Esstische – Platz zum Essen, Arbeiten und Verweilen in gemütlicher Runde

Esstische sind viel mehr als nur ein Platz zum Essen. Ob Sie morgens ausreichend Platz zum Blättern in der Tageszeitung brauchen oder abends Gäste empfangen, Esstische sind Möbel, die viele Funktionen übernehmen. Deshalb sollte der Kauf gut geplant sein. Entscheidend für die Auswahl passender Esstische ist der zur Verfügung stehende Platz und ob der Tisch in einem separaten Esszimmer steht oder in die Kücheneinrichtung integriert wird. Außerdem sollten Esstische sich harmonisch in den vorhandenen Einrichtungsstil einfügen. Machen Sie Wohnen zu Wohnlichkeit und jedes Essen zu einem besonderen Ereignis mit dem Esstisch, der genau zu Ihren Vorstellungen passt.

Lassen Sie sich inspirieren von der vielseitigen Auswahl der Esstische, die aus Ihrem Essplatz das Kommunikationszentrum Ihres Haushalts machen.

Esstische genau passend für Sie | Allyouneed.comEsstische

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Möbel:
    Aktuelle Angebote eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Weiß
    • Braun
    • Beige
    • Schwarz
    • Transparent
    • Grau
    • Bunt
    • Grün
    • Gelb
    • Rot
    • Silber

    zurücksetzen

    B-Ware eingrenzen:

    zurücksetzen

    Wohnstil eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marken der Kategorie Esstische

    Esstische klassisch oder ausgefallen im Design
     

    Inhaltsverzeichnis:

    Komplett-Esszimmer – Einrichtungstipps und Deko-Ideen

    In einem Esszimmer entsteht ein harmonisches Bild, wenn die Möbel in Stil und Material aufeinander abgestimmt sind. Wenn Sie sich für ein Komplett-Esszimmer entscheiden, ist das in der Regel der Fall. Verschiedene Stilrichtungen ermöglichen es Ihnen, das Mobiliar zu finden, das genau Ihrem Geschmack entspricht.

    Klassisch, modern, antik oder rustikal, das sind nur einige der Attribute, die Esszimmermöbeln ihren besonderen Charme verleihen. Ist genügend Platz vorhanden, sind runde, ovale oder sechs- bis achteckige Esstische ein absoluter Hingucker im Raum. Sie bieten darüber hinaus den Vorteil, dass es an den Tischkanten keine störenden Füße gibt und dass sich alle Gäste ringsherum miteinander unterhalten können. Bei kleineren Räumen eignen sich eckige Esstische, die flexibel sind, wenn Sie sie ausziehen können.

    Verwenden Sie passende Heimtextilien, Körbe und andere Dekorationsmittel für Esstische, Vitrinen oder Regale, um Ihrem Esszimmer Ihren ganz persönlichen Stempel aufzudrücken.

    Eckbankgruppen – Raumwunder und perfekter Partner für eckige Esstische

    Attraktive Esstische aus massivem Holz
     

    Eckbankgruppen beziehungsweise Esstische und Sitzbänke bieten viel Platz und passen sowohl in eine große Küche als auch in ein separates Esszimmer. Nutzen Sie Raumecken und Nischen perfekt aus und platzieren Sie Esstische, Esszimmerstühle und Sitzbänke so, dass jeder Gast genügend Platz zum Hinsetzen und Aufstehen hat. Dabei sollte der Abstand zwischen Tisch und Wand oder anderen Möbeln mindestens 80 cm betragen. Genauso wichtig ist übrigens der Abstand von der Sitzfläche zur unteren Tischkante. Zwischen Ihren Beinen und dem Tisch sollten mindestens 20 cm Luft sein, damit Sie Ihre Beine auch einmal übereinanderschlagen können.

    Eckbänke haben darüber hinaus den Vorteil, dass sie häufig mit Truhen ausgestattet sind. Das bietet Platz für viele Dinge, die Sie im Bereich der Esstische benötigen. Tischdecken, Servietten und vieles mehr sind stets griffbereit, aber immer ordentlich weggeräumt.

