Die Welt der Kettensägen

Kettensägen online kaufen | Allyouneed.comKettensäge

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Elektrowerkzeug:
    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Blau
    • Orange

    zurücksetzen

    Ein Mann schneidet Brennholz mit der Kettensäge

    Die Kettensäge: Power fürs Grobe

    Kein Werkzeug oder Powertool ist so martialisch und beeindruckend wie die Kettensäge. Das ist zum einen auf die schier unbändige Kraft des Werkzeugs zurückzuführen, zum anderen auf den Respekt vor dem Gerät: Die Kettensäge ist auch schlicht und einfach ein mächtiges und respekteinflößendes Werkzeug. Wenn der Motor rattert, die Kette sich in festes Material frisst, Späne durch die Gegend fliegen und selbst der dickste Baumstamm innerhalb kürzester Zeit durchgetrennt ist, kann man nur fasziniert und beeindruckt sein von der schieren Kraft dieses Geräts. Wenn Sie häufig Schnittarbeiten im Garten oder Ihrem eigenen kleinen Waldstück vornehmen, ist es höchste Zeit, dass Sie eine leistungsfähige Kettensäge kaufen.

     

    Die Geschichte der Kettensäge

    Künstler schnitzt mit Kettensäge eine Eulen-Skulptur aus einem Baumstamm

    Wenn heute von einer Kettensäge gesprochen wird, weiß jeder, wovon die Rede ist und hat direkt ein Bild von der benzinbetriebenen Variante im Kopf. Aber auch die Kettensäge musste erst zu dem Powertool entwickelt werden, das sie heute ist. Das zugrunde liegende Prinzip existiert bereits seit 1830 und hat seinen Ursprung in der Medizin. Der Würzburger Arzt Bernhard Heine schuf mit dem sogenannten Osteotom ein Art Mini-Kettensäge, die mit einer Kurbel handbetrieben wurde. Das Gerät wurde zum Durchtrennen von Knochen, vor allem im Bereich des Schädels, verwendet. Glücklicherweise gibt es dazu mittlerweile präzisere und weniger furchteinflößende Geräte. Das Hauptaufgabengebiet des Werkzeugs Kettensäge hat sich seit den 1920er-Jahren dann vor allem in die Forstwirtschaft verlagert. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte man diverse, aufwendig zu bedienende Zwei-Mann-Maschinen mit Verbrennungs- oder Elektromotor. Erst Ende der 1950er-Jahre wurde die handgeführte Ein-Mann-Variante entwickelt, indem man einen Membranvergaser (der seinen Ursprung in der Flugzeugtechnik hat) in die Motoren integrierte. Die Maschinen konnten so wesentlich kompakter konstruiert werden, und der Weg zur modernen Kettensäge, die Sie online bei Allyouneed.com bestellen können, war geebnet.

     

    Eine Kettensäge bestellen: Benzin- vs. Elektromotor

    Wenn Sie eine Kettensäge kaufen möchten und sich die Frage stellen, ob Sie Elektro- oder Benzinmotor beziehungsweise eine akku-betriebene Variante wählen sollen, können wir Ihnen helfen. Wir erklären Ihnen gerne die Besonderheiten und Vorteile der unterschiedlichen Varianten. Welche Kettensäge für Sie die richtige ist, kommt vor allem auf den Grad der Benutzung an und darauf, was Sie mit der Säge durchtrennen möchten.

     

    Die elektrische Motorsäge

    Die mit Strom betriebene Variante ist ideal für Bastler, Gartenbesitzer und Heimwerker. Sie ist im Vergleich zu anderen Varianten ein echtes Leichtgewicht, was das Arbeiten mit der Maschine wesentlich vereinfacht. Sie ist für alle gängigen Arbeiten im Privatbereich geeignet, in Innenräumen wie auch draußen – beispielsweise zum Brennholzschneiden. Der Elektromotor ist im Vergleich zum Verbrennungsmotor nicht nur gut für die Umwelt, sondern macht auch den Einsatz in geschlossenen Räumen deutlich angenehmer. Wer gelegentlich die Kraft einer soliden Kettensäge braucht und sie möglichst universell einsetzen will, kann beruhigt zur Kettensäge mit Elektromotor greifen.

