• Seite drucken

Im stillen Eifelhaus

 0,0 / 5,0(0 Produktbewertungen)

Nur noch 2 verfügbar bei Bücher Thöne GbR Shop

Verkauf durch

Bücher Thöne GbR Shop

Bücher Thöne GbR Shop

91%
Kundenzufriedenheit
(131 Shopbewertungen)
4,90 € Preise inkl. ges. MwSt. versandkostenfrei
Versandfertig: Sofort lieferbar
Versand durch: DHL

Produktbeschreibung

Für die Eifeler Menschen war das Haus eine Stätte der Geborgenheit mit viel praktizierter Brauchtumspflege und Rechtssymbolik. Natürlich diente es in erster Linie als Wohn- und Wirtschaftsraum. Zum Eifeler Haus gehörten – fast gleichberechtigt – Stall, Scheune und Speicher. Das Eifeler Bauernhaus galt als überschaubarer und abgegrenzter Raum, als Schutzobjekt gegen Anfeindungen aller Art. Umgeben von einer Hecke, einem Schutzzaun oder einer Steinmauer war der Wohn- und Hofraum ein eingehegter Bezirk mit Friedensrecht. Dieses kleine Büchlein lädt den Leser ein, einzutreten in das stille Bauernhaus der letzten Jahrhunderte, durch die Flurküche die »gute Stube« zu begehen und am großen Eichentisch Platz zu nehmen und sich hier die Geschichten anzuhören.

Produktmerkmale

UntertitelEine Reise in die Vergangenheit
AutorJoachim Schröder
ProduktformEinband - fest (Hardcover)
HerausgeberRhein-Mosel-Vlg
Edition Nr.1
Publikationsdatum29. Juni 2006
ISBN-103898010295
ISBN-139783898010290
SpracheDeutsch
ZielgruppenAllgemein
Höhe210 mm
Breite148 mm
Seite melden
Ihr Kontakt zu uns