    Essgruppen – welche Esstische sind für Ihren Haushalt perfekt geeignet?

    In einem kleinen Haushalt genügen kleine Esstische. Die Tischplatte sollte mindestens einen Quadratmeter Fläche haben. So sitzen Sie bequem und nicht eingeengt. Wenn Sie Gäste bewirten, reicht eine solche Tischfläche oft nicht aus. Unter Umständen genügt es, einen zusätzlichen Servierwagen anzuschaffen, um Schüsseln und Platten darauf abzustellen.

    Besser ist es jedoch, wenn Esstische in der Größe variabel sind. Ausziehtische oder Esstische mit Ansteckplatten verwandeln sich so bei Bedarf in eine richtige Tafel. Eine sehr schöne Alternative dazu bieten die sogenannten Konsolentische. Werden sie in Küche oder Esszimmer nicht benötigt, können sie als Deko-Möbel verwendet werden. Haben sich Gäste angesagt, stellen Sie den Konsolentisch einfach zum Esstisch dazu.

    Kleine Essgruppen sind darüber hinaus praktisch und schön als zusätzliche Sitzgelegenheit in der Küche, auch wenn Sie über ein separates Esszimmer verfügen. Gäste können dort Platz nehmen und Ihnen beim Kochen zuschauen oder Ihre Kinder erledigen dort in Ihrem Beisein die Hausaufgaben.

    Esstische – Fragen, die die Kaufkriterien festlegen

    Esstische festlich gedeckt
     

    Esstische sind Möbel, die Sie über viele Jahre hinweg begleiten werden. Folgende Fragen helfen dabei, passende Esstische zu finden:

    • Wie groß ist Ihr Haushalt?
    • Bewirten Sie häufig Gäste?
    • Wie viel Stellplatz steht zur Verfügung?
    • Welche Form soll der Tisch haben?
    • Welches Gestell bevorzugen Sie?

    Esstische kaufen Sie in erster Linie für sich und Ihre Familie. Ausziehtische ermöglichen es, daraus im Handumdrehen eine große Tafel für Festlichkeiten zu machen. Wie groß Esstische tatsächlich sein dürfen und welche Form sie haben, hängt von den Faktoren Stellplatz und Raumgröße ab. Runde, sechseckige und ovale Tische müssen frei im Raum stehen und beanspruchen damit mehr Platz als eckige Tische, die Sie in eine Raumecke oder direkt an eine Wand stellen können. Bei der Auswahl des Gestells ist die Verteilung der Tischbeine wichtig. Praktisch sind Esstische mit einem Wangengestell, weil hier die Tischplatte im Bereich der Sitzflächen frei von Tischbeinen ist.

    Esstische aus Materialien, die Ihren Alltag bereichern

    Massives Holz, Naturstein, Glas, Metall – die Liste der Materialien, aus denen Esstische gefertigt werden, ist so abwechslungsreich wie die unterschiedlichen Designs. Für welches Material Sie sich entscheiden, hängt vom persönlichen Geschmack und dem Stil der übrigen Einrichtung ab. Interessant sind Kombinationen wie zum Beispiel Tischgestelle aus Metall mit einer Glasplatte. Solche Esstische verströmen eine kühle Eleganz, während massives Holz naturbelassen einen eher rustikalen Charakter hat. Esstische mit Tischplatten aus Naturstein wie Travertin, Granit oder Marmor sind relativ schwer und sollten deshalb einen festen Platz in der Wohnung erhalten. Außerdem muss die Oberfläche mit einer Versiegelung versehen sein, damit es keine Wasserränder oder Flecken gibt. Moderne Essgruppen zeigen häufig Esstische mit einer Tischplatte aus Laminat. Dieses Material ist stoß- und kratzfest, sodass Sie an Ihrem Esstisch lange Freude haben werden. Lassen Sie sich inspirieren von den unterschiedlichen Angeboten und finden Sie Esstische, die genau zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passen!

    Ihr Kontakt zu uns