Einbauküchen – in jeder Hinsicht geschmackvolle Küchenhelfer

Längst haben sich Küchendesigner vom Konzept der Küche als reinem Arbeitsraum verabschiedet. Mehr denn je ist die Küche auch ein Wohlfühlraum, der Bereich, in dem Kochen zelebriert und Gemeinschaft gelebt wird. Gleichzeitig muss die Küche eine hohe Funktionalität aufweisen, um ein effizientes und ergonomisches Arbeiten zu ermöglichen. Moderne Einbauküchen erfüllen diese Anforderungen in besonderer Weise. Sie überzeugen mit durchdachtem Design, langer Haltbarkeit von Möbeln und Geräten und pflegeleichten Möbeln, die Hausfrau oder -mann die Arbeit erleichtern.

Machen Sie Ihre Küche zu einem Raum der gepflegten Entspannung mit tollen Einbauküchen!

Einbauküchen – moderne Kochstelle | Allyouneed.comEinbauküchen

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Möbel:
    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Farbe eingrenzen:
    • Weiß

    zurücksetzen

    Energieeffizienzklasse eingrenzen:

    zurücksetzen

    Moderne Einbauküchen helfen, Wohnküchen zu gestalten
     

    Inhaltsverzeichnis:

    Topfgucker – kleine Küchengeschichte

    Mit der Entdeckung des Feuers wurde ein wichtiger Schritt in der Menschheitsgeschichte geleistet. Von nun an war es möglich, sich an der Feuerstelle zu wärmen und Speisen auf ihr zu kochen. Lange Zeit blieb diese Feuerstelle eine offene. Bei den Germanen war die Küche ein Raum in der Mitte des Langhauses. Kamin gab es keinen, Rauch und Ruß zogen durch Löcher im Dach ins Freie – und überzogen im Inneren alles. Erst in der Renaissance verbesserten sich Küchen, die Erfindung des Kamins machte es möglich. Als dann noch geschlossene Herde und diverses Kochgeschirr entwickelt wurden, verfeinerte dies nicht nur die Speisen, sondern optimierte auch Sicherheit und Wohnkultur. In einfachen Familien wurde die Küche zum Mittelpunkt des Gemeinschaftslebens. Zunehmend wurden Küchen funktionaler – mit der "Frankfurter Küche" entstand 1926 der Vorläufer heutiger Einbauküchen. Als nach dem Zweiten Weltkrieg Wohnraum rar war, mussten Küchen vor allem praktisch und klein sein und waren reine Arbeitsräume.

    Mit modernen Einbauküchen die Küche gestalten

    Einbauküchen sind die perfekte Einheit
     

    Heute werden Küchen zunehmend wohnlicher, die strikte Trennung von Wohn- und Arbeitsraum schwindet immer mehr, offene Wohnküchen liegen im Trend. Gleichwohl sollen moderne Einbauküchen ein Mindestmaß an Komfort mitbringen. Dazu gehören:

    • Langlebigkeit der Küchenmöbel und Elektrogeräte.
    • Pflegeleichte und schmucke Oberflächen.
    • Hohe Funktionalität der Einbauküche für effizientes Arbeiten.

    Mit modernen Einbauküchen wird die Küchenplanung zum Kinderspiel. Einbauküchen stellen für alle Arbeitsbereiche – für das Bevorraten, Aufbewahren, Vorbereiten, Kochen, Backen und Spülen – maßgeschneiderte Küchenmöbel und Geräte bereit. Gleichzeitig werden Einbauküchen wohnlich und weisen einen hohen Wohlfühlfaktor auf. Beispiele für die neue Koch- und Lebenskultur in der Küche sind zum Beispiel Kochinseln oder Küchenbars. Diese verbinden den Arbeitsraum Küche mit dem Erlebnis Kochen und Genießen. Da mit Musik alles besser geht, gibt es sogar Einbauküchen, in die ein Soundsystem integriert ist.

