• Seite drucken

Direktmarketing-Fallstudien

 0,0 / 5,0(0 Produktbewertungen)

Nur noch 2 verfügbar bei AHA-BUCH

Verkauf durch

AHA-BUCH

AHA-BUCH

95%
Kundenzufriedenheit
(494 Shopbewertungen)
54,99 € Preise inkl. ges. MwSt. versandkostenfrei
Versandfertig: Sofort lieferbar
Versand durch: DHL

4 Angebote verfügbar:

ab 54,99 € (inkl. Versandkosten)

Produktbeschreibung

Direktmarketing hat in den vergangenen Jahren eine rasante Entwicklung mit starken Zuwachsraten erlebt. Worauf kommt es bei dieser direkten Kundenansprache an, was kennzeichnet den erfolgreichen Einsatz? Das Buch zeigt erstmals anhand von vier prämierten Fallstudien mit welchen Mitteln Direktmarketing-Aktionen in verschiedenen Branchen und Unternehmen erfolgreich umgesetzt wurden: Neukundengewinnung und Kundenbindung für ein Energieversorgungsunternehmen Customer Relationship Management für Neukunden Dialogmarketing-Kampagne zur Absatzsteigerung im Finanzsektor Marketingkonzept im Konsumgüterbereich Von der Situationsanalyse über die Zielgruppenanalyse und zur Erfolgskontrolle werden alle Schritte systematisch und leicht nachvollziehbar beschrieben.

Produktmerkmale

UntertitelBeispiele für Datenbanken, Adress-Selektionen, Mailings
Herausgegeben vonHeinrich Holland
ProduktformEinband - flex.(Paperback)
HerausgeberBetriebswirtschaftlicher Verlag Gabler
Edition Nr.2002
Publikationsdatum28. Januar 2002
ISBN-103409117733
ISBN-139783409117739
SpracheDeutsch
ZielgruppenProfessional/practitioner, Fachpublikum / Wissenschaftler
Höhe240 mm
Breite170 mm
InhaltsverszeichnisI: Neukundengewinnung und Kundenbindung von Gewerbetreibenden.- 1. Aufgabenstellung.- 2. Die Ist-Situation des europäischen Energieversorgers.- 2.1 Das Unternehmen.- 2.2 Ziele.- 2.3 Produkt.- 2.4 Zielgruppe.- 2.5 Bisherige Konzepte.- 2.5.1 Haushaltskundenkarte.- 2.5.2 Die Kundenzeitschrift für die Haushaltskunden.- 2.5.3 Der Club für die Geschäftskunden.- 2.5.4 Events/Sponsoring.- 2.6 Konkurrenzbeobachtung.- 2.7 Branchenanalyse des Umlandes.- 3. Kundenerwartungsanalyse im Zielgruppensegment.- 4. Marketing-Strategie.- 4.1 Kundenbindung.- 4.2 Preispolitik.- 4.3 Servicepolitik.- 4.4 Strom als Marke.- 4.5 Positionierung.- 5. Direktmarketing.- 5.1 Vorteile des Direktmarketing.- 5.2 Maßnahmen zur Verbesserung von Kundenbeziehungen.- 5.3 Mailings.- 5.3.1 Vorteile des Mailings.- 5.3.2 Strategische Überlegungen.- 5.3.3 Dreistufiges Mailing.- 5.3.4 USPs des Energiedienstleisters.- 5.3.5 Mailing-Kernaussagen.- 5.3.6 Erfolgsfaktoren für die Mailinggestaltung.- 5.4 Bestandteile des Mailings.- 5.4.1 Kuvert.- 5.4.2 Das Anschreiben.- 5.4.3 Prospekt.- 5.4.4 Reaktionsmittel.- 5.5 Das dritte Mailing.- 6. Flankierende Medien.- 6.1 Außenwerbung.- 6.2 Der Radiospot.- 6.3 Anzeigen in Innungszeitungen.- 7. Neuer Internetauftritt.- 8. Budgetplanung.- 9. Die zeitliche Planung der Direktmarketing-Aktivität.- 9.1 Notwendigkeit der Planung.- 9.2 Planung der Kommunikationsstrategie.- 9.3 Gestaltung der Mailings, Radiospots, Großflächenplakate.- 9.4 Neuer zielgruppenspezifischer Internetauftritt.- 10. Verbleibende Aufgaben für ARON.- 11. Perspektiven.- 11.1 Aktualisierte Datenbank.- 11.2 Weitere Segmentierung der Gewerbekunden.- 11.3 Professionelle Öffentlichkeitsarbeit.- 11.4 Member gets Member.- 11.5 Newsletter: E-Mail-Marketing/Permisson-Marketing.- 11.6 Internetauftritt.- II: Erstellung eines Direktmarketing-Konzeptes für die Abteilung 3M Health Information Systems.- 1. Aufgabenstellung.- 2. Abrechnungssystem im stationären Bereich der Akutversorgung — von Pflegesätzen, Fallpauschalen und Son
Seite melden
Ihr Kontakt zu uns