Eckschränke – vorhandene Nischen nutzen und Möbel mit mehr Stauraum erhalten

Ob Sie in einer kleinen oder großen Wohnung wohnen, je mehr Stauraum Ihre Möbel haben, umso ordentlicher erscheint Ihr Umfeld. Alle Räume verfügen in der Regel über vier rechtwinklige Ecken, die nur selten als Möbelstellplatz genutzt werden. Dabei bieten Eckschränke hier eine hervorragende Möglichkeit, Dekoratives mit Nützlichem zu verbinden. Das gilt für Schlafzimmermöbel genauso wie für Wohnzimmer, Küche, Bad, Kinderzimmer oder Arbeitszimmer. Ihnen erscheinen geschlossene Eckschränke als zu kompakt? Dann verwenden Sie Modelle mit Glastüren. Das schafft zusätzlichen Platz für Dekorationsartikel und lockert die Schrankfront auf.

Entdecken Sie hier, welche verschiedenen Eckschränke es gibt und integrieren Sie sie passend zu Ihrem Einrichtungsstil in das vorhandene Mobiliar.

Eckschränke: Optimale Raumausnutzung | Allyouneed.comEckschränke

Auswahl verfeinern

in  Möbel:
Marke eingrenzen:

zurücksetzen

Preis eingrenzen:

zurücksetzen

Versandkosten eingrenzen:

zurücksetzen

Farbe eingrenzen:
  • Weiß
  • Beige

zurücksetzen

Wohnstil eingrenzen:

zurücksetzen

Eckschränke mit Rondell für die Küche
 

Inhaltsverzeichnis:

Kleiderschränke werden durch Eckschränke zum kompletten Schranksystem

Eckschränke helfen Ihnen dabei, Ihre Schlafzimmereinrichtung komplett neu zu gestalten. Sie können als Verbindung zwischen zwei Kleiderschränken dienen oder einfach einen schönen Abschluss für eine große Schrankwand bilden. Beim Kauf der Eckschränke sind allerdings einige wichtige Voraussetzungen zu beachten:

  • Welches Material passt zu den bereits vorhandenen Möbeln?
  • Soll der Eckschrank rechtwinklig sein? Dann benötigen Sie ein Modell mit zwei Türen, die sich gegeneinander öffnen lassen.
  • Alternativ gibt es dreieckige Schränke, die einen tieferen Stauraum bieten und mit nur einer Tür verschlossen werden. Hier empfiehlt sich eine integrierte Beleuchtung, damit Sie auch die hintere Ecke des Schranks gut einsehen können.

Auf jeden Fall halten Eckschränke eine Menge zusätzlichen Platz für Wäsche oder Garderobe bereit. Passen Sie die Innenausstattung individuell an Ihre Bedürfnisse an. Verstellbare Regalbretter, Schubladeneinsätze und unterschiedlich große Kleiderstangen bieten Ihnen viele Möglichkeiten.

Eckschränke können auch frei stehen

Eckschränke für Einbauküchen
 

Eine besondere Form der Eckschränke sind Eckvitrinen. Es gibt sie aus Glas, mit Spiegeleinsätzen oder in einer Holz-Glas-Kombination mit einem geschlossenen Unterteil. Eckvitrinen sind ein Hingucker in jedem Schlafzimmer, wenn die Raumgröße solche Möbel erlaubt.

Dreieckige Eckvitrinen mit einem hohen Glasanteil passen zu jedem Einrichtungsstil und in nahezu jede Raumecke. Sie sind eine Alternative zu der kompakten Vollholzversion der Eckschränke. Ausgestattet mit einer integrierten Beleuchtung zaubern Sie dekorative Effekte, die aus dem Schlafraum Ihre persönliche Wellness- und Ruhezone machen.

Durch die Verglasung sind alle Gegenstände, die Sie in Eckvitrinen in Ihrem Schlafzimmer unterbringen, gut sichtbar. Solche Möbel dienen ausschließlich dekorativen Zwecken. Wenn Sie Eckschränke für mehr Stauraum für Garderobe oder Wäsche verwenden möchten, sollten Sie auf geschlossene Systeme aus Holz oder anderen undurchsichtigen Werkstoffen zurückgreifen.