    Einbauküchen ideal planen

    Bevor Sie Ihre neue Einbauküche gestalten, brauchen Sie ein Aufmaß Ihrer Küchenräume. Dazu zählen nicht nur die Länge und Breite des Raumes, sondern auch:

    • Ecken und Vorsprünge im Raum.
    • Winkelmaß der Ecken – gerade in einem Altbau sind nicht immer alle Ecken exakt rechtwinklig.
    • Die Höhe der Räume.
    • Die Lage und Größe der Türen.
    • Die Lage, Größe und Höhe der Fenster. Das ist vor allem dann wichtig, wenn unter dem Fenster eine Arbeitsfläche entstehen soll.
    • Die Lage und Anzahl der Strom- und Wasseranschlüsse. Diese sind letztendlich oft entscheidend, wenn es daran geht, eine neue Küche zu planen. Denn sie geben die Lage der Elektrogeräte, der Spülmaschine und des Spülbeckens vor.
    • Lichteinfall und mögliche Beleuchtung sind ein wichtiges Kriterium bei der Verteilung der unterschiedlichen Arbeitszonen in der Einbauküche.

    Die richtige Ergonomie in Einbauküchen

    Nostalgie und Effizienz mit modernen Einbauküchen
     

    Nicht nur die Platzverhältnisse sind für die Küchengestaltung ausschlaggebend, sondern auch die Ergonomie am Küchenarbeitsplatz. Noch bis vor Kurzem war bei der Küchengestaltung alleine die Körpergröße das Maß der Dinge und alle Arbeitsflächen gleich hoch – und oft zu niedrig. Mittlerweile wurden die Kriterien verfeinert:

    • Nicht nur die Körpergröße ist ausschlaggebend zur Ermittlung der Arbeitshöhe, sondern die Ellenbogenhöhe. Diese wird vom Boden aus auf den angewinkelten Arm gemessen. Die empfohlene Arbeitshöhe liegt bei zehn bis 15 Zentimetern unterhalb der Ellenbogenhöhe.
    • Die Spüle sollte etwas erhöht eingebaut werden. Zehn Zentimeter mehr als die ermittelte Arbeitshöhe sind ideal.
    • Das Kochfeld dagegen sollte etwas tiefer liegen, um einen optimalen Blick in das Innere der Töpfe zu erleichtern. Hier gelten 25 Zentimeter unterhalb der Arbeitshöhe als optimal.
    • Küchenschränke und Regale der Einbauküche sollten maximal 35 Zentimeter über der Körpergröße liegen.
    • Elektrogroßgeräte sollten auf Sicht- und Griffhöhe eingebaut werden.
    • Für Vorbereitungsarbeiten sollte ein Sitzarbeitsplatz geschaffen werden.

    Zubehör und Alternativen zu Einbauküchen

    Sie haben heute zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Küche mit Einbauküchen zu gestalten. Für kleine Küchen bieten sich Küchenzeilen an. Hier sind Möbel und Küchengeräte in einer Reihe angeordnet. Eine Spezialform der Küchenzeilen sind Singleküchen, die ganz auf die Bedürfnisse von Singlehaushalten mit nur wenig Platz abgestimmt sind. Küchenwagen sind die ideale Ergänzung in kleinen Küchen oder Einbauküchen. Hier können Sie Obst und Gemüse lagern oder zusätzliches Kochgeschirr unterbringen. Für größere Küchen bietet sich der Kauf von Komplettküchen an. Diese gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, zum Beispiel als zweizeilige Küchen oder als Küchen in L- oder U-Form. Dies ermöglicht Ihnen, die passende Küche für Ihren Raum und Ihre persönlichen Anforderungen zu finden.

    Machen Sie Ihre Küche zu Ihrem neuen Lebensmittel-Punkt und entdecken Sie Einbauküchen für Ihr Zuhause!

    Ihr Kontakt zu uns