Foundation - die perfekte Make Up Grundierung

Foundation - Top Produkte online kaufen | AllyouneedGrundierung

Auswahl verfeinern

in  Parfümerie & Kosmetik:
Marke eingrenzen:

zurücksetzen

Preis eingrenzen:

zurücksetzen

Versandkosten eingrenzen:

zurücksetzen

verschiedene Grundierungen auf weißem Hintergrund

Foundation: Die Grundlage fürs Make Up

Rote Nase, kleine Pickelchen, durchscheinende Äderchen oder diverse Hautunreinheiten machen ein ebenmäßiges Hautbild schnell zunichte. Doch gerade das ist es, was sich die meisten Frauen wünschen: ein ebenmäßiges Hautbild und ein Make Up, welches das Gesicht so richtig erstrahlen lässt. Gleichmäßige Haut ohne lästige Rötungen und Unreinheiten sieht einfach immer gut aus – man wirkt gesund und vital. Auch glänzende Hautpartien schmälern den positiven optischen Eindruck, denn wer mag schon gerne mit fettig glänzender Nase, Kinn oder Stirn in Erscheinung treten?

Gerade deswegen ist eine passende Foundation oder Make Up Grundierung ein unverzichtbarer Bestandteil des Make Ups.

Was genau bewirkt eine Foundation?

Eine Foundation ist anzusehen als eine Make Up Grundierung für den Teint. Kleine Unregelmäßigkeiten, Pickelchen, Äderchen oder eben auch fettige Haut können damit sehr erfolgreich kaschiert werden. Im Handumdrehen sieht das Gesicht dank einer Foundation frisch aus.

Wichtig ist dabei allerdings, dass Sie die für Sie am besten passende Foundation auswählen. Einige Make Up Grundierungen sind nämlich, was die Konsistenz anbetrifft, eher cremig, andere eher flüssig. Auch die Deckkraft kann ganz unterschiedlich ausfallen. Zudem gibt es mal mehr und mal weniger mattierende Grundierungen.

Flüssig oder eher kompakt?

Das kommt ganz auf Ihre Haut an. Trockene und normale Gesichtshaut ist mit einer flüssigen und feuchtigkeitsspendenden Foundation am besten beraten, während fettige Hauttypen wiederum mit kompakteren Formen besser klarkommen. Darin befinden sich nämlich noch feine Bestandteile von Puder, die für einen angenehm mattierenden Effekt sorgen.

Vorteile der flüssigen Foundation:

  • Einfach zu verstreichen
  • Wurde zu viel aufgetragen, kann leicht korrigiert werden
  • Farbtöne lassen sich untereinander mischen
  • Feuchtigkeitsspendend

Vorteile der kompakten Make Up Grundierung:

  • Hohe Deckkraft
  • Weniger Glanz

Welche ist die richtige Farbe?

verschiedene Foundation Grundtöne

Mit dem idealen Farbton tun sich viele Frauen erfahrungsgemäß besonders schwer. Denn nichts ist peinlicher, als eine Make Up Grundierung, die im falschen Farbton gewählt wurde. Dabei entsteht dann nämlich ein regelrechter Masken-Effekt – es wirkt unnatürlich oder lässt Sie kränklich erscheinen. Genau dafür gibt es im Laden entsprechende Tester. Am besten testen Sie den Farbton bereits bevor Sie die Foundation kaufen. Tragen Sie eine kleine Menge der Foundation entweder auf der Innenseite des Unterarms, am Hals oder noch besser direkt auf Ihre Wange auf. So erkennen Sie gleich, ob die Farbe mit Ihrer natürlichen Hautfarbe harmoniert oder nicht. Manchmal ist es hilfreich, gleich mehrere Farbstreifen nebeneinander aufzutragen, um den Unterschied besser zu erkennen. Zu dunkel sollte die Farbe keinesfalls sein! Am besten sieht es aus, wenn die Foundation einen Farbton heller als die Haut gewählt wird.

Grundsätzlich gilt immer, dass das Make Up so natürlich wie möglich aussehen und zum Hauttyp passen sollte. Im Winter kann schon mal ein etwas hellerer Ton benötigt werden als im Sommer bei gebräunter Haut.

Wie wird Foundation am besten aufgetragen?

Grundierung wird mit Pinsel im Gesicht aufgetragen

Ganz wichtig als Grundlage für die Make Up Grundierung ist die passende Tagespflege . Diese bereitet die Haut nämlich auf die kommende Foundation vor und versorgt sie zusätzlich mit Nährstoffen und Feuchtigkeit. Direkt auf die Haut sollte Foundation also besser nicht gegeben werden, denn dabei könnte sie sich in den Fältchen oder Poren unschön absetzen. Idealerweise sollte die Tagespflege ein paar Minuten einziehen können, bevor die Foundation aufgetragen wird.

Pure Geschmackssache ist die Art des dann folgenden Auftragens: während manche zum Auftragen der Make Up Grundierung ein Schwämmchen bevorzugen, schwören andere auf einen Pinsel und wieder andere verwenden dafür am liebsten einfach die Hand. Mit einem Make Up-Schwamm allerdings ist das Auftragen am einfachsten und am gleichmäßigsten – egal, ob man ihn feucht oder trocken verwendet. Allerdings sollte dieser in regelmäßigen Abständen gereinigt werden. Zudem gibt es bei den Schwämmchen einige Unterschiede und zwar nicht nur, was den Preis anbetrifft, sondern auch bezüglich ihrer Form und Handhabbarkeit. Die meisten Frauen kommen mit einem ovalen Schwämmchen, welches leicht elastisch ist, am besten zurecht.

Generell sollte immer darauf geachtet werden, dass beim Auftragen keine unschönen Ränder entstehen, beispielsweise am Übergang vom Gesicht zum Hals. Die Farbe sollte daher an den Rändern unbedingt gut ausgeblendet werden.

Das Fixieren der Foundation

Am längsten hält die aufgelegte Foundation in Ihrem Gesicht, wenn Sie sie mit etwas Puder fixieren. Dies bewirkt nicht nur ein noch feineres, ebenmäßigeres Hautbild, sondern auch eine noch bessere Mattierung. Wenn Sie diese Tipps zur Make Up Grundierung beherzigen, werden Sie mit einem schönen und ebenmäßigen Teint belohnt!

Bei Allyouneed finden Sie nicht nur die passende Make Up Grundierung für Ihren Teint, sondern auch eine riesige Auswahl an Produkten zur Gesichtsreinigung und Gesichtsmasken für die perfekte Gesichtspflege. Klicken Sie sich durch unser Sortiment!

Ihr Kontakt zu uns