Schlafzimmermöbel – Eckschränke schaffen mehr Platz und Ordnung

In kaum einem anderen Zimmer in der Wohnung ist Stauraum so begehrt und notwendig wie in einem Schlafzimmer. Zu wenig Platz ist besonders hier oft ein großes Problem. Ein Komplett-Schlafzimmer verfügt in der Regel über eine Schrankwand mit Dreh- oder Schiebetüren, die Bettenanlage und möglicherweise Nachtschränkchen oder Kommoden. Vom Ende der Schrankwand bis zur Raumecke entsteht häufig ungenutzter Raum. Eckschränke sind die perfekte Lösung, um diese Flächen zu nutzen.

Mit Regalböden versehen, dienen Eckschränke als zusätzlicher Wäscheschrank. Einsätze mit Schubladen sind eine gute Aufbewahrungsmöglichkeit für Gürtel, Socken oder Unterwäsche. Die hinteren Regalflächen sind meist nur zu erreichen, wenn Sie die davor gelagerten Sachen ausräumen. Verwenden Sie die Plätze im Schrank für Dinge, die Sie nicht regelmäßig benötigen. Eine gute Möglichkeit, Ordnung in Eckschränke zu bringen, sind Aufbewahrungsboxen, die sich beschriften lassen.

Eckschränke im Schlafzimmer – Raumwunder mit wenig Platzanspruch

Eckschränke in kleinen Zimmern
 

Ein Problem bei normalen Kleiderschränken ist das Aufhängen von Overalls, langen Wintermänteln oder Abendkleidern. Hier wird mehr Höhe benötigt, als die Kleiderschränke dafür vorsehen. Verwenden Sie Eckschränke, bei denen die Kleiderstange unter dem Schrankdeckel montiert ist. Praktisch sind Kleiderstangen, die sich nach vorne ausziehen lassen. Das erleichtert das Aufhängen langer Garderobe und das Herausnehmen. Bleibt unter der hängenden Bekleidung Platz übrig, können Sie zum Beispiel ein Schuhregal integrieren oder eine Aufhängemöglichkeit für Ihre Winterstiefel.

Sie möchten einen Arbeitsplatz im Schlafzimmer einrichten? Dann sind PC-Eckschränke die perfekte Lösung, um vorhandenen Raum wirkungsvoll auszunutzen. Im unteren Teil findet die Hardware ihren Platz, während Sie auf der Schreibplatte alle notwendigen Arbeiten erledigen können. Häufig verfügen PC-Eckschränke über ein aufgestelltes Eckregal, sodass Sie alle wichtigen Arbeitsutensilien sofort griffbereit haben. Den Monitor können Sie bis in die hinterste Ecke der Arbeitsplatte schieben. So bleibt vorn Platz für die Tastatur oder für Schreibunterlagen.

Ordnung macht Spaß – Eckschränke in Kinder- und Gästezimmer

Das Problem des zu kleinen Kleiderschranks entsteht häufig nicht nur im Schlafzimmer. Auch im Kinderzimmer ist oft nicht genügend Platz für Garderobe und Wäsche. Die meisten Komplett-Kinderzimmer verfügen über einen zwei-, maximal dreitürigen Kleiderschrank. Je älter die Kinder werden, umso mehr Platz für Wäsche und Bekleidung wird aber benötigt. Sie müssen nicht gleich die komplette Einrichtung neu kaufen, um hier Abhilfe zu schaffen. Verwenden Sie Eckschränke, die sich gut mit offenen Regalen kombinieren lassen.

Oft werden Kleiderschränke in Gästezimmern dazu eingesetzt, zusätzliche Garderobe oder weniger häufig benötigte Heimtextilien unterzubringen. Genau wie im Schlafzimmer lassen sich diese Kleiderschränke durch Eckschränke in ihrer Aufnahmekapazität erweitern.

Lassen Sie sich inspirieren von außergewöhnlichen Einrichtungsideen und finden Sie die Eckschränke, die perfekt zu Ihrem Stil und dem Charakter Ihrer Wohnung passen.

Ihr Kontakt zu uns