Golfschuhe – fester Halt und modernes Design

Grüner Rasen, Bunker oder Wassergelände – auf dem Golfplatz können die Untergründe variieren. Besonders wichtig ist es, dass Sie das richtige Schuhwerk tragen. Sobald Sie sich entschieden haben, aktiver Golfer zu werden, ist die Suche nach den passenden Golfschuhen zu empfehlen. Die Schuhe sind auf die Gegebenheiten des Golfplatzes abgestimmt und daher ideal, um Ihnen ausreichend Halt und Sicherheit zu geben. Dank moderner Designs passen sie zudem gut zu einem sportlichen Look.

Finden Sie jetzt die optimalen Golfschuhe für Ihren Auftritt auf dem Golfplatz!

Golfschuhe finden | Allyouneed.comGolfschuhe

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Golfsport:
    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Schwarz

    zurücksetzen

    Stilvolle Golfschuhe für den Platz
     

    Inhaltsverzeichnis:

    Golfschuhe als wichtiger Begleiter beim Golfsport

    Golf ist für passionierte Spieler mehr als nur Freizeit und Hobby. Tatsächlich ist der Golfsport eine echte Herausforderung – körperlich wie geistig. Natürlich haben Sie die Möglichkeit, den Platz mit normalen Turnschuhen zu betreten, soweit dies erlaubt ist. Bei Sport und Outdoor ist es jedoch empfehlenswert, auf spezielle Schuhe zurückzugreifen. Es gibt Golfschuhe, die auf die Bedürfnisse der Spieler zugeschnitten sind. Sie sind ein wichtiger Teil der Golfausrüstung. Abhängig von der Ausführung gibt es sie als Variante mit oder ohne Spikes. Gerade bei einem feuchten oder weichen Untergrund sind die spitzen Einsätze an den Sohlen, die aus Metall oder Kunststoff bestehen können, eine sehr gute Wahl. Diese bieten noch mehr Halt auf dem Golfplatz. Sie rutschen nicht auf dem Boden aus und können sich besser auf das Spiel selbst konzentrieren.

    Das optimale Material der Golfschuhe

    Golfschuhe mit einer sehr guten Passform erhöhen das Spielvergnügen
     

    Golfschuhe gibt es aus diversen Materialien wie Leder und synthetischen Stoffen. Ein sehr langlebiges Modell erhalten Sie, wenn Sie sich für Leder entscheiden. Der Naturstoff hat dabei gleich mehrere Vorteile. Das Material ist sehr flexibel. Das heißt, es passt sich an Ihren Fuß an und kann die Entstehung von Blasen verhindern. Zudem ist Leder atmungsaktiv. Auf diese Weise kann für eine effektive Luftzirkulation auch dann gesorgt werden, wenn Sie an den Füßen schwitzen. Ein weiterer Punkt ist, dass das Material Feuchtigkeit abhalten kann. Gehen Sie auf den Golfplatz, kann es sein, dass der Rasen nass ist. Es wäre ärgerlich, wenn die Golfschuhe im Innenbereich feucht werden. Einige Golfschuhe bieten auch einen Materialmix aus Glatt- und Wildleder. Dies ist jedoch vor allem optisch ein Highlight. Wichtig ist in erster Linie eine hervorragende Passform.

    Die Sohle im Blick – wichtiger Faktor der Golfschuhe

    Golfschuhe müssen flexibel und dennoch fest sein. Daher ist die Außensohle meist mit einer Flexzone versehen. Diese bietet:

    • Flexkerben im Vor- und Rückfußbereich
    • mehr Flexibilität beim Laufen
    • Unterstützung beim Abschlag durch die Flexibilität

    Sehr hilfreich ist es, wenn die Außensohle der Golfschuhe über Spikes verfügt. Die kleinen Helfer an der Sohle erhöhen die Trittsicherheit deutlich. Sie haben so einen festen Stand auf dem Boden, wenn Sie den Golfschläger schwingen. Sehr beliebt sind Soft-Spikes. Diese sind etwas weicher gehalten. Dadurch haben Sie einen höheren Laufkomfort, wenn Sie sich auf einem festen Untergrund bewegen. Auch die Innensohle spielt eine wichtige Rolle. Sie sollte optimal gedämpft sein. Sehr gut ist es, wenn eine Zwischensohlendämpfung vorhanden ist. Golfschuhe sollten nicht zu groß gekauft werden, da Sie sonst bei Drehbewegungen keinen Halt haben.

    Die richtige Pflege für die Golfschuhe

    Golfschuhe runden den Look für den Platz ab
     

    Leder ist eine sehr gute Wahl als Material. Damit Sie lange Freude an Ihrem ausgewählten Modell haben, sollten Golfschuhe optimal gepflegt werden. Dies bringt eine lange Haltbarkeit und Flexibilität mit sich. Entscheiden Sie sich für wasserdichte Ausführungen, ist es wichtig, spezielles Pflegemittel zu verwenden. Bei klassischen Lederschuhen genügt eine Lederpflege. Reinigen Sie die Golfschuhe nach der Benutzung. Bei einigen Modellen können Sie die Spikes auch abnehmen. Dies erleichtert die Entfernung von Sand oder Gras deutlich. Schmutz und Feuchtigkeit können die Schuhe angreifen. Daher ist es wichtig, die Golfschuhe regelmäßig zu kontrollieren und mit einen Lappen Verunreinigungen zu entfernen. Lassen Sie die Schuhe nicht in der Sporttasche, wenn sie noch feucht sind, da sich dann ein unangenehmer Geruch bilden kann. Sie sollten immer gut austrocknen.

    Design und Ausführung – elegante Golfschuhe für den Platz

    Golfbälle, Golfschläger und Bekleidung – sehr schön ist es natürlich, wenn alles perfekt aufeinander abgestimmt ist. Das ist heute tatsächlich möglich, denn es gibt die Ausrüstung in abwechslungsreichen Designs. Dennoch sind Golfschuhe meist sehr klassisch gehalten. Sie haben schlichte Farben und lassen sich zu zurückhaltenden und auffälligen Outfits gleichermaßen auf dem Platz tragen. Töne wie Weiß, Schwarz, Braun oder Grau werden manchmal auch miteinander kombiniert. So können Sie bei Ihrem Golf-Outfit noch ein wenig flexibler in der Gestaltung sein. Neben den klassischen Golfschuhen gibt es inzwischen auch gefütterte Golfstiefel. Diese sind für jene Spieler eine gute Wahl, die bei kühlen Temperaturen ihrem Sport nachgehen möchten. Informieren Sie sich über die verschiedenen Golfschuhe und entdecken Sie die perfekte Ausführung für Ihr Spiel auf dem Platz.

    Ihr Kontakt zu uns