Holzbilder – Wohnaccessoires mit einem ganz besonderen Charakter

Für die Dekoration Ihrer Wände gibt es vielfältige Möglichkeiten. Beliebt sind Wandtattoos, Wandbilder oder Fototapeten. Wenn Sie eine Wandgestaltung möchten, die Sie jederzeit beliebig verändern können, sind Bilder eine ausgezeichnete Alternative. Hier stehen Ihnen die verschiedensten Möglichkeiten offen. Leinwandbilder, Kunstdrucke in stilvollen Bilderrahmen, Glasbilder oder Holzbilder schaffen eine wohnliche Atmosphäre und unterstreichen den Stil Ihrer Möbel. Wohnen ist eben mehr als nur die Einrichtung von Räumen mit passendem Mobiliar. Besonders Holzbilder sind Wohnaccessoires, die Natürlichkeit ausstrahlen und aus jedem Blickwinkel neue Eindrücke bieten.

Entdecken Sie, welche Holzbilder Ihre Möbel perfekt in Szene setzen und holen Sie sich so die Natur in Ihr Zuhause.

Holzbilder: Natürliche Wandgestaltung | Allyouneed.comHolzbilder

Auswahl verfeinern

in  Wohnaccessoires:
Marke eingrenzen:

zurücksetzen

Preis eingrenzen:

zurücksetzen

Versandkosten eingrenzen:

zurücksetzen

Farbe eingrenzen:
  • Bunt
  • Gelb
  • Weiß

zurücksetzen

Holzbilder: Naturobjekte kreativ arrangiert
 

Inhaltsverzeichnis:

Shabby-Chic – Holzbilder mit Vintage-Flair

Holzbilder können beeindruckende Geschichten erzählen. Jedes dieser Bilder ist im Grunde ein Unikat, auch wenn die Motive sich möglicherweise gleichen. Da sie auf Holz aufgedruckt sind, sorgt die Maserung dafür, dass sie einzigartig werden.

Besonders wenn die Maserung deutlich durchscheint, ist das Betrachten der Holzbilder fast so etwas wie eine Reise in die Vergangenheit. Eine leichte Patina erhöht den Wert. Der Vintage-Stil zeigt überwiegend Motive mit Blumen, Tieren oder Landschaften. Häufig werden diese Kunstwerke mit einem Antik-Finish sozusagen auf „alt getrimmt“. Das verleiht ihnen ihren besonderen Charme. Stilistisch passen Holzbilder zu nahezu jedem Einrichtungsstil. Ob Bauernstube, modernes Landhaus, Büro- oder Praxisräume oder Ihr modernes Wohnzimmer, Holzbilder sind nicht einfach nur Deko. Sie repräsentieren, dass Sie sich mit Ihrer Umwelt im Einklang befinden.

So werden farbige Holzbilder hergestellt

Holzbilder als Intarsienarbeit
 

Holzbilder können auf verschiedene Arten entstehen. Es gibt Künstler, die direkt auf Holzplatten (in der Regel Sperrholz) malen. In der modernen Bilderproduktion werden die Motive mit einem Sprühdruckverfahren auf Holzplatten aufgebracht. In der Regel sind die Platten leicht geweißt. Das gibt ihnen ein antikes Aussehen, ohne die kleinen Unebenheiten und Astlöcher zu verdecken. Gerade diese vermeintlichen Fehler im Holz verleihen Holzbildern den ganz eigenen Charakter.

Es ist aber ein Irrglaube, dass Holzbilder nur in eine romantische Umgebung im Retro-Stil passen. Sie wirken ebenfalls sehr dekorativ, wenn Ihre Möbel elegant und modern sind. Eine antike Weltkarte auf Holz gedruckt macht sich gut über einem schicken weißen Ledersofa. Holzbilder auf antiken Sekretären oder einem Klavier setzen dekorative Highlights. Gemäldecharakter bekommen Holzbilder durch einen hübschen Bilderrahmen. Aber auch ungerahmt sind sie absolute Schmuckstücke bei der Wanddekoration.

