Trainingshandschuhe – Unverzichtbarer Schutz beim Boxen

In Deutschland hat Henry Maske den Boxsport salonfähig gemacht, denn Boxen ist eben weit mehr als ein Sport für schwere Jungs. Es ist nicht nur ein Kampfsport, sondern zudem auch ein ganzheitliches Fitnesstraining. Mittlerweile trainieren immer mehr Menschen im Ring, denn der Boxsport fordert gleichermaßen die Konzentration, die Koordination und die natürlich die Kondition. Das Training beansprucht sämtliche Muskelgruppen und hält dadurch extrem fit. Somit ist Boxen nicht nur ein Hobby für Männer. Auch für Frauen und Kinder ist diese Sportart empfehlenswert. Allyouneed.com bietet Ihnen eine große Auswahl an Trainingshandschuhen zum Boxen.
Trainingshandschuhe - Gerüstet im Ring | Allyouneed.comHandschuhe

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Boxen & Kampfsport:
    Aktuelle Angebote eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Boxer am Ring

    Die richtigen Trainingshandschuhe

    Ohne Trainingshandschuhe wird Sie kein Trainer in den Ring steigen lassen. Ohne diese Grundausstattung wären Verletzungen an der Tagesordnung. Die Hauptaufgabe des Trainingshandschuhs ist es natürlich, die Hände besonders zu schützen. Ebenso schützen die Handschuhe aber auch den Wettkampfgegner oder Trainingspartner vor Verletzungen. Für Einsteiger ist es wichtig zu wissen, dass jeder Trainingshandschuh gleich groß ist – egal ob diesen Männer, Frauen oder Kinder tragen. Dennoch haben viele Hersteller – gemäß Alter und Geschlecht - unterschiedliche Schnitte und Ausführungen im Angebot.

    Trainingshandschuhe werden nicht in Größen, sondern in Gewicht unterteilt. Das Gewicht ist immer in Unzen angegeben. Gut zu wissen: Das Gewicht steigt proportional mit der Polsterung. Je höher die Unzenanzahl ist, desto stärker ist die Polsterung. Schnell werden Sie merken, dass der Schlag vom Gewicht des Handschuhs abhängig ist. Je mehr der Handschuh wiegt, desto schwieriger ist es, diesen beim Schlag zu beschleunigen. Sie sollten Ihren Handtusch am besten testen, bevor Sie sich für ein Modell entscheiden. Wenn Sie keinen Trainingspartner finden, platzieren Sie die ersten Schläge auf einem Boxsack.

    Eine gute Wahl treffen

    Boxhandschuhe

    Passionierte Boxer, aber auch erfahrene Kampfsportler stehen immer noch vor einer großen Entscheidung, wenn Sie sich neues Equipment für Ihr Hobby zulegen. Im Angebot sind Modelle aus Leder und Kunstleder. Echtes Leder ist weitaus strapazierfähiger, aber bedarf auch einer intensiveren Pflege. Der Trainingshandschuh muss daher nach jedem Wettkampf und nach jedem Training getrocknet und mit einem speziellen Pflegemittel behandelt werden. Kunstlederhandschuhe sind deutlich günstiger, aber dafür auch nicht so unverwüstlich wie Produkte aus Leder. Dennoch gibt es viele Modelle aus Kunstleder, wie zum Beispiel die Trainingshandschuhe von adidas, an denen Sie lange Zeit Ihre Freude haben werden. Das weiche Obermaterial aus Synthetik passt sich der Hand perfekt an.

    Eine weitere Entscheidung muss in Sachen Daumen fallen. So gibt es zum Beispiel Trainingshandschuhe mit angenähtem Daumen, die in der Regel bei Wettkämpfen zum Einsatz kommen. Ein Boxhandschuh mit fixiertem Daumen hingegen vermindert das Verletzungsrisiko, da der Daumen beim Zuschlagen nicht umknicken kann. Allerding ist es nicht ganz einfach, diese Variante anzuziehen. Oftmals werden Sie dafür sogar fremde Hilfe Anspruch nehmen müssen.

    Darüber hinaus müssen Sie zwischen Klettverschluss und Schnürung wählen. Trainingshandschuhe mit Klettverschlüssen sind kinderleicht zu verschließen. Der Klettverschluss erlaubt zudem eine mühelose Anpassung an die Hand. Geschnürte Trainingshandschuhe sitzen einfach ein wenig besser und werden daher überwiegend von Profis getragen.

    Von Vorteil ist auch eine One-Piece-Konstruktion, wie sie zum Beispiel von adidas eingesetzt wird. Diese sorgt für eine optimale Energieübertragung beim Schlag und für eine starke Unterstützung am Handgelenk. Ein weiteres Extra, auf das Sie achten können, sind Löcher. Löcher fördern die Luftzirkulation im Handschuh. Die Trainingshandschuhe von Hammer sind zum Beispiel mit diesem Extra ausgestattet.

    Ihr Kontakt zu uns