Europaletten kaufen: Ein Ratgeber für Profis und Bastler

Europaletten – Jetzt preiswert kaufen | Allyouneed.comEuropaletten

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Stapel aus Europaletten

    Was macht eine Europalette aus?

    Die am häufigsten verwendete Palette in Europa ist die Europoolpalette, besser bekannt als Europalette. Dabei handelt es sich um eine flache, stabile Holz-Mehrwegpalette, die den Bestimmungen der European Pallet Association (EPAL) entspricht und durch den Internationalen Eisenbahnverband (UIC) genormt ist. Laut DIN EN 13698-1 verfügt sie über diese Maße:

    • Länge: 120 Zentimeter
    • Breite: 80 Zentimeter
    • Höhe: 14,4 Zentimeter
    • Gewicht: 20 bis 24 Kilogramm, je nach Holzfeuchte

    Die genormten Europaletten erleichtern z. B. den internationalen Handel, da sie sich einfach austauschen lassen. Werden sie am Ende eines Distributionsweges nicht mehr benötigt, können Transportunternehmen die Paletten direkt vor Ort verkaufen und gewinnen so Platz im Fahrzeug oder im Lager. Da dies mit einem gewissen Aufwand verbunden ist, lagern viele Unternehmen die Verwaltung der Paletten aus. Im sogenannten Palettenpooling regeln externe Pool-Dienstleister die Rückführung und Wiederverwertung der genormten Paletten. Die Einheitlichkeit der Maße wirkt sich auch positiv auf die Transportmöglichkeiten aus. So können Europaletten mit ebenfalls genormten Aufsatzrahmen wie eine Kiste genutzt werden. Mit handelsüblichen Gabelstaplern und Hubwagen können die Paletten von allen 4 Seiten aufgenommen werden. Punktuell lassen sich die Paletten mit einem Gewicht von 1.000 Kilogramm, bei gleichmäßiger Verteilung mit einem Gewicht von bis zu 2.000 Kilogramm belasten.

    Auf Allyouneed.com können Sie nicht nur hochwertige Europaletten günstig kaufen. In unserem umfangreichen Gewerbebereich finden Sie auch weitere Artikel für die Einrichtung und den Betrieb von Lagerräumen, beispielsweise Regale, Hubtische und Versand-Ausstattung.

     

    Aus welchem Holz bestehen Europaletten?

    Gabelstapler hebt beladene Europalette auf Lkw-Ladefläche

    Theoretisch können Europoolpaletten aus 17 verschiedenen Hölzern bestehen. Als ausschlaggebendes Bewertungskriterium gilt das Verhalten der Holzart bei Feuchtigkeit. Im nassen Zustand dürfen die zur Fertigung verwendeten Bretter 22 Prozent des Trockengewichts nicht überschreiten. Bis zu einer Gewichtszunahme von 26 Prozent wird die Tauglichkeit zur Wiederverwertung geprüft, liegt diese darüber, gilt eine Palette als nicht verkehrsfähig. Zu den zugelassenen Hölzern gehören unter anderem Eiche, Edelkastanie und Ahorn. Aus Kostengründen werden Europaletten jedoch meist aus günstigeren Nadelhölzern wie Tanne, Fichte und Kiefer gefertigt. Grundsätzlich dürfen die einzelnen Bauteile einer Europalette aus allen Holzarten bestehen. Ausnahmen sind hier Espen- und Pappelholz. Diese dürfen nicht als querliegende Stützbretter unter den Deckbrettern verbaut werden.