Holzbilder mit Intarsien sind etwas ganz Besonderes

Unter Intarsien versteht man Einlegearbeiten aus Holz. Werden andere Materialien verwendet, spricht man von Inkrustationen oder bei Bunt- und Edelmetallen von einer Tauschierung. Holzbilder mit Intarsien entstehen durch die Verwendung verschiedener Holzarten, die auf einer planen Oberfläche ein Bild entstehen lassen. Verwendet werden in der Regel Furnierstreifen, die in die passende Form geschnitten werden.

Als Untergrund dient ein Holzbrett. Die Furnierstreifen werden aufgeleimt, sodass eine plane Oberfläche entsteht. Beliebte Motive für Holzbilder mit Intarsien sind bekannte Bauwerke oder Tiere und Landschaften. Werden bei der Herstellung der Holzbilder Fremdmaterialien wie kleine Nägel, Leim oder Firnis verwendet, muss das Holz immer im Vordergrund stehen. Nur dann dürfen solche Holzbilder als echte Intarsien bezeichnet werden.

Die alte Handwerkskunst des Intarsienlegens zeigt aber nicht nur altertümliche Motive. Inzwischen haben sogar Fantasy-Figuren Einzug gehalten in die Holzbilder mit Einlegearbeiten. Damit eignen sich diese Bilder auch zur Dekoration im Kinder- oder Jugendzimmer.

Holzbilder selber machen – die Natur bietet alles, was Sie brauchen

Geschnitzte Holzbilder für den Garten
 

Holzbilder können Sie individuell auch selbst anfertigen, um eine besondere Wandgestaltung zu kreieren. Dazu benötigen Sie unter anderem:

  • Einen Bilderrahmen aus Massivholz mit einer Rückenplatte aus Holz und einer Mindesttiefe von etwa fünf bis acht Zentimetern
  • Holzleim, Schere, eine Holzlasur Ihrer Wahl und eventuell kleine Ziernägel und einen Bastelhammer
  • Naturmaterialien, vorzugsweise aus Holz oder aus holzaffinem Material (Tannen- und Kieferzapfen, Kastanien, Eicheln, Bucheckern)
  • Dekorationsmaterial, das sich zu Holz harmonisch verhält (Kornähren, bunte Blätter, Moos)

Leisten und Rückwand des Bilderrahmens lasieren Sie in einer Farbe, die zu Ihrer Einrichtung passt. Auf der Rückwand und eventuell auf dem unteren Rahmen arrangieren Sie die Naturmaterialien zu einer hübschen Collage und leimen sie fest. Um empfindliches Material vor dem Verstauben zu schützen, können Sie solche Holzbilder mit einer Glasplatte bedecken. Alternativ leistet auch ein farbloser Sprühlack gute Konservierungsdienste.

Holzbilder für ein ganz neues Wohngefühl

Es gibt zahllose Möglichkeiten, mit Dekorationen Hingucker in der Wohnung zu schaffen. Fensterfolien dienen nicht nur als Sichtschutz, sondern können Lichtreflexe in Ihr Wohnzimmer zaubern. Gerade Holzbilder sind sehr empfänglich für ein dekoratives Wechselspiel aus Licht und Schatten. Dies können Sie auch künstlich erzeugen. Spots, die die Holzbilder frontal oder von den Seiten her anstrahlen, sorgen für Blickpunkte bei der Wanddekoration.

Besonders schöne Holzbilder können Sie auf eine Staffelei mit einer integrierten Bildlampe frei im Raum aufstellen. Sie haben eine gemütliche Leseecke im Wohnzimmer? Platzieren Sie Holzbilder mit passenden Motiven neben Ihren Lieblingssessel und genießen Sie diese natürliche Form der Dekoration. Sie wird erheblich zu Ihrer Entspannung beitragen.

Holzbilder sind so vielfältig, dass sie Ihrer Kreativität keine Grenzen setzen. Lassen Sie sich inspirieren von der Vielfalt der Motive und genießen Sie den Charme einer natürlichen Wanddekoration.

Ihr Kontakt zu uns