Damenbinden - Rundum geschützt an allen Tagen

Damenbinden - Top Produkte hier kaufen | AllyouneedDamenbinden & Einlagen

Ihre Auswahl

Gesetze Filter

    Auswahl verfeinern

    in  Frauenhygiene:
    Aktuelle Angebote eingrenzen:

    zurücksetzen

    Marke eingrenzen:

    zurücksetzen

    Preis eingrenzen:

    zurücksetzen

    Versandkosten eingrenzen:

    zurücksetzen

    Damenbinde schwebt vor blauem Hintergrund

    Damenbinden - Monatshygiene leicht gemacht

    Pro Periode werden insgesamt ca. 60 ml Blut ausgeschieden, meistens um die 10 ml am Tag. Das hört sich zwar nicht viel an, dennoch muss dafür gesorgt werden, dass dieses Blut hygienisch aufgefangen wird und nicht etwa in der Unterwäsche landet. Die ersten binden ähnlichen Produkte stammen aus der Mitte der 1950er Jahre. Allerdings wurden diese erst ein paar Jahre später mit einem Klebestreifen ausgestattet, so dass sie in der Unterwäsche nicht verrutschen. Genau wie auch Babywindeln aus Baumwolle zeitweise aus ökologischen Gründen ein Revival erlebten, so kamen in den 80er Jahren auch Binden aus Baumwolle auf den Markt. Allerdings sind hier der Aufwand des Waschens und auch der hygienische Aspekt ein Nachteil, den die meisten Frauen nur ungerne in Kauf nehmen.Seit Beginn der 80er Jahre sind Einweg-Damenbinden wohl jeder Frau ein Begriff.

    Zu den bekanntesten Marken unter den Damenbinden gehören heute unter anderem

    • Always
    • Carfree
    • Cosmea
    • Elkos
    • Siempre

    Mittlerweile haben so fast alle auf dem Markt erhältlichen Slipeinlagen für Frauen eine dem Körper angepasste Form, so dass nichts einschneidet oder verrutscht. Im Prinzip funktionieren alle Damenbinden gleich: durch einen ganz besonderen Saugkern im Inneren wird die Flüssigkeit, die in die Binde gerät, in Gel verwandelt und dieses Gel kann nicht auslaufen. Das Prinzip ist also ganz einfach.

    mehrere Damenbinden auf rot-weiß kariertem Tuch

    Damenbinden - Das richtige Produkt wählen

    Nicht jede Periode ist gleich. Oftmals kommt an den ersten Tag deutlich mehr Blut als an den Folgetagen. Einige Frauen neigen generell zu sehr starker Blutung, so dass es wichtig ist, eine ausreichend saugkräftige Binde zu verwenden bzw. diese deutlich öfter zu wechseln als sonst. Frauen mit eher schwacher Blutung können demzufolge auf dünnere, unauffälligere und weniger saugstarke Damenbinden zurückgreifen. In der Nacht wiederum wird häufig eine dickere Einlage benötigt.

    Spezielle Damenbinden

    Mittlerweile gibt es nicht mehr einfach nur Damenbinden, sondern auch diverse Variationen – zum Beispiel solche mit Flügeln auf den Seiten, die einen perfekten Sitz in der Unterwäsche ermöglichen sollen. Außerdem gibt es für die stärkere Periode auch extra lange Binden. Wer zu empfindlicher Haut neigt, sollte auf eine Sensitiv-Binde zurückgreifen.

    Um unangenehmen Geruch zu vermeiden, sind viele Damenbinden mit einem leichten Duft ausgestattet. Das sorgt dafür, dass der Geruch neutralisiert wird und gar nicht erst nach außen dringt.

    Grundsätzlich eignen sich Damenbinden für Frauen jeden Alters. Oftmals greifen aber gerade junge Mädchen, die sich mit der Alternative Tampon nicht anfreunden können, zu Damenbinden. Auch für Frauen mit extrem trockener Vagina oder empfindlicher Scheidenflora sind Damenbinden ein ideales Hygieneprodukt.

    Bei Allyouneed können Sie nicht nur günstige Damenbinden kaufen, sondern auch aus einem großen Sortiment weiterer Hygieneartikel für Frauen wählen. Entdecken Sie unser umfangreiches Sortiment!

    Ihr Kontakt zu uns