Schicke Esszimmerstühle – bequem sitzen und gemeinsam speisen

Gutes Möbeldesign soll Komfort bieten. Doch Topdesign regt darüber hinaus zum Nachdenken an, verwundert und erstaunt bisweilen. Hinter einem solchen Design „aus einem Guss“ steckt immer eine intelligente Idee. In kaum einem anderen Bereich – ausgenommen guter Architektur – kommt dieses Prinzip besser zum Tragen als in der Gestaltung von Stühlen im Allgemeinen und Esszimmerstühlen im Besonderen. Manche Stühle stammen aus der Feder herausragender Designer, andere sind das Ergebnis von kulturellem Hintergrund oder aktueller Mode.

Entdecken Sie die Gestaltungsideen großer Designer und Architekten und finden Sie Esszimmerstühle passend zu Ihrer Einrichtung!

Esszimmerstühle für das perfekte Mahl | Allyouneed.comEsszimmerstühle

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Möbel:
    Aktuelle Angebote eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Braun
    • Schwarz
    • Weiß
    • Beige
    • Grau
    • Bunt
    • Rot
    • Grün
    • Blau
    • Transparent
    • Orange
    • Gelb
    • Lila
    • Rosa
    • Silber

    zurücksetzen

    B-Ware eingrenzen:

    zurücksetzen

    Wohnstil eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marken der Kategorie Esszimmerstühle

    Weisse Esszimmerstuehle
     

    Inhaltsverzeichnis:

    Geräumige Esszimmer – wohnlich und repräsentativ zugleich

    Geräumige Esszimmer bieten große Möglichkeiten der Gestaltung. Sie brauchen nur das richtige Design. Dazu gehören zum Beispiel die passenden Schränke: Versuchen Sie es mit leichten Konstruktionen wie einem weißen Sideboard oder mit Vitrinen aus Glas, die Ihre schönen Kaffee- und Teetassen richtig herausbringen. Esszimmerstühle an beiden Seiten lockern das Ensemble auf.

    Tisch und Esszimmerstühle müssen nicht unbedingt in der Mitte stehen. Probieren Sie ruhig etwas Neues damit aus. Setzen Sie beispielsweise Glasplatten ein. Mögen Sie den Landhausstil? Dann versuchen Sie es mit „starken“ Tischen mit eckigen Beinen und dicken Tischplatten. Tragen diese Modelle Gebrauchsspuren oder Lack- und Farbreste, dann haben Sie bereits ein Möbelstück des Shabby Chic-Stils.

    Kombinieren Sie die richtigen Esszimmerstühle und designen Sie im Handumdrehen ein individuelles, wohnlich-repräsentatives Esszimmer.

    Esszimmerstühle – Moderne Klassiker des Möbeldesigns

    Einfache Stühle in schwarz und weiß
     

    Der Thonet-Stuhl – wer kennt nicht diesen zeitlosen Klassiker des Möbeldesigns? Die ursprünglich rheinische Manufaktur kreierte einen Stuhl, dessen zeitlose Modernität bis heute das Design der Esszimmerstühle mitbestimmt. Eine gerade oder leicht gebogene Rückenlehne und eine Sitzfläche aus Rattangeflecht oder Schichtholz: Das ist der Klassiker unter den Esszimmerstühlen. Selbstverständlich gibt es zahlreiche moderne Abwandlungen.

    Das Bauhaus, jene nahezu konkurrenzlose Talent- und Innovationsschmiede für modernes Design, hat diese Stühle adaptiert und daraus Freischwinger gemacht, das heißt, Stühle auf Stahlrohrkonstruktionen ohne Hinterbeine. Esszimmerstühle von Möbeldesignern wie Marcel Breuer oder Mies van der Rohe sind noch immer aktuell.

    Und schließlich sind noch die sesselartigen Vitra-Schalenstühle zu nennen, die in den 1970er Jahren mit ihren gefälligen Rundungen und bunten Sitzflächen die Welt begeisterten. In modernisierten Ausführung gibt es sie weiterhin. Ein anderer, namenloser Klassiker der Esszimmermöbel ist der Stuhl im Landhausstil. Er präsentiert sich ohne Armlehnen und mit fester Sitzfläche aus Holz oder groben Geflecht.