     

    Kennzeichnung einer Europalette

    Eine echte Europalette ist mit mehreren Kennzeichnungen versehen. Durch sie können Sie eine Europalette von anderen Paletten unterscheiden:

    • Das ovale EPAL-Zeichen ist auf allen vier Eckhölzern eingebrannt
    • Auf dem Mittelklotz befindet sich ein Einbrand mit Länder-Code, EPAL-Prüfnummer, Reparaturkennzeichnungsnagel (nur bei reparierten Paletten), Behandlungsmethode sowie Lizenznummer, Produktionsjahr und Produktionsnummer.
    • Ein genormtes Nagelbild
     

    Europaletten recyceln und reparieren

    Wer noch gebrauchsfähige Europaletten besitzt, kann diese bei Transporteuren, Speditionen oder gewerblichen Ankäufern verkaufen. Letztere kaufen mitunter auch nicht mehr gebrauchsfähige Paletten. Erfüllt eine Europalette nicht mehr den Anforderungen, muss sie jedoch nicht zwangsläufig verkauft bzw. entsorgt werden. Die Reparatur ist eine weitere Möglichkeit. Allerdings muss diese nach UIC 435-4 durchgeführt werden und darf nur von Unternehmen mit einer entsprechenden EPAL-Lizenz vorgenommen werden. Erfolgt eine Reparatur ohne Zulassung durch die EPAL, wird dies juristisch verfolgt.

     

    Für Bastler:Europaletten kaufen und verwerten

    Terrasse mit Tischen und Sofas aus Europaletten

    Möchten Sie Europaletten kaufen, um Ihrer Wohnung mit handgemachten Möbeln aufzuwerten und ihr einen leichten Industrie-Chic zu verpassen? Wir haben interessante Anregungen für Bastler zusammengefasst, mit denen die Paletten zu echten Einzelstücken werden. Auf Allyouneed.com können Sie die dafür benötigten Europaletten online bestellen.


    Europalette als Couchtisch

    Für einen einfachen Tisch können Sie die Europalette in ihrer ursprünglichen Form verarbeiten. Schleifen Sie zunächst die Palette ab, damit keine Splitter abstehen. Im Anschluss können Sie die Rohpalette individuell mit Acryllack oder einer Lasur behandeln. Möchten Sie den industriellen Charme aufrechterhalten, bietet es sich an, die Europoolpalette in natura zu verarbeiten. Hinweis: Lack und Lasur sollten nur in gut belüfteten Räumen, am besten jedoch unter freiem Himmel verwendet werden. Zuletzt montieren Sie Rollen. Für einen Tisch eignen sich Lenkrollen mit einer Feststellbremse am besten. Möchten Sie eine geschlossene Tischoberfläche, empfehlen wir eine einfache Glasscheibe mit den Maßen einer Europalette zu kaufen.

     

    Sofa aus Europaletten

    Um ein einfaches Sofa zu bauen, benötigen Sie 4 Europaletten. Nach dem Abschleifen stellen Sie zwei der Paletten aufeinander und verschrauben selbige fest miteinander. Im Anschluss befestigen Sie die dritte Palette mit Schrauben so an den beiden aufeinandergestapelten Paletten, dass die Oberseite als Rückenlehne dient. Die Unterseite der Palette bildet die Rückseite der Sofarückenlehne. Im Anschluss teilen Sie die vierte Europalette genau in der Mitte, um die Armlehnen zu fertigen. Befestigen Sie die beiden Teile mit den Unterseiten rechts und links der Sitzfläche. Abschließend können Sie das DIY-Sofa nach Belieben lackieren oder lasieren. Für mehr Gemütlichkeit statten Sie Ihr neues Sofa mit weichen Kissen aus.

     

    Gartenschaukel aus Paletten

    Für eine Gartenschaukel benötigen Sie je nach gewünschter Größe eine bzw. eine halbe Europalette. Nach dem Abschleifen und Lackieren bzw. Lasieren ziehen Sie an beiden Seiten jeweils ein festes Tau durch die Palette. Dieses verknoten Sie an einem stabilen Ast oder Verandabalken. Damit sich das Seil bei Belastung nicht löst, empfehlen wir Ihnen Segelknoten wie den Kreuzknoten zu verwenden. Mit einer Matratze und ein paar Kissen ausgestattet, lädt die Gartenschaukel dann zum Entspannen ein.

    Möchten Sie am liebsten gleich mit dem Basteln beginnen, können Sie das benötigte Zubehör und die Europaletten günstig auf Allyouneed.com kaufen.

    Ihr Kontakt zu uns