     

    Kettensägen mit Verbrennungsmotor

    In der Forstwirtschaft und bei Profis sind Benzinkettensägen eigentlich nicht mehr wegzudenken. Sie bieten beinahe unbändige Leistung und sind höchst flexibel und mobil. Für unterschiedliche Ansprüche gibt es unterschiedliche Motorisierungen sowie Schwertlängen, sodass für jede Aufgabe eine passende Kettensäge zur Verfügung steht. Profis aus Land- und Forstwirtschaft beziehungsweise Zimmerleute können kaum auf eine kraftvolle Benzinkettensäge verzichten. Aber auch als Haus-, Garten- und Forstbesitzer, der sein eigenes Brennholz erzeugt, lohnt es sich, ein Gerät aus der Königsklasse der Kettensägen zu kaufen.

     

    Kettensäge mit Akku

    Akkukettensägen kombinieren Vor- sowie Nachteile der beiden gängigeren Varianten miteinander. Sie sind im Vergleich zur Benzinsäge nicht nur leichter, sondern aufgrund abgasfreier Bedienung auch umweltschonender und für Innenbereiche bestens geeignet. Durch den Akku sind sie aber ebenso mobil wie die Kraftstoff-Variante. Allerdings bietet Ihnen die Akkuvariante weniger Kraft, weshalb sie in der Forstwirtschaft meist nicht die erste Wahl ist. Für Gärtner und Heimwerker kann sie jedoch der optimale Kompromiss sein.

     

    Varianten der Kettensäge

    Neben den üblichen Kettensägen – egal, ob mit Elektro- oder Verbrennungsmotor – gibt es noch spezielle Varianten. Die am weitesten verbreitete ist der Entaster. Dabei handelt es sich um eine kleine Kettensäge mit kurzem Schwert und einer Teleskopstange. Dank der Konstruktion mit Teleskopstange lassen sich auch an hohen Bäumen bequem Äste absägen. Eine andere Variante ist die Abbundkettensäge für Zimmerleute, mit der sich präzisere Quer-, Längs- und Schrägschnitte machen lassen. Bei Allyouneed können Sie auch diese speziellen Kettensägen online bestellen.

     

    Sicheres Arbeiten mit Kettensägen

    Holzfäller in Schutzkleidung bei der Arbeit

    Die unbändige Kraft, die Kettensägen freisetzen und sie unterschiedlichste Werkstoffe wie Butter schneiden lassen, machen sie auch gleichzeitig zu einem der gefährlichsten und daher berüchtigtsten Werkzeuge. Die Sicherheit sollte bei der Arbeit mit einer Kettensäge deshalb immer oberste Priorität haben. In fast allen Bundesländern ist daher ein sogenannter Motorsägenschein als Qualifizierungsnachweis notwendig, wenn man eine Kettensäge benutzen möchte. Hat man keinen entsprechenden Kettensägenschein, haften Versicherungen im schlimmsten Fall nicht für Sach- und Personenschäden. Die Lehrgänge für Kettensägen umfassen im Grunde alle wichtigen Punkte zum sicheren Arbeiten mit den Maschinen. Von der richtigen Schutzkleidung wie Sicherheitsschuhen, Schnittschutzkleidung, Handschuhen und Schutzhelm mit Visier bis hin zur sicheren Handhabung der Kettensäge selbst. Aber auch Wartung, Pflege und praktische Übungen stehen auf dem Lehrprogramm. Neben höchster Sorgfalt und dem nötigen Know-how sollten Sie also auch über passende Schutzbekleidung verfügen, die Sie natürlich auch im Allyouneed-Sortiment finden.

     

    Online eine Kettensäge kaufen bei Allyouneed.com

    Egal, ob Sie eine leistungsstarke Kettensäge mit Verbrennungsmotor, eine elektrische Motorsäge oder einen Entaster suchen. Bei Allyouneed.com können Sie ganz bequem jegliche Variante der Kettensäge online bestellen und sich direkt nach Hause liefern lassen. Im Sortiment finden Sie hochwertige Kettensägen von Markenherstellern wie Bosch, Makita, Wolf, Stihl und vielen mehr zum absoluten Bestpreis.

    Ihr Kontakt zu uns