Ergometer - die klassischen Allround-Fitnessgeräte für Daheim

Ergometer - Training mit Mehrwert | Allyouneed.comErgometer

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Fitness:
    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Frauen beim Training

    Diese Ergometer-Typen gibt es

    Für ein effektives Training werden Geschwindigkeit, Distanz und Zeit aufgezeichnet, aber auch Vitalfunktionen wie die Herzfrequenz und der Kalorienverbrauch. Zudem hilft Ihnen ein Ergometer dabei, bestimmte Trainingsvorgaben zu erreichen. Bei Ergometern gibt es eine große Auswahl an Modellen. Hier stellen wir Ihnen die drei gängigsten Typen und deren Eigenschaften vor:

    Das Fahrrad-Ergometer ist der Klassiker unter den Fitnessgeräten. Anstelle von Rädern bewegen Sie durch das Treten in die Pedale eine Schwungmasse, deren Widerstand Sie selbst regulieren können. Das Trainieren auf dem Fahrrad-Ergometer ist sehr gelenkschonend, so dass auch längere Trainingseinheiten, um einen hohen Kalorienverbrauch zu erzielen, kein Problem sind. Während die Sie bei den klassischen Fahrrad-Ergometern aufrecht auf dem gepolsterten Sessel sitzen, bieten Recumbet-Bikes, die auch Sitz-Ergometer genannt werden, eine Alternative für Menschen mit Hüft- und Rückenproblemen. Ausgestattet mit einer besonders großen Sitzfläche mit Rückenlehne und an den Seiten angebrachten Haltegriffen sichert das Gerät eine stabile Sitzposition für ein beschwerdefreies Workout. Das Spin-Bike oder Racer-Ergometer ist das Gerät der Wahl für leistungsorientierte Sportler mit höheren Ansprüchen. Wie bei einem Rennrad ist der Oberkörper hier über dem Lenker nach vorne gebeugt. Sitz und Lenker sind individuell verstellbar. Die Schwungmasse ist schwerer als bei den anderen Modellen, so dass der Kraftaufwand bei diesen Ergometern wesentlich höher ist – ebenso wie die Effektivität des Trainings. Als Trainingsgerät für Rennradfahrer, aber auch für alle anderen Profi- und ambitionierten Freizeit-Sportler ist dieses Ergometer geeignet.

    Verschiedene Preisklassen und ihre Eigenschaften

    Ergometer

    Ergometer unterscheiden sich nicht nur nach ihrem Typ, es gibt auch unterschiedliche Preisklassen, je nachdem, ob Sie ein Einsteiger-, oder Profi-Gerät suchen. Hier bekommen Sie einen Überblick darüber, was Sie qualitativ von den unterschiedlich teuren Geräten erwarten können. Selbst relativ günstige Ergometer für Einsteiger bieten einen beachtlichen Funktionsumfang. Sie messen Herzfrequenz, Kalorienverbrauch, zurückgelegte Kilometer, Geschwindigkeit, Zeit und die Leistungsangabe in Watt. Damit Sie auch ordentlich zu treten haben, sollte die Schwungmasse mindesten sieben bis acht Kilo betragen. Einsteiger-Ergometer verfügen in Etwa über fünf bis 16 Trainingsprogramme und mindestens 16 einstellbaren Schwierigkeitsstufen.

    Etwa höher im Preis angesiedelt sind Ergometer für Fortgeschrittene. Dementsprechend erweitert ist auch der Funktionsumfang der Geräte. Sämtliche Trainingsdaten werden erfasst, gespeichert und können als Leistungsdiagramme ausgegeben werden. So kann der Trainingsverlauf über mehrere Monate oder sogar Jahre anhand eines oder mehrerer Trainingsprofile analysiert werden. Auch Körperfettmessungen sind möglich, ebenso wie die Kontrolle darüber, ob Sie sich im effektiven Fettverbrennungsbereich befinden, was für das Abnehmen essentiell wichtig ist. Hier können Sie bis zu 19 Trainingsstufen und 28 Schwierigkeitsstufen erwarten.

    Ergometer für Profis lassen kaum noch Trainings-Wünsche offen, sind dementsprechend auch im höheren Preissegment angesiedelt. Hier finden sich die Sitz- und Racer-Ergometer mit Ihren erweiterten Möglichkeiten, aber auch hochtechnisierte Fahrrad-Ergometer. Von Profi-Ergometern können Sie erwarten, dass diese mit einer Schnittstelle für Mac und PC sowie Smartphones ausgestattet sind und mit unterschiedlichen Trainingsprogrammen und Apps ergänzt werden können. Weiterhin leisten diese Geräte eine noch differenzierte Auswahl an Trainings- und Leistungsstufen und bietet eine umfassende Analyse der dokumentierten Daten. Diese Geräte sind ideal für Profi- und ambitionierte Freizeitsportler, die sich auf Wettkämpfe vorbereiten wollen, oder auch im Winter nicht auf das Rad-Training verzichten wollen.

    Gesundheitlicher Mehrwert durch das Training auf dem Ergometer

    Das Training auf dem Ergometer fordert den ganzen Körper heraus und sorgt dauerhaft für mehr Ausdauer, Kraft und Fitness. Weitere gesundheitliche Vorteile des Trainings auf dem Ergometer sind:

    • Sinkender Blutdruck und dadurch weniger Belastung für das Herz
    • Ausschüttung der Stresshormone Cortisol und Adrenalin geht zurück, dadurch mehr Ausgeglichenheit
    • das Herz-Kreislauf-System wird gestärkt
    • die Blutmenge im Körper erhöht sich, was Herzinfarkten und Thrombosen vorbeugt
    • der Herzmuskel wird gekräftigt
    • das Blut ist mit mehr Sauerstoff angereichert, was die Konzentrationsfähigkeit des Gehirns erhöht
    • der Stoffwechsel wird angeregt, dadurch weniger Insulin ausgeschüttet und mehr Kalorien verbrannt
    • die Fettreserven schmelzen dahin
    • Ober- und Unterschenkel sowie Waden-, Schienbein-, Gesäß- und Hüftmuskeln werden gekräftigt
    • die Fitness und das gesamte Wohlbefinden verbessern sich

    Bei Allyouneed können Sie nicht nur das passende Ergometer online kaufen, sondern auch alles Weitere für Ihre Fitness,wie Crosstrainer, Hanteln oder Sporttaschen. Klicken Sie einfach durch unser großes Sortiment.

    Ihr Kontakt zu uns