfläche. Auch hier lassen sich an der Wand Kinderregale anbringen, die Spielzeug oder Bücher aufnehmen können.

Kinderregale sorgen für Ordnung im Kinderzimmer

Kinderregale - hier kommt Farbe ins Spiel
 

Ein Kinderzimmer ordentlich zu halten, ist eine schwierige Aufgabe. Je früher Sie Ihren Nachwuchs daran gewöhnen, Spielsachen, die gerade nicht bespielt werden, ins Regal zu räumen, umso selbstverständlicher wird das Aufräumen.

Tipp: Lassen Sie das Kind mitentscheiden, auf welcher Ebene im Kinderregal welches Spielzeug stehen soll. Auch wenn es für Sie auf den ersten Blick chaotisch aussehen mag, akzeptieren Sie es, wenn nicht alles nach Themen sortiert ist. Kinder haben einen ganz eigenen Sinn dafür, was sie wo stehen haben wollen. Kinderregale sind das perfekte Mittel, diesen ersten Ansatz von Ordnungssinn auf spielerische Art und Weise zu schulen und zu unterstützen. Farbige Boxen in den Regalen sind dabei ebenfalls eine gute Unterstützung. Selbst kleine Kinder lernen schnell, welches Spielzeug in welche Kiste gehört.

Farbige Kinderregale – Fröhlichkeit für die Augen

Kinder brauchen eine Umgebung, die alle ihre Sinne anspricht. Der weiche Kinderteppich fühlt sich gut an, wenn man darauf sitzt oder liegt. Möbelkanten sollten gerundet sein, damit es keine Verletzungen gibt. Besonders wichtig ist die Oberflächenbehandlung der Kindermöbel. Kinder nehmen alles in den Mund, deshalb sollten Kindermöbel und Kinderregale auf jeden Fall frei von Schadstoffen und leicht zu reinigen sein.

Kinderregale sind darüber hinaus eine perfekte Möglichkeit, Farbe ins Kinderzimmer zu bringen. Bunt lackierte Kinderregale erzeugen eine fröhliche Stimmung und sind ein optischer Hingucker. Holzregale sorgen für eine warme und gemütliche Atmosphäre. Bunte Boxen oder Körbe darin sind interessante Farbtupfer, an denen Ihr Kind sicher viel Freude hat.

Entdecken Sie, wie vielfältig Kinderregale sein können und finden Sie die Modelle, die zu Ihrem Kinderzimmer, besonders aber zu Ihrem Kind passen.

Ihr Kontakt zu uns