GRIMAS, Latex Nasen Set 3 Hakennase

 

0 Bewertungen

von Ste Festartikel GmbH (85% positiv, 12 Bewertungen)

Bei Grimas Latex Nasen und Sets handelt es sich um Nasen, Schnauzen, Hörner, Ohren und Kinne aus Latex, die einzeln oder als Set aus zwei bis drei Teilen erhältlich sind. Sie werden für Karneval, Theater, Film und Fernsehen verwendet.

Mehr Details
11,00 € inkl. MwSt.
zzgl. 3,90 € Versandkosten Versand innerhalb von 2 Tagen

Nur noch 5 verfügbar!

AllyouneedDHL
KostenloserKaeuferschutz
Allyouneed bietet höchsten Datenschutz

Produktbeschreibung

Bei Grimas Latex Nasen und Sets handelt es sich um Nasen, Schnauzen, Hörner, Ohren und Kinne aus Latex, die einzeln oder als Set aus zwei bis drei Teilen erhältlich sind. Sie werden für Karneval, Theater, Film und Fernsehen verwendet. Bei richtiger Anwendung können die Nasen und Sets mehrfach verwendet werden. Anwendung Nehmen Sie die Nase bzw. das Set aus der Packung und setzen Sie die Teile auf die Haut, um festzustellen, ob die Ränder gut anliegen und wo sie anzukleben sind. Alle Teile, die einen Hautton bekommen sollen, müssen (außer an den Rändern) leicht rot vorgetönt werden, wenn der Eindruck natürlich durchbluteter Haut entstehen soll. Tragen Sie hierzu mit einem Make-up Schwämmchen oder einem Rougepinsel Eyeshadow/Rouge in rot auf. Tragen Sie daraufhin mit einem Schwämmchen Grimas Camouflage Make-up Pure im gewünschten Hautton deckend auf. Arbeiten Sie direkt vom Stift oder Spatel aus. Verwenden Sie Grimas Creme Make-up Pure, falls die Nase bzw. das Set in kräftigen Farben geschminkt werden soll. Verwenden Sie für Hauttöne kein Creme Make-up (Pure), sondern Camouflage Make-up (Pure). Tragen Sie etwas Grimas Mastix Extra auf die Innenseite des Randes auf und lassen Sie es einen Moment trocknen. Um eine ausreichende Haftung zu erreichen, gehen Sie wie folgt vor: Die Nase bzw. das Set an der gewünschten Stelle aufsetzen, kurz andrücken und wieder abnehmen. Einen Moment warten, dann wieder aufsetzen und die Ränder mit einem Papiertuch andrücken. Einen schönen Übergang zwischen dem Latexteil und der Haut erzielen Sie folgendermaßen: Den Rand eines Schwämmchens mit einem Strang Wimpernkleber versehen und hiermit über den Übergang zwischen Latexteil und Haut tupfen. Mithilfe eines Föhns trocknen, bis der Kleber transparent ist. Wiederholen Sie diesen Schritt, bis ein schöner, gleichmäßiger Übergang entstanden ist. Schminken Sie die Übergänge mit dem bereits verwendeten Make-up. Pudern Sie das Ergebnis mit Grimas Transparent Puder oder Fixing Puder ab und entfernen Sie anschließend den überschüssigen Puder. Entfernung Lösen Sie den Kleberand mit einem mit Grimas Mastix Remover getränkten Wattestäbchen ab. Die Klebe- und Make-up-Reste an Nase bzw. Set entfernen Sie mit Mastix Remover. Massieren Sie die Haut mit Grimas Multi Remover oder Cleansing Cream und nehmen Sie die Reste mit einem Papiertuch ab. Nachreinigung mit Cleansing Lotion. Die Nase bzw. das Set mit Wasser und Seife nachreinigen und mit Grimas Transparent Puder bepudern. Dunkel aufbewahren.

Newsletter anmelden & Vorteile sichern

Allyouneed

Erfahren Sie als Erster von
reduzierten Produkt-Highlights!

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein.

Seite melden
Ihr Kontakt zu uns