• Seite drucken

inakustik 0042502 Premium High Speed HDMI Kabel mit Ethernet | "Huckepack" Winkelstecker | 2,0m

 0,0 / 5,0(0 Produktbewertungen)

inakustik 0042502 Premium High Speed HDMI Kabel mit Ethernet | Huckepack Winkelstecker | 2,0m

Mehr als 10 verfügbar bei M@ximumIT

Verkauf durch

M@ximumIT

M@ximumIT

70%
Kundenzufriedenheit
(6 Shopbewertungen)
27,62 € Preise inkl. ges. MwSt. versandkostenfrei
Versandfertig: Sofort lieferbar
Versand durch: DHL

2 Angebote verfügbar:

ab 27,62 € (inkl. Versandkosten)

Produktbeschreibung

Die Stecker des in-akustik Premium High Speed HDMI Kabels sind so konstruiert, dass auch mehrere HDMI-Kabel gleichen Typs problemlos übereinander am TV angeschlossen werden können, ohne, dass es zu Platzproblemen an den Anschlussbuchsen kommt. Zugleich wird durch abgewinkelte, flache Stecker ein Abknicken des HDMI-Kabels in vielen Fällen vermieden. Die beiden Enden haben jeweils spiegelverkehrt montierte Winkelstecker, so dass HDMI-Kabel immer nach oben oder unten abgeführt werden kann.

3-fach geschirmt
Leiter aus hochreinem OFC-Kupfer
Verzinnte massive Kupferleiter (Oxidationsschutz)
Vollmetallstecker mit 24k vergoldeten Kontakten
Ethernet (bis 100 Mbit)
Audio Rückkanal
3D-Video
2160p
1080p
Alle HD Audio Formate

Was unterscheidet ein teures HDMI-Kabel von einem günstigen? Selbst bei kurzen Übertragungswegen.

Viele Anwender unterliegen dem Irrglauben, dass die Übertragung digitaler Daten grundsätzlich fehlerfrei funktioniert. Ein Besser oder Schlechter scheint es nicht zu geben. Im Internet trifft dies auch zu. Dort fordert der Empfänger vom Sender die digitalen Daten so lange erneut an, bis die Inhalte korrekt übertragen wurden. Im Audio-/Video-Bereich fehlt hingegen die Zeit, um digitale Daten abzugleichen und erneut anzufordern. Dafür kommt bei neuen TV-Geräten die Fehlerkorrektur zum Einsatz. Je detailreicher und schneller eine Bildsequenz ist, desto höher ist die zu übertragende Datenrate. So ist die Datenrate beim Kameraschwenk über die Zuschauer im Fußballstadion wesentlich höher als bei einem Interview nach dem Spiel. Mit der Höhe der Datenrate steigt jedoch auch die durch das HDMI-Kabel verursachte Fehlerquote. Trotz Fehlerkorrektur des TV- Gerätes entstehen Bildfehler. Das Bild verliert an Kontur und Schärfe. Mit zunehmender Kabelqualität lässt sich diese Fehlerquote reduzieren.
Seite melden
Ihr Kontakt zu uns