    Essgruppen bringen Freunde zusammen

    Wenn Sie sich von Grund auf neu einrichten, dann lohnt es sich, die Essgruppen genauer zu betrachten. Mit der Wahl einer ganzen Essgruppe sparen Sie nicht nur Zeit, sondern machen Sie sich die Fähigkeiten geschulter Innenraumdesigner zunutze, die mit sicherer Hand Esszimmertische mit passenden Esszimmerstühlen zu einem Ensemble kombinieren. Ob wohnlich-gemütlich oder repräsentativ-chic, Sie haben die Qual der Wahl. Am Ende aber lässt sich das Ergebnis immer sehen, denn es wirkt wie aus einem Guss.

    Sie sind noch auf der Suche nach den passenden Esszimmerstühlen für Ihre Sitzgruppe? Lassen Sie sich bei einem Besuch in Ihrem Lieblingsrestaurant inspirieren und achten Sie auf die Möbel. Die Wahl der Stühle in einer Design-Bar oder eines Cafés lässt sich auf Ihre Esszimmerstühle übertragen. Bücher über herausragendes Interieur-Design von Bars und Restaurants bieten viele Ideen auch für das eigene Zuhause.

    Esstische und Stühle kreativ kombinieren

    Esstisch im Shabby-Chic kombiniert mit schlichten Stühlen
     

    Sie haben bereits Teile einer Esszimmereinrichtung? Einen robusten oder filigranen Esszimmertisch zum Beispiel, von dem Sie sich nicht trennen möchten? Kein Problem. Ihrer Kreativität in der Kombination von Esszimmerstühlen mit Esstischen sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Wagen Sie sich dabei auch auf neue Wege.

    Kombinieren Sie nach drei starken Prinzipien und Sie werden immer eine gute Wahl treffen:

    • Setzen Sie Kontraste: Moderne Esszimmerstühle lassen einen antiken Esstisch um so mehr zur Geltung kommen. Die Unterschiede schaffen Spannung.
    • Oder setzen Sie auf Harmonie: Suchen Sie zum Esstisch möglichst formgleiche oder ähnliche Esszimmerstühle zum Beispiel aus der gleichen Epoche oder der gleichen Designschule.
    • Seien Sie künstlerisch: Bearbeiten Sie Ihren Esstisch aus Massivholz selbst oder suchen Sie zu einem solchen Esszimmerstühle aus dem Shabby Chic aus.

    Alles aus einem Guss – Welche Stühle passen zu Ihrer Wohnung

    Schauen Sie sich noch einmal in Ihrer Wohnung um. Nehmen Sie die sprichwörtlichen „paar Schritte Abstand“ und betrachten Sie Ihre bisherige Wohnungseinrichtung. Was sehen Sie? Was überwiegt? Wenn Sie antike Möbel vorziehen, dann könnten Stühle der modernen Klassik, wie sie beispielsweise das Bauhaus entwickelt hat, die richtige Wahl für Sie sein. Auf diese Weise kommt Pepp in Ihre bisherige Einrichtung, wobei die antiken Möbel durch ihre neue Nachbarschaft noch besser zur Geltung kommen.

    Sind Ihre Wohnräume im zeitlosen Modern Design gehalten, kann ein antiker Esszimmerstuhl mit gepolsterten Sitz- und Rückenflächen genau das Richtige sein, um mehr Gemütlichkeit zu erzeugen. Und wie sieht es aus mit dem schon erwähnten Shabby Chic-Stil? Ein paar Tupfer abgeblätterter oder grob angebrachter Farblasur machen aus einem vermeintlichen Langweiler einen echten Hingucker unter den Stühlen.

    Seien Sie mutig und entwickeln Sie Ihre eigene Handschrift in der Gestaltung Ihrer Einrichtung. Finden Sie Esszimmerstühle in Ihrem persönlichen Stil.

    Ihr Kontakt zu uns